Gmail IMAP verweigert die Synchronisation - Neuanmeldung von Thunderbird erforderlich

    Thunderbird-Version 68.10.0 (32 Bit)

    Betriebssystem: Win 10 pro Version 1903 (64 Bit)

    IMAP-Konto

    Gmail

    GData Softwareversion 25.5.7.26

    Firewall über GData


    Guten Tag,

    bin erstmals hier, weil ich ein Anmeldeproblem mit Thunderbird beim Gmail IMAP-Server habe.

    Mit Thunderbird bin ich mit 4 Mailadressen bei Gmail angemeldet.

    Die Konten anzumelden war problemlos.

    Aber--alle zwei oder drei Tage kommt eine Meldung von Gmail IMAP-Server, daß ich mein Thunderbirdkonto

    mit gmail-Passwort anmelden soll und ob ich es zulassen will, daß Thunderbird auf den IMAP-Server usw. zureifen darf.

    Nach Bestätigung kommt das gleich für das zweite Konto usw. bis meine vier Konten durch sind.


    Das ist sehr lästig und ich bitte um Rückmeldung, wie ich das beheben kann.

    Besten Dank im voraus

    Leo Weltner

  • Aber--alle zwei oder drei Tage kommt eine Meldung von Gmail IMAP-Server

    ... abgesehen davon, dass dein Windows veraltet ist, benutzt du irgendwelche "Tuning Tools" wie z.B. CCleaner ?

    GData Softwareversion 25.5.7.26 kann da ebenso mitmischen, daher müssen wir den ausschließen:

    Es hat sich sehr oft herauskristallisiert, dass ext. Antivirenprogramme unter Windows 10 ungeahnte Probleme bereiten, daher:
    Bitte nur zum Testen, GData mit dem vom Hersteller gelieferten Removal Tool komplett deinstallieren und anschließend einen Neustart machen.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • aber noch nicht aus dem Support, siehe das Informationsblatt zum Lebenszyklus von Windows.

    ... aber ab Dezember dieses Jahres. Hat aber mit seinem Problem nichts zu tun.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    Hallo Micha,

    verwende seit langem den CCliener in der Version v5.64.7613 64Bit.

    Mit den Win-Updates bin ich auf dem Laufenden. Hängt das vielleicht mit der Version 1903 zusammen?

    Danke und Gruß Leo

  • Schau bitte mal welches "Authentifizierungsverfahren" in den Konten-Einstellungen für das bzw. die Gmail-Konten eingestellt ist. Wird da "OAuth" verwendet?


    Ist der CCleander immer wieder aktiv, bevor die Authentifizierung wieder neu fällig wird?

  • verwende seit langem den CCliener in der Version v5.64.7613 64Bit.

    ... das wird wohl die Ursache sein, dort den Thunderbird ausschließen oder einfach dieses Tool deinstallieren.


    Hängt das vielleicht mit der Version 1903 zusammen?

    ... definitiv nicht.

    Mit den Win-Updates bin ich auf dem Laufenden

    ... dann hättest du zu mindestens 1909, ist aber eine andere "Baustelle" und sollte hier auch nicht weiter behandelt werden.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

    Hallo Thunder,

    in den TB Konten ist OAut2 eingestellt.

    Am Tagesende lösche ich mit dem CCleaner den angefallenen Datenmüll.

    Soll ich den CCleaner deinstallieren?

  • Am Tagesende lösche ich mit dem CCleaner den angefallenen Datenmüll.

    ... wenn es unbedingt sein muss, dann nehme den TB da heraus, das hatte ich dir schon in #7 geschrieben.


    Soll ich den CCleaner deinstallieren?

    ... n.M.n. JA

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • Soll ich den CCleaner deinstallieren?

    Ich sage mal so: Wer den Zusammenhang zwischen CCleaner und den resultierenden Problemen nicht erkennt, der sollte besser auf solche Tools verzichten. Die machen durchschnittlich mehr Probleme, als dass sie helfen.


    Für das OAuth-Verfahren wird (wenn ich nicht irre) ein Cookie in Thunderbird gespeichert. Dies liegt daran, dass das OAuth-Verfahren eine Art "Web-Technik" bzw. "Webbrowser-Technik" ist, die man zwangsweise in Thunderbird integrieren musste, da immer mehr Postfach-Anbieter dies zwingend fordern. Dein CCleaner löscht vermutlich die Cookies - auch aus Thunderbird. Dies kann man im CCleaner einstellen bzw. dort für Thunderbird auch differenziert festlegen.

    Danke Thunder und danke Micha,

    habe jetzt die CCleaner-Einstellungen für TB entsprechend geändert.

    Wenn das nicht hilft, Lösche ich ihn endgültig.

    Wenn das auch nicht hilft melde ich mich nochmal.

    Den TB will ich natürlich behalten und wenn möglich auch die GData Software.

    Auf jeden Fall besten Dank für die Infos.

    Gruß Leo