TB holt nach Update keine Emails beim Starten mehr ab

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

    • Thunderbird-Version: 68.3.1 32 Bit
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 64 Bit
    • Kontenart (POP / IMAP): POP; mehrere
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Tonline
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton Security



    Hallo,

    nach dem Update von 60.x auf 68.x holt Thunderbird beim Starten nicht mehr wie eingestellt automatisch die Emails meiner verschiedenen Konten ab.:(

    Bei den Server-Einstellungen der Konten ist wie zuvor "Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen" angehakt.

    Im Update-Verlauf ist zu lesen dass das Update von 60.x. auf 68.3.0 mehrere Male fehlgeschlagen ist. Irgendetwas schient da zerschossen zu sein.

    Es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte, die alte Funktionalität wieder herzustellen, ohne dass ich meine Adressen und gespeicherten Emails (eine ganze Menge) verliere.


    Vielen Dank im voraus!

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Hallo!


    Gehe mal in die Konten-Einstellungen und mache eines Deiner POP-Konten zum "Standard-Konto". Das geht in den Konten-Einstellungen ganz links unten mit dem Popup-Menü "Konten-Aktionen". Ich finde gerade das passende Thema im Forum nicht, wovon es wohl mehrere geben müsste.