Termine: Wie Beschreibung als HTML abstellen bzw. auf ASCI-Text umstellen?

  • Hallo zusammen,


    seit einer der neueren Versionen 91.*wird die Beschreibung in Terminen als Richtext oder HTML angelegt.


    Ich würde dies gern, um mit möglichst vielen Empfängern kompatibel zu bleiben, abstellen können, auf "nur Text" oder ASCI Text... Also so, wie es bisher immer war.


    Wie kann ich das bewerkstelligen?


    Danke vorab!


    VG Clic

  • Hallo Clicac,

    seit einer der neueren Versionen 91.*wird die Beschreibung in Terminen als Richtext oder HTML angelegt

    wo soll man das einstellen können?


    Gruß

    EDV-Oldie

  • Hi edvoldi,


    wo soll man das einstellen können?

    genau das ist meine Frage ;)

    Bei mir kann ich die Terminbeschreibung per default nur in HTML (oder Richtext?) erstellen, und ich würde es gern "abstellen", so dass die Termin-Beschreibung als "nur Text" erstellt werden kann.


    Danke vorab!


    Grüße

    Clicac

  • Wie kommst Du eigentlich darauf das die Termine in HTML erfasst werden?

    Gruß EDV-Oldie getippt auf dem Smartphone

  • Ich habe den Compi jetzt aus, es kann sein dass das bei mir auch so aussieht.

    Die Funktionen habe ich noch nie benutzt und hatte auch noch nie Probleme das meine Infos z.B. in Outlook anders aussehen.

    Gruß EDV-Oldie getippt auf dem Smartphone

  • Ich schubs das Thema mal wieder an.

    Trotz intensiver Suche hier im Forum und auch per Google habe ich immer noch keine Lösung gefunden den Kalender (Beschreibung im Termin) zurück auf ASCI zu stellen, bzw. HTML abzuschalten, dies mich aber immer wieder erheblich behindert.

    Bin ich wirklich der einzige der hier ein Problem hat?


    Dieser Hinweis von "Bastler" bringt mich leider auch keiner Lösung näher, da dies der genau umgekehrte Fall ist.

    Termin-Beschreibung wird mit HTML-Tags angezeigt

    Bin für alle Lösungsansätze dankbar.


    Gruß Peter


    .

    Win 10 pro

    TB 91.7.0 (64-Bit)

    FF 98.0 (64-Bit)

  • Hallo Peter65191,

    hast Du schon einmal ein Test im Fehlerbehebungsmodus gemacht?

    Und teste es doch einmal mit einem neuen Profil.


    Gruß

    EDV-Oldie

  • Hallo EDV-Oldie,

    Danke für dem schnellen Hinweis.

    Habe gerade mal ein neues Profil angelegt.

    Selbst wenn ich im abgesicherten Modus starte bleibt das Ergebnis gleich.

    Ich kann die Beschreibung im Termin leider immer nur als HTML bearbeiten. :(


    Ich meinte die Beschreibung im Termin, siehe hier:


    Gruß Peter

    Win 10 pro

    TB 91.7.0 (64-Bit)

    FF 98.0 (64-Bit)

  • Ich kann die Beschreibung im Termin leider immer nur als HTML bearbeiten.

    Und was ist so schlimm daran?
    Hast Du jemand der den Text nicht lesen kann?

    Outlook und Google haben keine Probleme die Infos richtig darzustellen und mein Smartphone auch nicht.


    Gruß

    EDV-Oldie

  • Bearbeiten kann ich natürlich auch, und die Notizen zum Termin kommen auch im Kalender am Smartphone ... an, aber wenn ich dort die Notiz bearbeite (der Kalender hat da zB keine Tabulator-Taste) und öffne dann wieder im Thunderbird, sind alle meine Formatierungen (Abstände in "Tabellen") wieder zurückgesetzt.

    Dies hat bis vor gut einem halben Jahr alles (ohne HTML) super geklappt.

    Also kann meine Lösung nur heißen, HTML im Thunderbird Kalender ausschalten. :/


    Gruß Peter


    .

