Daten speichern der Postausgänge

  • Hallo,

    ich habe schon wieder ein neues Problem welches mich fertig macht, weil ich keine

    Lösung finde.

    Ich habe mehrere Mailadressen bei Freenet über meine Webseite. Seit neustem wird

    immer der Benutzername im Postausgang verändert. Wenn ich bei einem Konto den

    Namen geändert habe und dann ein Mail über ein anderes Konto versenden möchte geht es nicht,

    weil der Name des vorigen Kontos dort eingetragen ist. Ich muß dann wieder den Benutzernamen ändern

    um ein Mail versenden zu können. Wenn ich dann wieder wechsle ist der Name das anderen Kontos noch

    eingetragen und ich muss wieder ändern.

    Wie kann ich die Daten der Konten speichern?

    Ich komme langsam zu dem Eindruck das Thunderbird nicht mehr die erste Wahl ist. Ich war bisher eigentlich

    sehr zufrieden, aber nach dem Wechsel von pop3 nach imap funktioniert nlchts mehr wie es soll. :( :(


    Lg

  • Hallo focus,


    du machst es dir und uns nicht leicht. Keine Infos zum System und sehr unpräzise Beschreibungen. Glaskugel und so - wir können dir nicht über die schulter schauen und fehlende Infos selber ablesen, du musst also liefern :(


    Wenn ich bei einem Konto den Namen geändert habe

    Kannst du das mal konkretisieren? Je nachdem, was du letztlich im Einzelnen geändert hast, kann darin die Lösung für dein Problem liegen oder potentielle Helfer zumindest erkennen lassen, dass das nicht die Ursache sein kann.


    Wenn ich dann wieder wechsle ist der Name das anderen Kontos noch eingetragen und ich muss wieder ändern.

    Bahnhof!


    Wie kann ich die Daten der Konten speichern?

    Welche Daten denn und welcher Konten?


    Ich komme langsam zu dem Eindruck das Thunderbird nicht mehr die erste Wahl ist.

    Auch das ist gut möglich, aber selbst dafür lieferst du zuwenige konkrete Infos.


    Wir versuchen nur zu helfen, aber wir sind keine TB-Vertreter, die das Produkt an die Frau oder den Mann bringen und irgendwen zum TB bekehren wollen. Wir verdienen auch nichts an der Verbreitung oder den Nutzungszahlen und es sei daran erinnert, dass diese Nutzer-helfen-anderen-Nutzern-Webseite weder ein offizieller Support ist noch irgendwer hauptamtlich gegen Entgelt hier hilft.

    Der Thunderbird ist nur ein Werkzeug - mit dem man sich allerdings auch beschäftigen muss, wenn man etwas speziellere Anwendungsfälle und Nutzungsszenarien bevorzugt. Manches geht prima, manches geht tatsächlich nicht. Um beide Fälle zu unterscheiden, benötigt man - du ahnst es inzwischen sicherlich ;) ^^ - mehr und genauere Informationen.


    MfG

    Drachen

  • Abends.


    Da bleiben so 1 bis X Fragen offen.

    Du hast eine Domain auch bei freenet?

    Dann logge Dich bitte auf derselben ein und erstelle dort zunächst neue Postfächer.


    Das Ganze hört sich ja fast so an,als würdest Du versuchen, dies über den Thunderbird zu erledigen.

    Das klappt sebstredend nicht ...


    Aaalso zunächst Postfächer bei freenet erschaffen und Dir die Zugangsdaten merken/aufmalen.

    Dann den Thunderbird aufschrecken und in ebendem die Postfächer anlegen. . . .

    TB kann mit einiger Leichtigkeit mit verschiedenen Konten beim gleichen Anbieter umgehen.

    Nur so als Tip.

    Viel Erfolg!

    8)

    Gruß

    PvW

  • Hallo,

    erst einmal vielen Dank für die Antworten.

    Ich habe eine Homepage bei Freenet und damit verbunden auch Mailkonten, die ich

    selber vergeben kann.

