Outlook-Dateien nach Thunderbird importieren (Outlook nicht installiert)

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.2 (64 Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): noch nichts eingerichtet
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): (zukünftig gmx)
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows mitgeliefertes
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem-intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): keine Ahnung


    Hallo liebe Thunderbird-Gemeinschaft,


    vorab an die Moderatoren... falls ich dies im falschen Bereich gepostet habe, bitte gerne einfach verschieben. Danke!


    Zwar glaube ich, dass ich nicht die einzige bin, die das folgende Problem hat, aber leider konnte ich keinen passenden Thread finden. Falls die Frage schon gestellt wurde, freue ich mich über den richtigen Link zu dem Thread, der meine Frage beantwortet.


    Meine Frage/Problem:


    Gestern habe ich Windows 10 installiert. Dabei habe ich die Festplatte komplett gelöscht. Vorher habe ich aber eine Datensicherung durchgeführt. Nun möchte ich nicht mehr wie vorher Office und damit Outlook 2010 verwenden. Daher habe ich mich für Thunderbird entschieden.


    Natürlich möchte ich meine ganzen E-Mails aus Outlook (pst-Datei) und meine ganzen Kontakte aus Outlook nach Thunderbird importieren. Leider finde ich keinen Weg, dies zu tun. Könnt Ihr mir bitte helfen?


    Wie importiere ich E-Mails und Kontakte von Outlook 2010 nach Thunderbird, wenn Outlook nicht installiert ist?


    Ich freue mich auf Eure Antworten!


    Danke Euch vielmals!

    XieTie :)

  • Wie importiere ich E-Mails und Kontakte von Outlook 2010 nach Thunderbird, wenn Outlook nicht installiert ist?

    Das wird ohne Umwege mit Drittanbieter-Tools nicht gehen. Thunderbird kann PST-Dateien nicht selbst lesen/importieren. Mit Glück hättest Du auf dem alten System mit Thunderbird 31 oder 38 die Daten aus dem dort installierten(!) Outlook direkt übernehmen können.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Quote

    Wie importiere ich E-Mails und Kontakte von Outlook 2010 nach Thunderbird, wenn Outlook nicht installiert ist?

    ... als Erstes installierst du dir dieses Tool "Outlook Viewer"

    https://www.coolutils.com/de/OutlookViewer

    Mit diesem Tool konvertierst du die Lokalen Ordner aus der *.pst in *.eml Dateien, hier die Anleitung dazu:

    https://www.andreasschwantner.…-thunderbird-importieren/

    Dann installierst du im TB dieses AddOn "ImportExportTools"

    https://addons.thunderbird.net…/addon/importexporttools/

    Mit diesem kannst du dann die Daten in den TB imortieren, hier noch eine andere Anleitung dazu:

    https://praxistipps.chip.de/th…mportieren-so-gehts_46327

    Genauso bin ich auch von Outlook nach Thunderbird umgezogen.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB Version 68.x :bindafuer:

  • @ Thunder,


    Danke für die Korrektur :thumbup: Ich hatte es mit 60.* gemacht und dann auf 68.* upgedatet.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB Version 68.x :bindafuer:

  • Herzlichen Dank, Thunder und MSFreak ! Top! Ich werde es zeitnah ausprobieren und hoffe, dass es klappt. :)


    Nur noch eine Frage: Mit dem oben beschriebenen Weg... Können damit auch die Kontakte von Outlook2010 nach Thunderbird umziehen? Oder muss dann einen anderen Weg gehen?

  • Quote

    Können damit auch die Kontakte von Outlook2010 nach Thunderbird umziehen?

    ... wenn Outlook nicht mehr installiert ist, m.W. nein.

    Beim noch vorhandenen Outlook sollte es mit der Exportfunktion möglich sein. Da mein Office noch bis Jahresende läuft habe ich es mal versucht, kommt aber nur Müll dabei raus :(

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB Version 68.x :bindafuer:

  • Danke, MSFreak !

    Dann werde ich wohl oder übel alles neu anlegen müssen... ;(


    Oder hat jemand anderes noch eine Idee bzgl. Importierung der Kontakte von Outlook2010 nach TB? :)

  • Kann Outlook als CSV exportieren? Kann Outlook irgendwohin synchronisieren?

    Leider nein. Und außerdem hat XieTie geschrieben, dass Outlook 2010 nicht mehr installiert ist.


    Quote

    Wie importiere ich E-Mails und Kontakte von Outlook 2010 nach Thunderbird, wenn Outlook nicht installiert ist?

    Die einzige Möglichkeit wäre ein Export per CSV über den Provider selbst (Webclient)

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB Version 68.x :bindafuer:

  • Hab es gerade mit meinem MS-Account gemacht, Kontakte als CSV exportiert und im TB importiert. Ergebnis :thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:

    Also, kann man vergessen, oder ich mache was falsch :/

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB Version 68.x :bindafuer:

  • Erst einmal möchte ich mich nochmals für Eure schnelle Hilfe bedanken! Sie ist so schnell, dass ich gerade nicht hinterher komme (private Gründe). Aber das mit den Mails werde ich probieren.


    Mit den Kontakten ist es sehr schade, aber ich habe auf einem alten, kaum genutzen Rechner noch eine uralte Version meiner Kontakte. Vielleicht kann ich diese ja als einen "Start" importieren und muss dann "nur noch" alles aktualisieren. Nicht optimal, aber besser als alles neu anzulegen.


    Danke! Ihr seid klasse! Schnell, hilfsbereit und kompetent! :thumbsup:

  • Gern geschehen :)

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB Version 68.x :bindafuer:

  • Hallo,

    ich hatte mal einen Weg beschrieben, mit dem es zumindest leidlich geht. Und zwar, indem du die KOntakte in Outlook als *.vcf (=Visitenkarten) exportieren kann. Dazu braucht man allerdings das Add-on MoreTools for Addressbook, welches leider ab Thunderbird-Version 60.0 nicht mehr läuft.

    Werde in den nächsten Tagen mal wieder Outlook anwerfen, um zu sehen, ob der Weg überhaupt noch geht.

    Auch der steinige Weg über einen .csv Export sollte berücksichtig werden. Nur sollte man dann in Outlook möglichst wenige "Kategorien" (also Telefon, Adressen, BIlder usw) haben. Die bekommt nicht richtig sortiert hin. Und wenig Umlaute sollte man haben.

    Und: Mozilla bietet alle uralten Versionen zum Download an. Und ein Downgrade um ein paar Versionen nach unten ist oftmals unkritisch. Deine Daten und Einstellungen bleiben ja dabei immer erhalten.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw