Unterordner verschwunden nach Umstellung

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:(
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo, habe neulich von Windows 7 auf Linux mint umgestellt, und gleichzeitig die POP3 Konten umstellen lassen auf IMAP.
    Nun sind mehrere Unterordner verschwunden! Ich glaube in 2. Instanz. Dies geht jetzt auch nicht mehr, wie ich festgestellt habe.
    Z. B. Ordner : Geschäftlich, Unterordner Ebay, und aus Ebay weiterer Unterordner mit Kauf und Verkauf.


    Alle diese Ordner fehlen jetzt, habe auch online geschaut bei GMX, doch da sind sie auch verschwunden.
    Gibt es eine Möglichkeit diese wieder zu finden, oder wurde alles gelöscht? :/


    Und gibt es keine Möglichkeit mehr, diese weiteren Unterordner in 2. Instanz zu erstellen?

    Ich habe auch ein Mail Konto, da geht es!


    Kann jemand helfen?

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo,


    Deine Darstellung ist höchst unklar, und man kann ohne weitere Informationen kaum Hilfestellung leisten.


    Hattest du vor der Umstellung auf Linux den Profilordner von Thunderbird gesichert (Backup-Kopie) ?

    Bedeutet "umstellen lassen" es hat eine andere Person für dich gemacht ?

    Wie hast den Umzug von Thunderbird auf Linux durchgeführt ? Hast du ein völlig neues Profil erstellt und dann die Nachrichtendateien aus dem alten Profil importiert ?

    Was bedeutet "in 2. Instanz" ?


    Wenn du deine bisherigen POP-Konten neu als IMAP-Konten eingerichtet hast, dann müssten sich die Nachrichtendateien der POP-Konten doch noch im Ordner "Mail" des alten Profils befinden, insofern es überhaupt noch existiert.

    Ich habe auch ein Mail Konto, da geht es!

    Was soll das heißen ? Sind die anderen Konten keine E-Mailkonten ?

  • Hallo, also:
    Ja, habe es machen lassen, da ich mich nicht sonderlich gut auskenne mit der Technik.
    Mein Bekannter hat wohl ein Backup gemacht, jedoch hatte ich da noch windows 7 drauf, und die Emailkonten als POP 3 gespeichert.
    Ich weiß nicht, was mit meinen jetzigen Einstellungen, Emailordnern und Emails passiert, wenn ich dieses Backup jetzt hier hochlade.
    Wie er es genau umgestellt hat, weiß ich nicht.


    Die Emailkonten wo die Ordner fehlen, und ich keine weiteren Unterordner erstellen kann, sind von gmx.
    Das Emailkonto wo Unterordner möglich sind, ist von mail.de.


    2. Instanz meine ich, dass ich IM Unterordner noch weitere Unterordner erstellen kann.
    Ich hoffe, es ist jetzt klarer?

  • Wie er es genau umgestellt hat, weiß ich nicht.

    Und jetzt kann er dir nicht weiter helfen ? Hattest du professionnelle Hilfe in Anspruch genommen ?

    Die Emailkonten wo die Ordner fehlen, und ich keine weiteren Unterordner erstellen kann, sind von gmx.

    Ich weiß nicht, ob dir der Unterschied zwischen POP-Protokoll und IMAP-Protokoll richtig klar geworden ist.

    Bei POP werden die Nachrichten nur lokal im E-Mailclient (z. b. Thunderbird) gespeichert, wenn man vom Posteingang auf dem Server absieht. Beim IMAP-Protokoll werden bestimmten Ordner und ihre Namen vom Postfachanbieter vorgegeben und der E-Mailclient ist lediglich sozusagen ein Spiegelbild des Servers, wobei man natürlich Aktionen (Mails schreiben, verschicken, verschieben, löschen, ...etc) im E-Mailclient vornehmen kann, die sofort auf dem Server wie bei einer Fernbedienung umgesetzt werden.

