"Notizen" ist unbenutzbar

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hi,

    obwohl ich TB schon seit ewigen Zeiten verwende, habe ich mich erst heute entschlossen, die "Notizen"-Funktion zu benutzen/testen. Das war zwar in der Annahme, daß das irgendwie auch mit den MPE-Notizen zusammenhängt (so wie auch TB-Adreßbuch und TB-Kalender über MPE verwaltet und mit dem SmartPhone synchronisiert werden), was vielleicht eine Fehlannahme ist, aber ausprobieren will ich diese TB-Funktion auf jeden Fall einmal.

    Mein Problem (unter 68.5.0 32Bit) ist, daß da zwar eine Dummy-Notiz schon existiert, die aber gesperrt ist, und daß keine Funktion da ist, um eine neue Notiz anzulegen. Im zweiten Absatz der Dummy-Notiz heißt es:

    Quote
    Um eine Notiz zu erstellen, klicken Sie im Menü "Datei" auf "Neu", dann auf "Notiz", und geben Sie anschließend den Text der Notiz ein. Klicken Sie auf das Notiz-Symbol in der oberen linken Ecke des Notizen-Fensters, um weitere Optionen für die Verwendung mit Notizen anzuzeigen.

    Aber erstens wird mir unter "Datei > Neu" kein "Notiz" angeboten und zweitens sehe ich weder im TB-Fenster, noch im Fenster der einzeln geöffneten Notiz ein Notiz-Symbol.

    Komischerweise wird mir die Dummy-Notiz auch in einem normalen Mailfenster geöffnet mit so unpassenden Befehlen wie "Antworten", "als Junk markieren", "Filter aus Nachricht erstellen"...


    Ich habe übrigens mit ziemlicher Sicherheit nie eine Erweiterung (XNote oder was immer) installiert, um aktiv eine Notizfunktion zuzufügen.


    Kann mir jemand sagen, wie man diese Notiz-Funktion aktiviert?


    danke

  • MPE-Notizen

    Hallo :)


    was ist das? MyPhoneExplorer?

    erstens wird mir unter "Datei > Neu" kein "Notiz" angeboten und zweitens sehe ich weder im TB-Fenster, noch im Fenster der einzeln geöffneten Notiz ein Notiz-Symbol.

    Das ist nicht verwunderlich, weil TB von sich aus so etwas nicht hat.

    Ich habe übrigens mit ziemlicher Sicherheit nie eine Erweiterung (XNote oder was immer) installiert, um aktiv eine Notizfunktion zuzufügen.

    Das ist Dein Problem.

    Kann mir jemand sagen, wie man diese Notiz-Funktion aktiviert?

    Ganz einfach, indem Du eine entsprechende Erweiterung installierst.


    Gruß Ingo

  • Er schrieb aber:

    Ich habe übrigens mit ziemlicher Sicherheit nie eine Erweiterung (XNote oder was immer) installiert, um aktiv eine Notizfunktion zuzufügen.

    Können wir mal ein Screenshoot von dieser Notiz bzw Notiz-Text haben?


    Komisch ist das aber schon, weil ich mir auch ziemlich sicher bin, das TB keine Notiz funktion hat.

  • danke schonmal!


    A) ja, MyPhoneExplorer


    B) und TB legt am Speicherort der Mailordner schon zwei Dateien "Notizen" und "Notizen.mfs" an und im TB-Fenster einen Ordner "Notizen", obwohl in TB Null Funktionalitäten vorhanden sind, die zu benutzen??? Und da schreiben sie den Text einer Dummynotiz mit Infos, wie man eine neue Notiz anlegt, "vergessen" aber zu erwähnen, daß man sich dazu erstmal ein Add-on installieren muß???


    ...sonderbar...

  • Und da schreiben sie den Text einer Dummynotiz mit Infos, wie man eine neue Notiz anlegt, "vergessen" aber zu erwähnen, daß man sich dazu erstmal ein Add-on installieren muß???

    Nein ganz sicher nicht. Die sind ja nicht doof. Ich vermute hier eher, dass du "irgendwas" als zusätzliches Add-on installiert hast, was das (fehlerhaft) macht. Z.B. den MyPhoneExplorer

  • ah, ok


    Nur wenn das der MPE war, warum ist das dann nicht MPE-kompatibel?
    wäre jetzt etwas OT... :huh: :


    Kann ich da "irgendein" Add-on installieren?
    Und wären alle Notiz-Add-ons MPE-kompatibel?

