Nach Übertragen des Profils von Win 7 auf Win 10 startet Thunderbird 68 mit leerem Fenster

    • Thunderbird-Version: 68.2.2 32Bit (auf beiden Rechnern)
    • Addons (auf beiden Rechnern): Lightning, Provider für Google-Kalender, deutsches Wörterbuch
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional (Quelle), Windows 10 Pro (Ziel)
    • Kontenart (POP / IMAP): 7 verschiedene IMAP-Konten
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): T-Online, Gmail, outlook.de, privater Webhoster (Alfahosting)
    • Eingesetzte Antiviren-Software: nur Windows-Bordmittel
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): nur Windows-Bordmittel
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox


    Hallo zusammen. Habe bei der Übertragung eines Profils einem Windows 7 Rechner auf einen Windows 10 PC folgendes Problem:

    • Nach dem Kopieren des kompletten Profilordners von einem Win7 PC auf einen Win10 PC kann ich Thunderbird genau einmal normal öffnen. Alle Daten sind da, alles funktioniert.
    • Wenn ich Thunderbird dann schließe und neu öffne, ist das Programmfenster leer bis auf roten Text links unten, der nach HTML (?) aussieht. Siehe Screenshot im Anhang.
    • Wenn ich Thunderbird im abgesicherten Modus starte, funktioniert der Email-Abruf ganz normal. Auch alle vorhandenen Emails sind noch lesbar. Nur der Kalender ist natürlich weg, weil im angesicherten Modus alle Addons deaktiviert sind.

    Auf dem Ziel-Rechner wurde Thunderbird 68.2.2 frisch installiert, der Rechner ist neu, es war nie eine andere Version von Thunderbird drauf. Auf dem Quell-Rechner ist auch Thunderbird 68.2.2 drauf, auch dort ist die Installation relativ neu, es war nie eine 60.x Version installiert.


    Ich habe die ÜBertragung des Profils sowohl mit MozBackup als auch manuell durch Kopieren des Ordnerinhalts versucht. Auf dem Ziel-Rechner wurde Thunderbird auch testweise neu installiert.


    Wo liegt der Fehler? Was kann ich noch versuchen, um das Problem zu lösen?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo Azol81,


    waren/sind auf beiden PC jeweils die 32-bit Versionen von Thunderbird installiert?

    Hast du eine "userChrome.css" Datei in einem Ordner "chrome" im Profilordner von Thunderbird?

    Profilordner - Wo ist er zu finden?


    Mache zunächst noch folgenden Test: starte TB erneut im abgesicherten Modus, im Dialogfenster "Thunderbird-Abgesicherter Modus" setze einen Haken bei "Alle Symbolleisten zurücksetzen" und klicke auf "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten". Danach TB wieder beenden und normal starten.


    Das "toolbarbutton id="todaypane-new-event-button" in roter Schrift könnte einen Zusammenhang mit Lightning aufzeigen.

    Ich habe das selbe Problem im französischen Forum gesehen, aber dort zeichnet sich bislang keine Lösung ab:

    Migration Thunderbird


    Gruß

  • Danke für eure Rückmeldungen.


    Zunächst zu den Rückfragen:

    - Auf beiden Rechnern ist die 32 Bit Version von Thunderbird installiert.

    - Im Profilordner gibt es keine "userChrome.css" und auch keinen Ordner "chrome".


    Ich habe eure beiden Vorschläge umgesetzt, leider ohne Erfolg. Ein Start im abgesichertern Modus und danach wieder ein normaler Start löst das Problem nicht. Auch das abhaken von "Alle Symbolleisten zurücksetzen" im Startdialog für den abgesicherten Modus brachte keine Abhilfe.


    Mittlweile habe ich folgendes versucht:

    • Thunderbird neu installiert.
    • Das Profil vom Win7 PC auf den Win10 komplett neu kopiert.
    • Beim ersten Start (bei dem alles noch funktioniert) alle zuvor genannten Addons deinstalliert, auch Lightning.
    • Beim nächsten Start war das Problem mit dem leeren Programmfenster leider wieder da, nur dass diesmal die rote Schrift unten fehlt. Siehe Screenshot im Anhang.

    Was mir dabei noch aufgefallen ist, beim Klick auf "Abrufen" sind zumindest die Namen meiner Emailkonten noch da. Beim Klick auf "Verfassen" oder "Adressbuch" geht das Programmfenster von Thunderbird einfach zu.


    Hat noch jemand eine Idee?

  • Hast (oder hattest) Du im Add-ons-Manager "Sprachen" / "Sprachpakete" installiert? Der Fehler sieht initial danach aus, dass für Lightning bestimmte Sprach-Strings fehlen. Falls vorhanden, deinstalliere sämtliche Sprachpakete aus dem Add-ons-Manager. Zusätzlich könntest Du in den Einstellungen des Thunderbird unter Einstellungen → Erweitert → Allgemein schauen. Dort gibt es seit Thunderbird 68.2 auch nochmal die Option für zusätzliche Sprachen. Dort würde ich auch sämtliche zusätzliche Sprachen raus werfen, falls welche vorhanden sind.


    Ist denn zumindest direkt im abgesicherten Modus die Programmoberfläche okay?

  • Mittlweile habe ich folgendes versucht:

    Thunderbird neu installiert.
    Das Profil vom Win7 PC auf den Win10 komplett neu kopiert.

    Wenn du den kompletten Inhalt des Profilordners von Win7 auf Win10 kopiert hast (wie schon zuvor laut Beitrag #1), dann hast du auch den möglichen Problemverursacher mit kopiert. Wenn wir keine Ursache finden, dann muss ohnehin ein Test ein einem völlig neuen Profil gemacht werden, das heißt man darf zunächst keine einzige Datei aus dem alten Profil importieren!


    Vorher würde ich aber noch einen anderen Test machen:

    Das Add-on Lightning entfernen, das Installationspaket lightning-68.0-tb.xpi von hier https://addons.thunderbird.net…nderbird/addon/lightning/ herunter laden und neu installieren.


    Wenn das selbe Problem danach immer noch auftritt, dann würde ich keine Zeit mehr verlieren und ein neues Profil einrichten:

    Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen

  • Ja, Azol81kann auch die Version 68.2.1 probieren.

    Die Version Lightning 68.0 funktioniert mit allen Thunderbird 68.x.x Versionen, u. a. auch mit der Version 68.2.2


  • Hast (oder hattest) Du im Add-ons-Manager "Sprachen" / "Sprachpakete" installiert?

    Nein, Sprachpakete waren keine installiert. Nur das deutsche Wörterbuch für die Rechtschreibprüfung.


    Quote

    Ist denn zumindest direkt im abgesicherten Modus die Programmoberfläche okay?

    Ja, ist sie. Der Zugriff auf die Emails in der Ablage und das Abrufen neuer Emails funktioniert dort auch.



    Vorher würde ich aber noch einen anderen Test machen:

    Das Add-on Lightning entfernen, das Installationspaket lightning-68.0-tb.xpi von hier https://addons.thunderbird.net…nderbird/addon/lightning/ herunter laden und neu installieren.

    Das habe ich versucht, in dem betroffenen Profil hat es keine Änderung bewirkt. Ob mit dem original Lightning oder mit den manuell installierten Version 68.0, oder auch ganz ohne (deinstalliert), das Problem bleibt bestehen.


    Quote

    Wenn das selbe Problem danach immer noch auftritt, dann würde ich keine Zeit mehr verlieren und ein neues Profil einrichten:

    Hm, darauf wird es wohl hinauslaufen.


    Inzwischen habe ich auf dem Win10 PC in Thunderbird ein neues zweites Profil angelegt, dort besteht das Problem zumindest nicht und die Programmoberfläche bleibt auch nach Neustart von Thunderbird im normalen Modus erhalten. Allerdings ist dieses neue Profil auch noch blank, also ohne ein eingerichtetes Email-Konto. Ich werde jetzt mal anfangen das neue Profil einzurichten (von Hand, ohne Kopieren von Dateien aus dem Win7 PC) und auch nach und nach die Addons installieren. Mal sehen, ob der Fehler wieder auftritt. Rückmeldung dazu kann ich wahrscheinlich erst morgen Abend nach Feierabend geben.


    Vielen Dank für die bisherige Unterstützung.

  • Ich werde jetzt mal anfangen das neue Profil einzurichten (von Hand, ohne Kopieren von Dateien aus dem Win7 PC) und auch nach und nach die Addons installieren.

    Erstelle zunächst dein Haupt- bzw. Standard-Konto als IMAP-Konto und starte TB neu. Wenn er sich normal öffnet, ist es schon ein Fortschritt. Danach die anderen IMAP-Konten einrichten, auch da würde ich zunächst jedes Mal TB neu starten, um zu sehen ...

