Problem mit Umzug von Mac OS HighSierra iMac auf neuen Mac OS Catalina iMac

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.2.2
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: mac OSHigh Sierra 10.13.6 & mac OSCatalina10.15.6
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online.de & gmail
    • Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): kein Firewall
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Speedport Hybrid



    Hallo an die Spezialisten,

    Ich muss aus Gründen der Stabilität leider von meinem bisherigen iMac late 2009 (mac OS HighSierra) zu einem iMac Mid 2017 (mac OS Catalina) umziehen.

    Bisher habe ich folgendes vergeblich versucht.

    Ich habe den Ordner Thunderbird auf dem neuen Rechner in dem Ordner ~/Library/Thunderbird/Profiles erstellt. sowie ~/Library/Caches/Thunderbird/Profiles erstellt und mein altes Profil dort hinein kopiert.

    Mein Fehler war wohl, dass ich zuerst einmal Thunderbird installiert habe.

    Jetzt meine Frage?

    Ich habe jetzt Thunderbird wieder gelöscht, muss ich auch die Dateien Updates im Chaches Ordner, sowie die Ordner Crash Reports; installs.ini, sowie Pending Pings vor einer Neuinstallation löschen?

    Oder welches Vorgehen ist jetzt erfolgreich?


    Vielen Dank für Ihre Hilfe und Antwort.


    Beste Grüße aus Calau


    Jörg Rothhardt

    • Best Answer

    Hallo,


    wie hat sich der Misserfolg bemerkbar gemacht?

    Startet TB wie bei einer Neuinstallation und fordert zum Einrichten eines Kontos auf

    Oder gibt es beim Start die Fehlermeldung, dass TB das Profil nicht finden kann?

    Ich habe den Ordner Thunderbird auf dem neuen Rechner in dem Ordner ~/Library/Thunderbird/Profiles erstellt. sowie ~/Library/Caches/Thunderbird/Profiles erstellt und mein altes Profil dort hinein kopiert.

    Daraus wird nicht klar, was du genau wohin genau kopiert hast.

    Ob man Thunderbird auf dem neuen Mac ein Mail Mal startet, um einen jungfräulichen Anwendungsordner "Thunderbird" in der User-Library zu erzeugen oder nicht, ist völlig egal.

    Die einfachste Vorgehensweise wäre gewesen,

    a) den Anwendungsordner "Thunderbird" vom alten Mac auf den neuen zu kopieren., ihn dort in die User-Library einzusetzen und TB zu starten

    bzw

    b) wenn TB schon einmal gestartet wurde, den dadurch erzeugten jungfräulichen Anwendungsordner "Thunderbird" bei beendetem TB auszutauschen gegen die Kopie des Ordners "Thunderbird" vom alten Mac.


    Wie das jetzt innerhalb deines Anwendungsordner "Thunderbird" aussieht, kann ich nicht erraten, das kann man nur durch einen direkten Blick auf deinen Bildschirm sehen oder mittels Screenshots.


    Du kannst immer noch tabula rasa auf dem neuen Mac machen, indem du den aktuellen Anwendungsordner "Thunderbird" aus der User-Library entfernst und an seiner Stelle eine Kopie des gleichnamigen Ordners vom alten Mac einsetzt.

    Um sicher zu gehen, kannst du auch den Cache-Ordner "Thunderbird" in ~/Library/Caches/ löschen, obwohl er m. E. nichts mit deinem Problem zu tun hat.

    Edited 2 times, last by Mapenzi ().