    Win 10 pro

    TB 91.7.0 (64-Bit)

    FF 98.0 (64-Bit)

  • Hallo zusammen,


    Also kann meine Lösung nur heißen, HTML im Thunderbird Kalender ausschalten. :/


    ich nutze die Kalenderfunktion nur sehr rudimentär und bin momentan an einem Rechner ohne Donnervogel.


    Im Verfassen-Fenster für E-Mails gibt es doch eine Tastaturkombination, wo man zwischen dem Reintext-Editor und HTML-Editor hin- und herschalten kann.

    Frage: Ist das eventuell auch im Kalender-Editor möglich?


    Peter65191

    Frage: Was ist, wenn Du die Schriftart änderst und auf eine echte Festbreitenschrift (klassisch ist hier "Courier") umstellst?

    Dann müssten doch bei Tabellen und ähnlichem die Tabulatoren auch einen festen Abstand haben, die Buchstaben ja sowieso, da es sich dann ja nicht um eine proportionale Schriftart handelt.


    Meine zwei Cent dazu.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Edited 2 times, last by Feuerdrache ().

  • Peter65191

    Frage: Was ist, wenn Du die Schriftart änderst und auf eine echte Festbreitenschrift (klassisch ist hier "Courier") umstellst?

    Dann müssten doch bei Tabellen und ähnlichem die Tabulatoren auch einen festen Abstand haben, die Buchstaben ja sowieso, da es sich dann ja nicht um eine proportionale Schriftart handelt.

    Hallo Feuerdrache,

    auch dir erst mal ein Dankeschön für die Antwort.

    Ich finde leider nichts wie/wo ich die Schriftart für die Beschreibung im Kalender ändern könnte. :(

    Gruß Peter

    Win 10 pro

    TB 91.7.0 (64-Bit)

    FF 98.0 (64-Bit)

  • Ich finde leider nichts wie/wo ich die Schriftart für die Beschreibung im Kalender ändern könnte. :(


    Scheint es tatsächlich nicht zu geben. Dann wirst Du damit wohl leben müssen ...

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ich finde leider nichts wie/wo ich die Schriftart für die Beschreibung im Kalender ändern könnte.

    Ich muss mal blöd fragen: Welche Beschreibung genau? Die im Tooltip (bei Mouseover über dem Termin) oder die im Fenster, das sich öffnet, wenn du doppelt auf den Termin klickst?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Hallo milupo ,


    der TE meint dies hier (Termin bearbeiten):



    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • der TE meint dies hier (Termin bearbeiten):

    Wo soll er denn da die Schriftart ändern? Die Schriftart muss doch dort geändert werden, wo die Beschreibung erscheint. Es gibt zwar kein Symbol für die Schriftart in diesem Fenster, aber man kann das doch mit CSS machen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Hallo milupo ,


    aber man kann das doch mit CSS machen.


    da bist dann Du dran. CSS ist nicht meine Baustelle. :)


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • da bist dann Du dran. CSS ist nicht meine Baustelle.

    Ich muss aber aus meinem Beitrag #16 zurückkommen. Soll der Text des Tooltips eine andere Schrift erhalten oder der Text in dem Fenster, dass man per Doppelklick auf den Termin öffnet. Da steht die Beschreibung auch drin. Die Tooltip-Beschreibung lässt sich formatieren, die Beschreibung in dem Fenster wohl nicht. Die Beschreibung des Fensters liegt unter einem #document-Element, unter dem CSS wohl nicht funktioniert - ähnlich wie bei #shadowRoot in Firefox. Auf #shadowRoot-Einträge kann man aber per Skript zugreifen, das dort BrokenHeart mal entworfen hat. Ob das mit #document auch geht, weiß ich nicht. Aber die Tooltip-Beschreibung geht auf jeden Fall.




    CSS
    description.tooltipBody {
    font-family: Times New Roman !important;
    font-size: 14px !important;
    color: red !important;
    font-weight: bold !important;
    }

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook