Mail an Adressliste

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • neueste Version
    • Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo, wenn ich eine Mail an "Vorstand Verein" schicke, klappt alles. Adressiere ich die Mail an "Mitglieder Verein", kommt die Meldung "Keine gültige Adresse, weil sie nicht dem Fornat "user@host" entspricht." Kann jemand helfen?

    Edited once, last by motzart ().

  • Go to Best Answer
  • Adressiere ich die Mail an "Mitglieder Verein", kommt die Meldung "Keine gültige Adresse, weil sie nicht dem Fornat "user@host" entspricht."

    ... wie verschickst du Mails an "Mitglieder Verein" ? Ist im Adressbuch eine entsprechende Verteilerliste angelegt welche alle relevanten Mailadressen enthält ?

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Ja! Für beide Adressen gibt es eine Verteilerliste

    ... dann schau bitte in der entsprechenden Verteilerliste nach, ob es da einen Kontakt (Mailadresse) gibt mit falschem Format.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Wenn beide Verteilerlisten korrekt eingerichtet sind, gibt es keinen triftigen Grund warum eine nicht funktionieren soll.

    Ich habe diverse schon seit ewigen Zeiten eingerichtet und es gab keine Probleme damit.

    "Keine gültige Adresse, weil sie nicht dem Fornat "user@host"

    ... diese Fehlermeldung habe ich auch noch nie gesehen.

    Teste bitte mal mit einem abgesicherten Modus, vielleicht funkt da ein AddOn dazwischen.

    Nenne uns mal bitte den korrekten Namen der Verteilerliste, vielleicht ist da ein @ Zeichen drin und TB interpretiert die Verteilerliste als unzulässige Mailadresse.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

    • Best Answer

    ... und vielleicht mal die Liste löschen, den TB danach neu starten und dann Liste neu anlegen ? Wäre ein Versuch wert und dauert auch nicht so lange.


    ... hat sich mit #8 vom TE überschnitten.

    Hauptsache Problem gelöst :)

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Noch etwas:

    Gewisse E-Mail-Anbieter, z. B. GMX, haben erhöhte Sicherheitsstandards zur Verhinderung von Spam-Mails eingeführt.

    GMX verschickt deshalb nur eine beschränkte Anzahl Mails aus einer Mail-Liste (Sammelmail). (Man experimentiere, um die Anzahl zu erfahren.)

    Massnahme: Sammelmail in mehrere kleinere Pakete aufteilen, ev. bei jedem Pakrt zudem den Betreff-Eintrag sinngemäss ändern.

    So hat es bei mir geklappt, war also kein Problem von Thunderbird.