wie geht: Adressbuch in der einfachen Form drucken und in Excell exportierenExcell

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo - bitte um Eure Hilfe

    Installiert ist die neueste Thunderbird-Version 78.6.0 (32-Bit) das Update läuft gerade - das ist nicht das Problem - auch nicht Windows 10/64 - Kontoart IMAP - Posfachanbieter JIMDO und EWE, Avira pro als Softwareschutz, Firewall - und Fritz-Box 7490 - alles Bestens....


    Ich bin Thunderbird-Anbeter seit irgendwo 2000 / 2001 - und habe zwischenzeitlich 3004 (drei-null-null-vier) profi mail Adressen in den Gesammelten Werken (abook 1 + 2 +...) - die muß ich

    1.) bereinigen

    2.) drucken (nur Person + Mailadresse)

    3.) in Excell überführen, d.h. exportieren


    Ich habe meine Fähigkeiten probiert: LDIF und CSV funktionieren nicht - :( bzw. beides - Name und Mailadresse erscheinen in einer Zelle - so kann ich nicht sortieren


    Wer kann helfen ??? :)

  • Im Adressbuch das gewünschte Adressbuch anklicken, dann unter Menüleiste > Extras > Exportieren als *.csv und dann diese mit Excel öffnen.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Herzlichen Dank für die Info,

    ich hatte das aber bereits versucht und mitgeteilt, daß es eben als CSV (Komma getrennt) nicht funktioniert. Also....

    die Datei "Gesammelte Adressen" erscheint nach dem EXPORT in einem beliebigen Ordner ausgewiesen als MED CSV-Datei,

    läßt sich auch von Excel öffnen, aber das Problem - in der Spalte "A" stehen alle Informationen - Name/Mailadresse/Alias etc... - die müßte ich trennen - und glaube, daß die bereits in oder vor CSV getrennt werden müssen - oder aber in EXCEL ??

    Gern höre ich - und DANKE

  • Hi Oekonom


    Habe gerade mal Folgendes getestet:


    Adressbuch auswählen - Extras - Exportieren - Tabulator getrennt (Systemzeichensatz)


    Dann in Excel:


    Datei öffnen - die erstellte Datei auswählen - dann kommt der Textkonvertierungs Assistent.

    Einstellungen so lassen, "Getrennt" ist ausgewählt.

    Weiter - Trennzeichen Tabstopp - Weiter - Standard - Fertig stellen


    Macht bei mir - Excel 2019 - genau das, was du möchtest.


    Viel Erfolg

    Gruß Thomas

  • So wie thosdmg geschrieben hat, funktioniert es bei mir auch mit Planmaker (FreeOffice).

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Hallo Freunde -

    es ist also kein Thunderbird-Problem - sondern Datenverarbeitung - in Excel ... DANKE


    - und ich weiß nun.... es gibt jemand der jemand kennt - der wirklich Ahnung :):):) hat .

    ein Klasse Forumservice - Thema beendet