Kalenderdaten aus Outlook 2003 in TB importieren

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1
    • Betriebssystem + Version: Windows XP
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Outlook
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    ich arbeite mit Windows XP und der TB-Version 52.9.1 mit Kalender. Da mein Outlook 2003 nicht mehr richtig funktioniert hat, bin ich auf TB umgestiegen und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Zunächst habe ich die Version 24.6.0 installiert und in diese TB-Version meine Outlook-Daten (Mails, Ordnerstruktur, Adressbücher usw.) problemlos importiert. Dann habe ich meinen TB so lange aktualisiert, bis ich die letzte TB-Version, die mit Windows XP arbeitet, auf meinem Rechner hatte. Ein Problem ist beim Importieren der Outlook-Daten jedoch aufgetreten: Die Kalenderdaten wurden nicht mit importiert, obwohl ich die Auswahlmöglichkeit "Alles importieren" gewählt hatte. Wie kann ich meine Kalenderdaten aus Outlook 2003 in meinen TB importieren?


    Gruß feuerfelix

  • Hallo, Drachen,


    wenn ich schreibe "ich arbeite", heißt dies nicht notwendigerweise, dass damit ich gemeint bin. Manchmal fungiere ich als unentgeltlicher "Dienstleister" für andere, die sich im IT-Bereich sehr schlecht auskennen. Der Einfachheit halber schreibe ich dann "ich", obwohl ein anderer gemeint ist - wie in diesem Fall.

    Wie lautet die Lösung für das Kalenderproblem?


    Gruß feuerfelix

  • Wie lautet die Lösung für das Kalenderproblem?

    K.A.


    Gibt es bei Outlook.com auch einen Kalender im Postfach? Wenn ja, Konto in OL2k3 nochmal parallel als IMAP-Konto anlegen, Termine des Jahres am Stück markieren und rüberkopieren. Müsste man ggf. ab 2015 (?) bis ca. 2021 wiederholen, fertig. Manche muss man ggf. separat als Serientermine neu anlegen, k.A.


    Dann Outlook als IMAP-Konto anlegen und alles ist da.



    OT:

    wenn ich schreibe "ich arbeite", heißt dies nicht notwendigerweise, dass damit ich gemeint bin.

    Mir total egal. Ich gehe halt von dem aus, was du mitteilst, und spekuliere nicht über eventuell ganz anderslautende Sachverhalte wie hier offenbar. Scheinbare Einfachheit ist nicht immer tatsächlich einfacher, wie du merkst :-)

    Und: Auch unentgeltliche Dienstleister sollten aber darauf hinweisen, dass der Support für XP seit fast sechs Jahren ausgelaufen ist und man mit solchen Kisten durchaus weitermachen kann, bis die Elektronik schlappmacht, aber nicht mehr online. Nicht zuletzt wird hier kaum noch jemand außer dir OL2003 und/oder TB 52.9.1 einsetzen oder solch eine alte Version eigens installieren, um dein Problem nachzustellen.


    Ich drücke dir dennoch die Daumen.


    MfG

    Drachen