Mails finden und archivieren

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Guten Tag in die Runde,


    ich habe mich gerade erst eingefunden hier und habe folgendes Problem.

    Ich gehe auf Suchen und gebe den Namen "abc" ein. Es werden 50 Mails gefunden und genau diese benötige ich. Die liegen aber in keinem Verzeichnis und sind in Local Folders etc nicht zu finden. Kann ich aus der Suche heraus die gefundenen Mails archivieren oder wie kann ich diese Mails in einen Ordner packen????

    Danke im Voraus für die Hilfe und Grüße Marcel

  • graba

    Approved the thread.
  • Danke für die Antwort......Leider habe ich mich zu ungenau ausgedrückt

    In der Suche der Konten finde ich die Mails nicht. In der globalen Suche sind sie aber da.........Ich kann alle markieren aber ein Rechtsklick oder eine andere Möglickeit die Mails zu "greifen" finde ich nicht. Der Ordner war im Archiv.......ist aber verschwunden. Alle Ordner anzeigen ist aktiviert.

  • Diese Knöpfe gibt es bei mir nicht.........wie geschrieben, ich bin in der globalen Suche nicht in der Kontensuche.

    Ich vermute, daß die Mails (da sie ja noch da sind) verschlüsselt irgendwo im nirgendwo liegen. Die sind mir sehr wichtig und deshalb hätte ich die gerne wieder als Ordner im Archiv. Ich habe aber eben keinen Plan!!!

  • ich bin in der globalen Suche nicht in der Kontensuche.

    Ok - wenn du darüber suchst, geschieht das in der «global-messages-db.sqlite" in deinem Profil. Als erstes laß dir im Suchfenster die Spalte «Ablageort» anzeigen, damit du gezielt diese(n) Ordner evtl. «reparieren» lassen kannst.

    Ich vermute, daß die Mails (da sie ja noch da sind) verschlüsselt irgendwo im nirgendwo liegen.

    «Reparieren» geht über Rechtsklick auf einen Ordner → Eigenschaften → Reparieren.

    Wenn nach dem Reparieren des Archiv-Ordners der/die Unterordner immer noch fehlen, kannst du noch im Profil nachsehen, ob sie überhaupt (noch) vorhanden sind. Ein Testordner wird bei mir (unter Linux) so dargestellt:

    Ansonsten … Backup des TB Profils einspielen.

  • Danke für die Kommunikation........Ablageort lässt sich nicht anzeigen.........Ich habe mal einen Screenshot gemacht Unbenannt 1.pdf........Um das abcdef (Pfeil) geht es. Genau diese 52 Mails müsste ich irgendwie gerettet bekommen

    DANKEEEEEEE

  • Danke aber der Erfolg blieb leider aus...........Wenn ich mir die Ergebnisse als Liste anzeigen lasse, bekomme ich 1 Nachricht zu sehen, nämlich die, die sich noch im Posteingang befindet. Mehr wird mir nicht angezeigt.

    Haben Sie vllt noch einen anderen Lösungsansatz parat??? Ich habe auch schon alles in den Local Folders usw durchsucht, konnte aber nicht fündig werden. Deshalb habe ich ja die Vermutung, dass die Mails irgendwo (verschlüsselt) rum liegen, weil offensichtlich vorhanden müssen sie ja noch sein.

    Ich danke Ihnen!!!

  • Hallo,


    vielleicht solltest du mehr informationen zu deiner Thunderbird-Installation geben.

    Benutzt du das POP )der das IMAP-Protokoll für dein Konto (deine Konten) ?

    Falls Pop, benutzt du den globalen Posteingang (Lokale Ordner) zum Speichern der Nachrichten ?

    Oder falls IMAP speixherst oder archivierst du Nachrichten in den Lokalen ORdnern ?

    Benutzt du die Verschlüsselung ?

    Hast du schon mal versuchsweise die Datei global-messages-db.sqlite bei beendetem TB im Profilordner gelöscht, damit TB sie beim nächsten Start neu erstellt ? Mit dem "Risiko", dass er die 50 Mails bei einer neuen Suche nicht mehr findet, einfach weil sie nicht mehr vorhanden sind!

  • Danke Mapenzi,

    ich nutze POP und habe 3 Konten im globalen Posteingang angelegt. Dann gibt es noch ein angelegtes Archiv mit mehreren Unterordnern, wo ich Nachrichten manuell hin verschiebe. Die Verschlüsselung nutze ich, glaube, nicht.

    Im Archiv der Local Folders werden mir die Archivordner auch angezeigt AUSSER der bestimmte eine. Es gibt eine "abcdef".msf aber die zugehörige Datei ist weg. Und genau die bräuchte ich wieder.