    Wenn alles glatt läuft und falls du die Lokalen Ordner zum Speichern von Nachrichten nutzt, kannst du den Ordner "Local Folders" aus dem alten Profil kopieren und im neuen Profilordner in "Mail" einfügen.

  • So, nach und nach habe ich jetzt alles wieder eingerichtet. Mit mehreren Neustarts von Thunderbird zwischendurch. Auch die Addons sind wieder installiert. Bis jetzt läuft alles so wie es soll.

  • Bis jetzt läuft alles so wie es soll.

    Gute Nachricht! :)

    Was brauchst du gegebenenfalls noch aus dem alten Profil?

    Kalender?

    Lokale Ordner?

    Adressbücher?

    Spamfilter?

  • Hallo zusammen!


    Ich habe leider genau das gleiche Problem wie Azol81.

    Und wenn ich das richtig gelesen habe gibt es keine Lösung, außer "alles neu machen" .

    Quelle: Win7 64 bit Thunderb. 32bit Vers. 68.2

    Ziel: Win 10 64 bit Thunderb. 32bit Vers. 68.2.2

    Ich benutze für alle Konten POP3.

    Win 10 Rechner neu

    Ordner Thunderbird von alt auf neu kopiert

    erster Start Thunderbird - alles läuft bestens

    zweiter Start Th. - siehe oben "Bild mit der roten Schrift unten"


    Scheint kein Einzelfall zu sein.

  • Hallo Molder,

    Scheint kein Einzelfall zu sein.

    Das ist jetzt der dritte Fall, den ich gesehen habe, sodass ich langsam nicht mehr an einen Zufall glaube.

    Und wenn ich das richtig gelesen habe gibt es keine Lösung, außer "alles neu machen" .

    Solange wir die auslösende Ursache nicht kennen, ist das Erstellen eines völlig neuen Profil vermutlich die Lösung, mit der man TB am schnellsten wieder zum Laufen bringt.

    Der (erste) betroffene Benutzer im französischen Forum hat das Problem bisher nicht gelöst, und ich vermute, dass er zwar ein neues Profil erstellt, dann aber wieder (so wie Azol81 in Beitrag #4) den Inhalt des alten Profilordners importiert hat. Denn nach dem folgenden Neustart funktionierte TB normal, aber beim zweiten Start öffnete sich TB wieder mit dem im obigen Screenshot gezeigten Fenster und reagierte nicht mehr.

  • Ja danke! Die Mail Accounts sind ja nicht das Problem, aber der Kalender mit Ereignissen über Jahre wieder herstellen ist Stress.

  • Ich werde das "alte Profil" mal noch eine Weile aufheben,

    die Hoffnung stirbt zuletzt X/


    Edit: Ich habe den zu #13 identischen Beitrag gelöscht. graba, Gl.-Mod.

    Edited once, last by graba ().

  • Es ist nur eine ratlose Verzweiflungstat, aber probiere bitte mal die folgenden beiden Dinge aus:


    • Starte Thunderbird einmal mit der Option thunderbird.exe -purgecaches. Das -purgecaches kannst Du in einer Verknüpfung zu Deiner thunderbird.exe mit eingeben:

    • Wenn das nichts geholfen hat, probiere mal über den Konfig-Editor (falls Du den im betroffenen Profil noch per Menüleiste erreichen kannst) folgende Option auf einen älteren Wert (bspw. 68.0.0 zu ändern und neu zu starten. Falls Du den Konfig-Editor nicht mehr erreichst, könntest Du bei beendetem Thunderbird die Datei prefs.js (im Profilordner) mit einem Text-Editor bearbeiten und dort nach der relevanten Zeile suchen, um sie zu bearbeiten:


    Das Problem muss irgendwie mit Lightning zusammen hängen. Das sieht man in an dem Fehler-produzierenden Code in den Screenshots.

  • aber der Kalender mit Ereignissen über Jahre wieder herstellen ist Stress.

    Das ließe sich sehr wahrscheinlich nachträglich aus dem alten Profil kopieren (dafür haben wir einen Spezialisten!).

  • Der erste Tipp mit -purgecaches hat nicht funktioniert. Beim Start von TB sah ich nur ganz kurz ein kleines Fenster ca. 4x5cm, das ging sofort wieder zu und nichts weiter passierte.