Alte Mails im Papierkorb immer wieder sichtbar, nach wenigen Sekundan dann weg

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.12.1
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein, steht bevor
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Home 64bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): kabelmail und schule
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz

    Hallo,

    ich habe ein komisches Problem.


    Nachdem auf dem einen rechner in Thunderbird fast (!) alle Adressbücher und insbesondere die Mailing-Listen darin verschwunden waren (aus Backup wieder hergestellt) stelle ich nun fest, dass beim Aufruf von TB zunächst in einem Konto im Papierkorb alte Mails (z.T. von vor einem Jahr) angezeigt werden (einige als Junk markiert), die dann aber immer nach einer Sekunde verschwinden. Dann sind aktuelle gelöschte Mails zu sehen

    Nach einem Neustart sind sie dann wieder da -- und gleich wieder verschwunden - und die aktuellen Löschungen wieder da.


    Gibt es eine Erklärung dafür?

    Dank im Voraus

  • Dann würde ich probeweise in den Konten-Einstellungen dieses Kontos die Einstellung für das Löschen mal ändern. Stelle das mal auf "Als gelöscht markieren" (habe den genauen Wortlaut gerade nicht im Kopf). Schau Dir dann an, ob da vielleicht massenweise Mails auftauchen, die mit einem roten X als gelöscht markiert sind. Anschließend kannst Du die Einstellung wieder zurück stellen.