Nach Update leeres Fenster

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.0
    • Betriebssystem + Version: Windows7
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software: AVG
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Guten Tag,

    nach dem Update auf die aktuelle Version 68.2.0 bleibt das Programmfenster weitestgehend leer. Es ist noch die Menüzeile zu sehen und eine Symbolleiste.

    Das Profil ist geladen. Im Menü 'Datei' unter 'Neue Nachrichten abrufen' erscheint ein Untermenü in dem alle Mailkonten zum Nachrichtenabruf aufgelistet sind. Es lassen sich auch Nachrichten abrufen. Es erscheint nach dem Abruf unten rechts kurz die Liste der abgerufenen Nachrichten. Im Hauptfenster ist aber nichts zu sehen. Auch nicht die Aufteilung des Fensters.


    Da das Mailprofil auf dem Server liegt, habe ich den Test mit einem anderen Rechner gemacht: Alles bestens.

    Nun ist die Frage was kann an der Maschien/der Installation so verbogen sein, dass das Fenster leer bleibt.


    Ich habe Thunderbird deinstalliert und auch die lokalen Daten unter %User%/AppData/ die Thunderbirdbezug haben alle gelöscht sowie Thunderbird neu installiert und das Profil auf dem Server mit dem Profilmanager zugeordnet. Kein Erfolg. Nicht mit der 32-bit Variante und auch nicht mit der 64-bit Version.


    Das einzige was ich mir jetzt noch vorstellen kann das irgendwo im Windows System eine Datei quer steht.


    Hat da jemand einen Rat?

    Danke