    Ich habe mehrere eingerichtet und habe jetzt das Problem, wenn ich ein Mail versenden will,

    kommt es vor das ich eine Meldung erhalte wenn ich die Nachricht versende

    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen.

    Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete: Incorrect authentication data.. Bitte

    überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang."


    Wenn ich dann in den Einstellungen nachsehe, stelle ich fest das im Meneu SMTP-Server der Benutzername von einem

    anderem Konto eingetragen ist. Dieses ändere ich. Beim nächten versenden einer Mali vom anderen Konto erhalte ich die gleiche Fehlermeldung und muss wieder den Benutzernamen ändern. So geht es hin und her. Wie kann ich diese Einstellung speichern?

    Was ist evtl. falsch eingestell?


    Wäre Toll wenn Jemand eine Lösung für mein Problem hätte.


    Lg

  • Hallo focus,


    danke für die Präzisierung, die tatsächlich den Blick klärt.


    Von wievielen Konten reden wir denn?

    Und schau doch mal bitte nach: du solltest doch pro Konto einen SMTP-Server angelegt haben, m.E. müssten es also ebenso viele SMTP-Server wie Konten (abzüglich natürlich dem speziellen Konto "Lokale Ordner") sein.


    Es entsteht der Eindruck, als hättest du einfach nur zuwenige SMTP-Server eingerichtet und änderst bei einem (oder mehreren?) davon permanent die Zugangsdaten, damit sie zu der just im dem Moment zu versendenden Mail passen, statt jedem Konto einen separaten, dafür passenden SMTP-Server zuzuweisen.


    MfG

    Drachen

  • Hallo Drachen,


    Vielen Dank für die super schnelle Antwort !! :thumbup:


    Ich bin davon ausgegangen, das wenn ich ein Konto anlege, das dann automatisch ein Postausgangsserver eingerichtet wird.??!!

    Auf der "Ordnerliste" sind unter "Postausgang" alle Mailkonten aufgeführt. Ich gehe davon aus, das diese auch die "Postausgangsserver" sind.

    Ich bin jetzt mit den Begriffen etwas verwirrt. Früher war es alles einfacher ;) .


    Wie weise ich einem Konto einen SMTP Server zu ??!! :/


    LG

  • Ich bin davon ausgegangen, das wenn ich ein Konto anlege, das dann automatisch ein Postausgangsserver eingerichtet wird.??!!

    Ich eigentlich auch, Aber hier auf dem Notebook sind sieben Konten angelegt und ich finde nur drei SMTP-Server. Könnte evtl. daran liegen, dass ich mit den anderen vier Konten noch nie gesendet habe, aber dessen bin ich mir auch nicht sicher.


    Auf der "Ordnerliste" sind unter "Postausgang" alle Mailkonten aufgeführt. Ich gehe davon aus, das diese auch die "Postausgangsserver" sind.

    Nicht ganz. Geh mal mit rechtsklick auf eines dieser Konten. --> Einstellungen.

    Nun hast du die Konteneinstellungen - und gaanz unten in der Liste auch die SMTP-Server.


    Wie weise ich einem Konto einen SMTP Server zu ??!!

    An sich sollte es so gehen:

    - ggf. zu den SMTP-Servern gehen, einen neuen hinzufügen

    - zum Konto gehen und dort den jeweiligen SMTP-Server zuweisen


    Brauche ich nie auf diese Weise, aber der Weg erschient mir logisch.



    Früher war es alles einfacher ;)

    ja früüüher .... als man für Funk&Fernsehen noch "mit 5 Mark dabei" war, als das Fernsehen bunt wurde. Als es noch von Monat zu Monat mehr Telefonzellen in Stadt und Land wurden statt immer weniger und in Berlin drei dicke Telefonbücher in jeder Zelle hingen :)


    Oder noch früher, als es 50-Pfennig-Geldscheine gab? War das vor oder nach dem 200-Mark-Münzen? Egal, alles vor meiner Zeit :)