    Die Ordner, die du in deinen POP-Konten erstellt hattest, werden natürlich nicht automatisch in den jetzigen IMAP-Konten erstellt und die entsprechenden Nachrichten auch nicht automatisch angezeigt. Warum du aber diese Ordner oder Unterordner jetzt nicht in deinen GMX-Konten erstellen kannst, ist mir nicht klar. Was passiert denn, wenn du es versuchst ? Eine Fehlermeldung ?

    Es gibt allerdings Postfachanbieter, die die Zahl von Ordnern und Unterordnern für ein Konto auf eine bestimmte Höchstzahl beschränken. Ich kenne die Gepflogenheiten von GMX nicht, da müsstest du dich mal erkundigen.

    Gibt es eine Möglichkeit diese wieder zu finden, oder wurde alles gelöscht?

    Wenn es noch das alte Profil oder ein Backup davon gibt, sollte es kein Problem sein, diese Ordner mitsamt Nachrichten in das aktuelle Problem von TB zu importieren. Und zwar nicht direkt in ein IMAP-Konto, sondern in dei Lokalen Ordner.

    Ob das alte Profil - oder zumindest Teile davon - noch vorhanden ist, kann ich von hier aus nicht sehen. Da müsstest du zunächst selber danach suchen oder die Person befragen, die die Umstellung gemacht hat.

  • Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Jetzt begreife ich, warum die Ordner verschwunden sind.
    Werde es so machen, wie Sie beschrieben haben. Man lernt halt nie aus.
    Schönes Wochenende und nochmals vielen Dank!

  • Jetzt begreife ich, warum die Ordner verschwunden sind.

    Dein Experte hat nur halbe Arbeit geleistet.

    Werde es so machen, wie Sie beschrieben haben.

    Ich habe nur eine sehr allgemeine Aussage gemacht, aber keine Beschreibung der Methode des Imports aus dem alten Profil.

    Wenn du dich mit den Mailbox-Dateien im Thunderbird-Profil auskennst, kannst du die den verschwundenen Ordnern "Geschäftlich, Unterordner Ebay, und aus Ebay weiterer Unterordner mit Kauf und Verkauf" entsprechenden *.sbd Ordner und Mbox-Dateien manuell aus dem alten Profil kopieren und im aktuellen Profilordner in ....\Mail\Local Folders\ einfügen.


    Nehmen wir dein obiges Beispiel : du hattest einen Ordner 'Geschäftlich" mit einem Unterordner "Ebay", der seinerseits die Unterordner "Kauf" und "Verkauf" hatte. Dann müsstest du im alten Profilordner unter ...\Mail\pop.gmx.de\ einen Ordner "Geschäftlich.sbd" und die zugehörige Mbox-Datei "Geschäftlich" (ohne Endung !) sehen. Im Ordner "Geschäftlich.sbd" solltest du einen Ordner "Ebay.sbd" und die zugehörige Mbox-Datei "Ebay" sehen. In "Ebay.sbd" sollten sich wiederum zwei Mbox-Dateien "Kauf" und "Verkauf" (ohne Endung) befinden. Die ebenfalls vorhanndenen *.msf Dateien, z. B. "Geschäftlich.msf", interessieren uns nicht, da es sich um Index-Dateien handelt, die keine Nachrichten enthalten.


    Wenn du jetzt also "Geschäftlich.sbd" und die zugehörige Mbox-Datei "Geschäftlich" kopierst und im neuen Profil in ....\Mail\Local Folders\ einfügst, solltest du beim nächsten Start von TB unter den Lokalen Ordnern den Ordner "Geschäftlich" mitsamt Unterordnern und Nachrichten wieder finden.


    Wenn du dir nicht sicher bist, was alles kopiert und ins neue Profil übertragen werden sollte, machen einen Screenshot mit dem Inhalt des entsprechenden pop.gmx.de ORdners (oder der pop.gmx-x.de Ordner, falls mehrere GMX-Konten bestanden) und stelle ihn hier ein.