Quicktext 2.9 nach Update auf TB 68.4.1 verschwunden

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.4.1.
    • (Betroffene) Thunderbird-Erweiterung + Version:
    • Betriebssystem + Version: Win10 pro

    Guten Tag,

    bin neu hier und habe das Problem, dass nach dem Update auf TB 68.4.1. mein geliebtes Quicktext nicht mehr vorhanden ist. Habe versucht, das Add-on neu zu installieren, erhalte aber nach dem Runterladen und der Ausführung die Nachricht, dass TB 68.4.1 dieses Add-on nicht mehr integrieren könne.

    Gibt es einen Ersatz? Was kann ich tun?

    Danke für Hilfe.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Du verwendest Formulierungen ("integrieren"), die so wörtlich nicht in den Dialogen verwendet werden. Das macht es uns nicht leichter. Eventuell hast Du auch aus Versehen versucht das Add-on bzw. die neue Versions (2.9) des Add-ons in Firefox statt Thunderbird zu installieren, oder Du interpretierst den Text auf der zugehörigen Website an den Download-Buttons etwas falsch.


    QuickText 2.9 sollte mit Sicherheit mit Thunderbird 68.4.1 kompatibel und installierbar sein.


    Ich kann nur vermuten, dass Du gerade Thunderbird auf die 68er-Versionsreihe aktualisiert hast. Dabei gibt es das Problem, dass nicht direkt nach kompatiblen Versionen der Add-ons gesucht wird. Statt dessen wird erstmal vieles als inkompatibel angezeigt. Dies ändert sich erst nach einem gewissen Intervall. Du kannst und solltest im Add-on-Manager einfach mal manuell nach Updates für alle Add-ons suchen lassen. Dies sollte schon helfen.

  • Danke Thunder,


    wenn ich Quicktext mit der Endung .xpi runterlade und mit Super Zip extrahiere, erhalte ich drei Ordner:

    .locales

    chrome

    defaults


    Bitte um Entschuldigung für die dumme Frage: Wo ist denn nun die ausführbare Installationsdatei von Quicktext? Welche Endung hat diese?


    PS: Habe vor kurzem Win7 auf Win10 upgedatet und blicke hier noch nicht durch.


    Danke für Hilfe

  • Problem hat sich erledigt. Ich konnte in den Add-on Einstellungen von TB mein altes Quicktext mit allen Inhalten wieder installieren

    Danke für die Hilfe

  • Durch das extrahieren der .xpi wird die Signatur zerstört und die Extension ist kaputt, also nicht mehr installierbar.

    Extensions werden heruntergeladen, im Addons-Manager den Button "aus Datei installieren" wählen und der Vorgang startet.

    Das war aber schon immer so, ist also nichts Neues.