    Ich habe die Datei global........... noch nicht gelöscht, eben aus Angst, dass die Mails dann komplett weg sind. Jetzt könnte ich sie, in der globalen Suche gefunden, noch nachlesen. Die sind echt wichtig!!!!

  • Ich habe die Datei global........... noch nicht gelöscht, eben aus Angst, dass die Mails dann komplett weg sind.

    Die Datei global-messages-db.sqlite ist eine Index-Datei und hat überhaupt nichts mit dem lokalen Speichern deiner Nachrichten zu tun !! Wenn es dich aber beruhigt, dann behalte sie vorerst, auch wenn sie deine Nachrichten nicht wiederherstellen kann.

    Soweit ich verstanden habe, hast du nicht die Archivierungs-Funktion von TB benutzt, sondern selber eine Ordner/Unterordner-Struktur in den Lokalen Ordnern erstellt, in die du zu archivierende Nachrichten manuell verschoben hast.


    Jetzt kommt die Frage, die weh tut : gibt es eine Backup-Kopie des Profilordners von Thunderbird ?

    Ich gehe vorerst davon aus, dass es keine gibt, denn wahrscheinlich hättest du sie dann schon ins Spiel gebracht.

    Also können wir nur noch in aktuellen Profilordner suchen :

    gehe ins Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner öffnen.

    Im Profilordner gehe nach ...\Mail\Local Folders\ und mache einen Screenshot seines Inhalts.

    Falls du in Local Folders einen Ordner "Archives.sbd" oder auch "Archiv.sbd" findest, öffne ihn und mache einen Screenshot seines Inhalts. Sollte sich ein weiterer "Xxxxxxxxxx.sbd" (z. B. "Trash.sbd") in Local Folders befinden, öffne ihn und mache einen Screenshot von seinem Inhalt.


    Vielleicht doch noch ein Hoffnungsschimmer : falls du die Nachrichten in letzter Zeit aus dem Posteingang in das Archiv abcdef verschoben hast und wenn der Posteingang seitdem noch nicht komprimiert worden ist, müssten sich diese Nachrichten alle noch in der Mbox-Datei "Inbox" im Ordner ......\Mail\Local Folders\Inbox\ befinden.

    Ich würde sofort eine Kopie des kompletten Profilordners machen, dann die Datei Inbox in einem Text-Editor öffnen und im Text nach einigen dieser vermissten Nachrichten suchen. Wenn diese 50 gesuchten Nachrichten sich noch in de rDatei Inbox befinden, braucht man nur bei beendetem TB ihren X-Mozilla-Status auf 0001 zurück stellen, dann werden sie beim nächsten Start wieder im globalen Posteingang angezeigt.

  • Danke Mapenzi, der Hoffnungsschimmer tut gut. Ich habe tatsächlich keinerlei Komprimierung durchgeführt.

    Ich werde jetzt die Schritte durchgehen und dann schauen wir mal. Die Screenshots möchtest/möchten Du /Sie sehen????

    Ich sehe gerade, wir sind beim Du........ich bin dabei

    Ich muss noch Fragen beantworten..........ich dussel

    Ich habe einen Ordner selbst angelegt (Archiv) und darin befinden sich mehrere Unterordner.........Antwort ja

    Backup???? natürlich nicht .... zumindest nicht vom aktuellen Stand

    Ich werde als Erstes aber mal den gesamten Local Folders auf einen Stick kopieren

    Was bitte ist der X-Mozilla-Status??????? Ich kenne mich mit Thunderbird soweit aus, daß ich weiß, welchen Knopf ich drücken muss um meine Mails runter zu laden :-))

  • Die Screenshots möchtest/möchten Du /Sie sehen????

    Na ja, wenn ich schreibe "mache den und den Screenshot", dann meine ich damit, dass ich sie auch sehen will, und andere Helfer möglicherweise auch. Da ich deinen Bildschirm nicht sehen kann (was die Hilfe sehr erleichtern würde), sollst du sie hier im Forum einstellen, denn sie könnten mir vielleicht schon einen Hinweis geben.

  • Ok Ok Ok........Ich war noch nie in einem solchen Forum, weil ich auch noch nie so ein Problem hatte. Daher stelle ich lieber eine Frage mehr als eine zu wenig. Es hätte auch anders sein können........ich stelle die Screenshots hoch und du antwortest........Bist du doof, den ganzen Kram online zu stellen???? Sieh mir meine Fehler bitte nach.

    Ich bin erstmal nur froh, daß sich jemand, in dem Fall 2, mein Problem anschauen und sage Danke Danke Danke

    Ich mache die Screenshots morgen vormittag.

  • Es hätte auch anders sein können........ich stelle die Screenshots hoch und du antwortest........Bist du doof, den ganzen Kram online zu stellen????

