im Menü - Cursor nur jede 2 Zeile sichtbar

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.10.2
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): 68.??
    • Betriebssystem + Version: Win7 64bit SP1
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1+1 & Host Europe
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Firitz Boy 7590

    Habe gerade das Update auf 78.10.2 gemacht.

    Bei mir im Büro auf Win10 ging das heute morgen gut und scheint auch zu laufen. Aber heute Abend bei mir zu Hause auf Win7 lief auch alles gut duch. Aber im Menü, bei Posteingang, Entwürfe ect. - wenn man mit der Maus den dementsprechenden Ordner klickt - ist die Menübezeichnung / Beschriftung nur bei jeden zweiten Ordner zu lesen. Siehe Bilder. Das ist schon komisch, denn bei jedem zweiten Ordner geht es. Hat jemand einen Tipp?

  • Hallo,

    teste zunächst mal mit einem anderen Thema: Extras > Add-ons > Themes.

    Vielleicht hast du irgend ein Dritt-Thema installiert, obwohl ich glaube, dass es gar keine vollständigen Themen mehr gibt, die mit den neueren TB-Verisonen kompatibel sind.

    Andere Möglichkeit: du hast eine userChrome.css Datei erstellt und benutzt einen CSS-Code für eine Art Zebra-Streifung.


    Falls das Problem verschwindet, wenn du TB im abgesicherten Modus startest und falls kein Dritt-Thema installiert ist, solltest du im Profilordner von TB nach einem Ordner chrome suchen und darin wiederum nach einer Datei userChrome.css

    Abgesicherter Modus

    Profilordner - Wo ist er zu finden?


    Wenn's das nicht ist, kann ich mir nur vorstellen, dass eine Windows-Einstellung dafür verantwortlich ist. Und da muss ich leider passen....

  • Da hätte ich auch sebst drauf kommen können das vorher zu prüfen. :-)


    Eine userchrome.css habe ich vor vieeeeelen jahren auch mal angelegt, aber mit was wei ich nicht mehr. :-) Die habe ich kurz mal umbenannt, aber daran liegt es nicht.


    Es ligt am "Themes Thunderbird Suave". Wenn man es deaktiviert, geht es. Es ist aber für 78+, oder?


    Hatt es Sinn da nachzuforschen worn es liegt? Oder einfach weg lassen?

  • Ich have Suave mal in meinem Test-Profil installiert und kann dein Problem nicht nachvollziehen. Möglicherweise hast du doch einen Code in der userChrome.css Datei, der die Zeilen in der Konten/Ordnerliste beeinflusst. Stelle doch einfach mal ihren Inhalt hier ein.

    Das Add-on funktioniert mit den TB Versionen 60.0 - *, also auch mit TB 78, bewirkt bei mir aber nichts anderes als das TB-Logo oben rechts in den TB-Fenstern anzizeigen.

    Hatt es Sinn da nachzuforschen worn es liegt? Oder einfach weg lassen?

    Wenn dein Problem durch das Deaktivieren von Suave gelöst wird, würde ich es vorerst nicht löschen.

    Das Nachforschen sollte in der userChrome.css Datei stattfinden, dessen Inhalt du uns zeigen kannst.

  • Bei mir in der Firma habe ich Suave ja auch laufen und da gehte s auch. Und den PC den ich jetzt zu Hause habe, der stand bis Oktober bei mir im Büro in der Firma???? In der Firma habe ich im Oktober nämlich einen neuen bekommen. :-)


    Das steht in meiner userChome.css drin. Da ist aber die, aus dem Ordner Chrome im Profilordner. Irgend wo habe ich gelesen das es die userChrome.css noch "wo anders" gibt.


    Edited once, last by graba: Code-Tags gesetzt ().

  • Aber irgend wo hatte ich heute früh noch gelesen das es Einträge mit diesen Zebra-Streifen gab. Wurde aber wohl wieder aus TB raus genmmen. Da gab es auch was um das in der userChrome.css ein oder aus zu schalten. Aber es steht ja gar nichts davon dirn. Aber ist das ja vielleicht noch anderswo drin?!

  • Das steht in meiner userChome.css drin. Da ist aber die, aus dem Ordner Chrome im Profilordner. Irgend wo habe ich gelesen das es die userChrome.css noch "wo anders" gibt.

    Im Ordner "chrome" (klein-geschrieben) im Profilordner liegt sie richtig.

    Nur die ersten beiden Zeilen deines Codes wirken in der Konten/Ordnerliste, und zwar nur auf den Zeilenabstand.


    Aber irgend wo hatte ich heute früh noch gelesen das es Einträge mit diesen Zebra-Streifen gab.

    Die gab es früher standardmäßig in der Nachrichtenliste, wurden aber schon vor Jahren heraus genommen, auch wenn man sie heute immer noch mit CSS-Code anzeigen kann.

    An standardmäßige Zebra-Streifen in der Konten/Ordnerliste kann ich mich nicht mehr erinnern.

    Da gab es auch was um das in der userChrome.css ein oder aus zu schalten.

    In den neuen TB-Versionen ist userChrome.css standardmäßig ausgeschaltet.

    Man muss in Einstellungen > Allgemein > (ganz unten) auf Konfiguration bearbeiten klicken, die Einstellung toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets suchen und ihren Wert auf true stellen.

  • Zitat: "Aber ich habe ja gleich mal versucht den Zeilenabstand zu verändern - tut sich aber nix...."

    Um den den Zeilenabstand zu regulieren, versuche es mal mit folgendem CSS Code

    CSS
    #folderTree treechildren::-moz-tree-row { 
    height: 20px !important;
    min-height: 0px !important; }


    Ansonsten kann ich dir mit dem Thema Suave kaum weiter helfen.

    Am userChrome.css liegt es offenbar nicht. Falls du Add-ons installiert hast, könntest du diese alle probehalber desaktivieren und prüfen, ob der Nebeneffekt von Suave weiterhin auftritt.

  • Ich habe mal testhalber 3 andere Themes installiert. Da ist der Effekt genau so. Also ist die Wahrscheinlichkeit groß das es an TB liegt oder an Win7. Das es dann an "Suave" o.ä. liegt ist somit unwarscheinlich.

  • Kurze Rückmeldung.


    Heute kam das Update auf 78.11.0. Ich habe dann mal einfach probiert und das AddOn Suave wieder "aktiviert". Siehe da - es geht wieder wie früher. Also entweder war da vorher schon was oder das Update hat an irgend etwas "rum kopiert" etc..


    Jedenfalls geht es wieder und alle Zeilen sind zu sehen.... :-)