Fehlermeldung beim Import von einer ics-Datei von schulferien.org: "beim Importieren trat ein Fehler auf"

  • Hallo allerseits,

    Früher war der Import von einer ics-Datei von schulferien.org unter Lightning bzw. Thunderbird-Kalender kein Problem.

    Beim Import einer ICS-Datei über "Termine und Aufgaben>Importieren..." erhalt ich nun die Fehlermeldung: "beim Importieren trat ein Fehler auf".

    Es wurde versucht, die Termine einzeln und gemeinsam zu importieren, beides ist nicht möglich.

    Ich nutze prinzipiell keinen Google Kalender, über den der Import als Umweg möglich wäre. Daher wäre ich erfreut, wenn hier jemand eine Lösung posten könnte, falls vorhanden.

    Viele Grüße


    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (78.5.1:(
    • Lightning-Version: interner Kalender
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): ----
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): -----
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windoof
  • Hallo thunderfux,
    Du hast die ics Datei heruntergeladen und möchtest diese Datei in einem lokalen Kalender importieren, ist das richtig?

    Ich habe das gerade in einem Test Kalender ohne Probleme getestet.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Sorry, ich hab denselben Fehler wenn ich ics-Dateien importiere. Egal ob ich den Veranstaltungskalender meines Vereins oder die Müllabfuhrtermine unseres Landkreises importieren will.

    Wenn ich die Termine einzeln übernehme, kommt gar keine Meldung, obwohl kein Eintrag erfolgt. Nur wenn ich alle zusammen importiere, kommt die Fehlermeldung "Beim Importieren trat ein Fehler auf".

    • Thunderbird-Version (78.5.1:(
    • Lightning-Version: interner Kalender
    • Betriebssystem + Version: Win10 64bit
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): Mehrere CalDAV-Kalender + ICS-Kalender
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): --

    Gruß

    Nanuk

  • Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten.

    Es klappt bei mir leider weiterhin nicht.

    Es ist genau so, wie Nanuk es beschreibt:

    "Wenn ich die Termine einzeln übernehme, kommt gar keine Meldung, obwohl kein Eintrag erfolgt. Nur wenn ich alle zusammen importiere, kommt die Fehlermeldung "Beim Importieren trat ein Fehler auf".


    Welche bit-Version von Thunderbird nutzt Ihr?

    Ich nutze 32 bit unter Win10 64bit.

    Da ich Thunderbird von einer 32bit Software ansteuern lassen muss, verwende ich 32bit.


    Viele Grüße

  • Vielen Dank,

    die Bit-Version hat offensichlich keinen Einfluss.

    - 32bit durch 64 ersetzt, nach Neustart gleiche Fehlermeldung.

    - 64bit installiert, nach Neustart gleiche Fehlermeldung.

  • Wie sieht es im abgesicherten Modus oder mit einem zusätzlichen neuen Profil (zum testen) aus?


    Mir ist auch aufgefallen dass sowohl thunderfux als auch Nanuk Avira als Antivirenprogramm installiert haben. Ich kann nicht sagen ob dieses Tool sich quer legt. Aber eine komplette Deinstallation und ein erneuter Test sollte Klarheit bringe. Ein Deaktivieren des Tools reicht nicht aus. Solle Avira nicht der Übeltäter sein könnt ihr es ja wieder installieren (obwohl der Defender unter Win 10 genau so gut ist und besser ins System integriert ist).

  • TB 78.5.1 64 Bit hier auch keine Probleme.

    Hast du versucht die ICS-Datei in einem Kalender zu importieren, wo schon Termine drin sind ?

    Das funktionierte bei mir auch nicht. Musste dafür einen neuen Kalender erstellen und dann ging es.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • OK, habe mal etwas herumprobiert.

    Ich hatte verschwiegen, dass es sich um iCalender (ICS) handelt.

    Wenn ich einen lokalen Kalender auf dem PC anlege, klappt alles einwandfrei. Dann ist der Import kein Problem.

    Sobald ich wieder einen iCalender anlege, "Fehlermeldung".

    Es geht auf Umwegen, wenn ich die ICS-Datei manuell auf den Server hochlade und dann den Kalender neu erstelle.

    Dann sind natürlich alle Termine drin, ist aber ja kein Import und auch nicht Sinn und Zweck der Sache, da ja ggf. alte Termine erhalten bleiben sollten.

  • Wie sieht es im abgesicherten Modus oder mit einem zusätzlichen neuen Profil (zum testen) aus?


    Mir ist auch aufgefallen dass sowohl thunderfux als auch Nanuk Avira als Antivirenprogramm installiert haben. Ich kann nicht sagen ob dieses Tool sich quer legt. Aber eine komplette Deinstallation und ein erneuter Test sollte Klarheit bringe. Ein Deaktivieren des Tools reicht nicht aus. Solle Avira nicht der Übeltäter sein könnt ihr es ja wieder installieren (obwohl der Defender unter Win 10 genau so gut ist und besser ins System integriert ist).

    Danke! Nach Avira Deinstallation kommt die gleiche Fehlermeldung.

    Kann tatsächlich sein, dass Avira nicht wieder installiert wird...

  • Hast du versucht die ICS-Datei in einem Kalender zu importieren, wo schon Termine drin sind ?

    Das funktionierte bei mir auch nicht. Musste dafür einen neuen Kalender erstellen und dann ging es.

    Import in bestehenden Kalender hier ohne Probleme.

  • Hast du versucht die ICS-Datei in einem Kalender zu importieren, wo schon Termine drin sind ?

    Das funktionierte bei mir auch nicht. Musste dafür einen neuen Kalender erstellen und dann ging es.

    Import in bestehenden Kalender hier ohne Probleme.

    Das sind dann aber alles Kalender auf dem Computer?!?

    Bei meinem iCalender (ICS) geht es nicht.

  • Das sind dann aber alles Kalender auf dem Computer?!?

    ... ja, lokale Kalender auf dem Computer (TB).

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Bei mir sind es CalDAV-Kalender. Die Art sollte aber keine Rolle spielen, weil der SYNC ja erst nach dem Import stattfindet, egal mit welcher Methode.

    Gruß

    Nanuk

  • Import derselben ICS-Datei in einen (neuen) lokalen Kalender funktioniert einwandfrei.

    Ich habe jetzt zwei ics Dateien in einem neuen lokalen Kalender ohne Problem importieren können.
    Es gibt scheinbar Probleme mit alten Kalendern.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Neuer Kalender als ICalender angelegt geht ohne Probleme. Einen weiteren Kalender da rein importieren ist weiterhin nicht möglich.