Lokalen Kalender nach NextCloud exportieren

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Ubuntu 20.04

    Thunderbird und Lightning 68.10.0


    Ich habe in TB (Lightning) mehrere lokale Kalender. Auf diese würde ich gerne mit anderen Geräten zugreifen.


    Eine vernünftige Lösung hierbei scheint NextCloud zu sein.


    Meine Frage: Ist es möglich, lokale existierende Kalender zu veröffentlichen?


    In TB einen neuen Kalender anzulegen und diesen mit einem existierenden in NC zu verlinken, klappt.

    Ich könnte natürlich jetzt für jeden lokalen Kalender einen neuen NetzwerkKalender anlegen und dann jeden Termin einzeln händisch verschieben. Aber das ist ja hoffentlich nicht die Lösung....


    Außerdem will ich nicht ausschließen, dass ich irgendwann mal mit meiner NC umziehen will. Auch dann würde ich gerne nur wenige Kalender-Konto-Einträge ändern.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Hallo Gerald,


    du kannst ja mittels "exportieren" schon den kompletten Kalender als *.ics abspeichern.

    in TB (bin hier mit Windows unterwegs, hoffe das ist in der Linux-Version gleich)

    lokalen Kalender rechts klicken -> exportieren - und als *.ics speichern.

    Diese Datei sollte sich in Nextcloud-Kalender importieren lassen.


    Gruß Stefan

  • Ich bin auch blöd. Genau so geht's.

    DANKE Stefan. Den Button ganz unten ganz links in NextCloud hatte ich übersehen....