    Nein, ich will niemand veräppeln oder mich lustig machen. Screenshots sind in solchen Fällen von vermeintlichem oder echtem Datenverlust eines der wichtigsten Hilfsmittel bei der Suche. Natürlich sollte man sie immer so weit wie möglich anonymisieren, dass damit keine privaten Daten (E-Mailadressen, Namen von Korrespondenten, ....) öffnetlich gemacht werden.

    Und mit Screenshots der Inhalte des Ordner Local Folders ist die Gefahr eher gering. Wenn man sieht, dass du z. B einen Ordner hast, der "Rechnungen" heißt oder "Kosten", dann kann man damit nichts anfangen.

  • Guten Morgen Mapenzi .... ich habe meine Hausaufgaben gemacht........In dem Archiv Screen habe ich ein abcdef rein geschrieben. Genau um diesesn Ordner geht es also Livetraker. Die Datei zur msf ist verschwunden und genau diese hätte ich gerne wieder.

    Papierkörbe in den Konten habe ich durchgesehen. Ich habe mit dem Editor auch schon die Inbox durchgeschaut und leider nichts gefunden. In einem Archiv war was drinnen aber ich weiß jetzt nicht mehr , ob im Local Folders Archiv oder im Archiv Archiv :wall: .........Da schaue ich nochmal

  • Guten Morgen Marcel,

    Genau um diesesn Ordner geht es also Livetraker.

    Ja, die Mbox-Datei "Livetraker" fehlt ganz offensichtlich im Ordner "Archiv.sbd". Sie befindet sich auch nicht im Ordner "Trash.sbd" und in Local Folders gibt es keine weiteren .*sbd Ordner, in denen man suchen könnte. ìch weiß im Augenblick auch nicht, wo man noch suchen könnte, es sei denn du zauberst plötzlich eine relativ junge Sicherungskopie des Profils aus dem Ärmel. Die einfachste Erklärung wäre, dass du den entsprechenden Ordner Livetraker in Thudnerbird versehentlich gelöscht hast und dass er beim nächsten Leeren des Papierkorbs endgültig verschwunden war. Dagegen spricht, dass die Datei Livetraker.msf noch vorhanden ist.

    Natürlich kann die Datei Livetraker auch direkt im Explorer gelöscht worden sein, aber dazu muss jemand erst mal einen Grund haben, den Profilordner zu öffnen und darin zu stöbern.


    Eine Anomalie ist mir allerdings aufgefallen, die meine bisherige Vorgehensweise in Frage stellt :

    die Datei "Inbox" im Ordner Local Folders hat ein Änderungsdatum vom 13.10.2018 und ist nur 210 kB groß. Auch andere Mbox-Dateien wie Sent, Drafts ubnd Junk haben ältere Änderungsdaten. Das kann nicht mit deiner Aussage übereinstimmen, dass deine drei POP-Konten im "globalen Posteingang (Lokale Ordner)" zusammen gefasst sind.

    Kannst du einen Screenshot der Konten/Ordnerliste des Hauptfensters machen, in dem du die Adressen bzw. Kontennamen anonymisieren solltest, bevor du ihn hier einfügst.

    aber ich weiß jetzt nicht mehr , ob im Local Folders Archiv oder im Archiv Archiv

    Ich weiß nicht, was ich mir unter "Archiv Archiv" vorstellen soll, ohne dass ich weiß, wo ich es einordnen kann und was sich darin befindet.

    Deine Thunderbird-Installation ist für mich nach wie vor unklar. Wir können jetzt noch ein paar Tage lang uns von Screenshot zu Screenshot weiter hangeln, wir können aber auch in einer Visiokonferenz eine Suche durchführen, die ganz schnell klar macht, ob deine vermissten Nachrichten noch irgend wo vorhanden sind oder nicht.

  • Danke erstmal............Archiv Archiv soll heißen, dass ich das im ArchivOrdner befindliche Archiv auch durchsucht habe.

    Was die Änderungsdatumse angeht, da blicke ich auch nicht mehr durch. ABER

    Ich habe folgende Entdeckung gemacht..........Bevor man in die Local Folders geht, habe ich da noch je ein Ordner mx.freent.de und mx.freenet-1.de. In dem ersteren befindet sich u.a. eine Drafts-Datei und da drinnen sind ein paar (vermutlich die Letzten) Livetraker-Mails

    Und jetzt kommt der Punkt, wo du schreibst, mach das und das und fertig, alles ist wieder da! :):):)

  • Hallo Marcel,


    als Du Deine Anfrage erstellt hast, war da im Fenster so eine Liste mit gewünschten Angaben, die bei der Hilfestellung unterstützen sollen:



    So langsam denke ich, zumindest: ...


    • Eingesetzte Antiviren-Software:

    ... solltest Du noch nachreichen. Eine Möglichkeit ist, dass eine Antivirussoftware diese fehlende Datei einkassiert hat.


    Gruß

    Sehvornix