    Im Moment ist es so, daß MPE Notizen nur zwischen SmartPhone und internen Daten synchronisiert und das Syncen mit TB auch nicht aktiviert werden kann, weil TB in den Sync-Einstellungen nur für Adreßbuch, Termine und Aufgaben, nicht aber für Notizen mit zur Auswahl steht.

  • Ich kenne leider kein Notiz Addon. Evtl ging es mal in einer früheren Version von MPE, aber jetzt nicht mehr, weil die Funktion irgendwann rausgeflogen ist?


    Ich kann da leider nicht helfen.


    Ein Screenshoot wäre schon, damit ich es mal gesehen habe.

  • Hi


    Vielleicht bist du mit der Problematik im MPE Forum besser aufgehoben:


    https://www.fjsoft.at/forum/


    In TB habe ich diese Funktion noch nie gesehen, da MPE aber auch andere Mailprogramme unterstützt, ist die Funktion vielleicht dort möglich.


    Ansonsten hat MPE ja seine eigene Notizfunktion - und die synchronisiert es vielleicht über den Ordner, wo auch der Rest synchronisiert wird, in dem Fall eben TB

    Gruß Thomas

  • Also meine "Ursprungs-Problematik" war (und ist) ja, wie man die Notizfunktion in TB aktiviert bekommt.

    Damit bin ich im MPE-Forum sicher suboptimal aufgehoben...


    Aber ok, mit der Frage, welches Add-on am besten MPE-kompatibel ist, könnte ich mich tatsächlich mal dorthin wenden.


    danke

    ich melde mich wieder

  • Also meine "Ursprungs-Problematik" war (und ist) ja, wie man die Notizfunktion in TB aktiviert bekommt.

    Damit bin ich im MPE-Forum sicher suboptimal aufgehoben...

    Hallo :)


    das sehe ich anders. Das ist ganz eindeutig ein Feature des MPE und nicht von TB. Deshalb ist der Hersteller von MPE genau der richtige Ansprechpartner.


    Gruß Ingo

  • Ach was...

    Du siehst es so, daß mein Notiz-Ordner in TB durch das MPE-Add-on angelegt wurde?

    auf die Idee wäre ich so nicht gekommen...

  • Du siehst es so, daß mein Notiz-Ordner in TB durch das MPE-Add-on angelegt wurde?

    Hallo :)


    das weiß ich nicht. Ich war nicht dabei. TB war es jedenfalls nicht, da es da solch eine Funktion nicht gibt. Das ist auch kein spezielles Ordnersymbol, sondern das generische, was darauf hindeutet, dass der Ordner durch den Benutzer oder eine Erweiterung erstellt wurde.

    auf die Idee wäre ich so nicht gekommen...

    Gruß Ingo

  • Von mir auf keinen Fall, weil dann wäre nicht diese Dummy-Notiz mit der Kurzanleitung schon enthalten:

    Quote
    Notizen sind das elektronische Pendant zu selbstklebenden Zetteln. Verwenden Sie Notizen, um Fragen, Ideen, Gedankenstützen bzw. alles, was Sie normalerweise auf Papier festhalten, schnell zu notieren.

    Um eine Notiz zu erstellen, klicken Sie im Menü "Datei" auf "Neu", dann auf "Notiz", und geben Sie anschließend den Text der Notiz ein. Klicken Sie auf das Notiz-Symbol in der oberen linken Ecke des Notizen-Fensters, um weitere Optionen für die Verwendung mit Notizen anzuzeigen.

    Sie können das Notizen-Fenster während der Bearbeitung anderer Dateien geöffnet lassen. Wenn Sie an einer Notiz Änderungen vornehmen, werden diese automatisch gespeichert.

    Sagt jemandem dieser Dummytext etwas?

    Im Netz habe ich dazu nix gefunden...

  • Hi


    Der Dummytext kommt mir bekannt vor, aber von ganz woanders her, nämlich von ziemlich alten Windows Zubehör Programmen - dafür würde auch das Versanddatum 1998 sprechen.


    Eventuell hat Windows bei der Nutzung von Notizen in Urzeiten mal diesen Ordner im aktiven Mailprogramm erstellt.


    Mein System habe ich jetzt mal umgegraben, in meinem TB gibt es diesen Ordner und den Reiter nirgendwo.


    MPE bietet die Notizfunktion im Kalenderbereich an, das ist korrekt, aber nur auf der MPE Oberfläche und in der Android App.

    Deshalb fehlt bei deinem Screenshot auch die Synch Möglichkeit mit TB


    Gestern habe ich mal im aktuellen Ausguck von Winzigweich nachgesehen, hier habe ich auch keine Standard Notizfunktion gefunden.

    Nach Add ons habe ich aber nicht gesucht...


    Ansonsten habe ich nur das Addon Xnote++ gefunden, das mit TB 68 kompatibel ist

    Gruß Thomas

  • Sagt jemandem dieser Dummytext etwas?

    Suche doch mal im Explorer nach diesem Ordner (d.h. der Datei). Welches Erstellungs- und Änderungsdatum hat diese? Vielleicht gibt Dir das einen Hinweis.

    Ja, sehr naheliegender Vorschlag, auf diese Idee war ich als allererstes gekommen, die Dateieigenschaften beider Dateien zu prüfen und die msf-Datei mit einem Editor durchzuschauen. Nur leider hatte ich diese Dummynotiz dreifach und hatte vorher noch zwei davon gelöscht und dann statt das Erstell- das Änderungsdatum kontrolliert ^^^^^^
    ok, jetzt also Erstellung: 2012...


    Der Dummytext kommt mir bekannt vor, aber von ganz woanders her, nämlich von ziemlich alten Windows Zubehör Programmen - dafür würde auch das Versanddatum 1998 sprechen.


    Eventuell hat Windows bei der Nutzung von Notizen in Urzeiten mal diesen Ordner im aktiven Mailprogramm erstellt.

    Ja, DAS erklärt tatsächlich alles!
    Ich war von OE auf Outlook umgestiegen, wegen dessen erbärmlichen Mailfunktionen aber wieder zurück zu OE gewechselt und dann schließlich zu TB. Dann kann ich den Ordner wohl gefahrlos entsorgen, das ist mit an die 100%iger Sicherheit "MS-Ballast", der in TB keinerlei Wert mehr hat.


    Also, Sache von dem, was hinter meiner Frage stand, 100% erledigt!

    danke!


    Ich schaue mir jetzt mal die anderen Sachen an, die MPE für Notiz-Syncen anbietet.

    Derzeit arbeite ich dafür etwas zweckentfremdend - aber doch extrem zufrieden - mit Wunderlist... aber da droht ja Ungemach... diesen MS-Nachfolger werde ich wohl nicht nutzen wollen. Ich hoffe immer noch, MS läßt sich erweichen und verkauft das dem originalen Erschaffer wieder zurück.

    Auch wenn etwas anders gelaufen, wäre das sonst schon das (mindestens?) zweite Mal, daß MS zum Totengräber einer Super-Sache wird:
    Erst haben sie mit Ciao die qualitätsmäßig mit Abstand beste Bewertungsplattform (zumindest in deutscher Sprache) gekauft und danach wurde sie inkl. aller dort gespeicherten Daten aufgelöst, und jetzt Wunderlist...

  • Hi Micmen


    Das könnte tatsächlich der Grund sein.


    Allerdings würde ich die Ordner nicht ohne Vorsichtsmaßnahmen entsorgen.


    Mache zuerst eine Kopie des Ordners, wo sie drin sind und verschiebe sie dann in einen separaten Ordner oder auf den Desktop.


    Wenn TB dann über mehrere Tage problemlos läuft, kannst du immer noch entsorgen.

    Wir wissen alle nicht, ob diese Ordner nicht durch die frühere Migration benötigt werden.


    Was du sicher gefahrlos machen kannst, ist das Löschen des lokalen Ordners Notizen per Rechtsklick


    Das solltest du auf jeden Fall zuerst tun, sonst sucht der lokale Ordner nämlich nach den Profilordnern und legt sie im blödesten Fall wieder neu an.

    Gruß Thomas