Nach Umstellung auf von Thunderbird 68 auf Thunderbird 78 sind Adressbücher und Archiv aus lokalem Ordner verschwunden

  • Nach der Umstellung von Thunderbird 68 auf Thunderbird 78 sind alle Adressbücher und auch alle im lokalen Ordner gespeicherten Archivordner verschwunden.

    Sind diese Daten jetzt unwiderruflich verloren oder kann man sie wieder herstellen?

    • Thunderbird-Version 78
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert:ja von 68.10.0 auf 78
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter T-online; GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender
    • Firewall Bitdefender
    • Router-Modellbezeichnung Telekom W 724 V

    Edited once, last by graba: rote Schriftfarbe entfernt ().

  • Hallo nono,


    Sind diese Daten jetzt unwiderruflich verloren oder kann man sie wieder herstellen?

    Wahrscheinlich nein und wahrscheinlich ja. Schau einfach mal in den Profilordnern, dort sollte sich das Profil mit allen Daten drin befinden.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 78 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | PGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail