Betterbird freeze beim Öffnen des virtuellen Ordners

  • Hallo liebes Forum!


    Ich habe mir vor einiger Zeit einen virtuellen Ordner erstellt, in dem ich mir die Posteingänge aller Postfächer anzeigen lasse. Das hat prima funktioniert, bis ich auf Version 102.5.0-bb24 geupdatet habe. Betterbird funktioniert weiterhin tadellos, nur das Öffnen des virtuellen Ordners lässt Betterbird freezen.


    Im Terminal bekomme ich leider nur die folgenden Infos:


    Hat jemand von euch schon ähnliche Erfahrungen?

    Auf welche Art und Weise könnte ich das Problem am besten debuggen, um es als Bug Report weiterzugeben?


    Vielen Dank schon mal und viele Grüße!

  • Der Freeze ist ein Crash und wurde bereits hier behandelt:

    Wie Du dort in #56 siehst, wurde das Problem mit Löschen der smart mailboxes unter Mail behoben.

  • Der Freeze ist ein Crash und wurde bereits hier behandelt:

    Wie Du dort in #56 siehst, wurde das Problem mit Löschen der smart mailboxes unter Mail behoben.

    Danke für den Tipp!


    Bei mir stehen jedoch keine Smart mailboxes in der virtual folders Dat


    Code
    version=1
    uri=mailbox://nobody@Local%20Folders/Alle%20Mails
    scope=imap://dfgdgf%gdfgh.de@imap.dfg.de/INBOX|imap://dfgdf und ganz viele weitere ordner…
    
    terms=ALL
    searchOnline=true

    Oder wie müsste das aussehen, wenn die da drin sind. Oder muss ich die anderen virtualfolders.dat-Dateien nach dem Parameter durchsuchen?


    Ich habe die Mails nicht als mbox, sondern als Einzeldaten abgespeichert. Könnte darin der Hase im Pfeffer vergraben liegen?

  • Nee, in virtualFolders.dat stehen keine smart mailboxes. Wie ich sagte, smart mailboxes werden für die unified folders angelegt.


    Aber Dein Problem scheint ja zu sein, dass Du unter Local Folders einen virtuellen Ordner "Alle Mails" hast, der viele IMAP-Inboxen kombiniert. So was habe ich noch nie gesehen.


    Ich habe mir aber auch einen solchen angelegt, und zwar so:

    1. Klick auf Local Folders
    2. File > New > Saved Search
    3. Dort "Match all messages" angeklickt und die Inboxen von 10 IMAP-Accounts kombiniert (tatsächlich steuern nur 6 Nachrichten bei).

    Fazit: Sieht alles gut aus, keine Crash.


    Wie viele sind bei Dir denn "ganz viele"? Ich empfehle alle Ordner, die den virtuellen Ordner ausmachen, zu reparieren, oder wenigstens einmal anzuklicken, um neue MSF-Dateien zu bekommen. Dann vielleicht auch mal einen zweiten Ordner "All Mails2" generieren und gucken, ob der auch crasht.

  • Ich habe die Mails nicht als mbox, sondern als Einzeldaten abgespeichert. Könnte darin der Hase im Pfeffer vergraben liegen?

    Also, Du benutzt maildir statt mbox. Nur für die lokalen Ordner oder auch für die IMAP-Konten? Maildir ist nicht 100% ausgereift, aber Crashes sollten dennoch nicht passieren.

  • Bisher gab es mit maildir eigtl. keine Probleme. Erst seit besagtem Update… Zumindest die Fehlermeldung würde mich zumindest mal interessieren.


    Ich nutze für mein Hauptkonto mit den meisten Mails maildir und für die kleineren Konten mbox.


    Die lokalen Ordner waren bisher mbox. Ich habe jetzt mal spaßeshalber ihn in ein maildir umgewandelt. Nope, immernoch freeze.

  • Unser Support hatte gerade wieder einen Fall eines Crashs, der sich durch Löschen der "smart mailboxes" lösen ließ. Ansonsten habe ich meine Empfehlung in #5 geschrieben (Zitat):


    Ich empfehle alle Ordner, die den virtuellen Ordner ausmachen, zu reparieren, oder wenigstens einmal anzuklicken, um neue MSF-Dateien zu bekommen. Dann vielleicht auch mal einen zweiten Ordner "All Mails2" generieren und gucken, ob der auch crasht.

  • Wie lösche ich denn die Smart mailboxes? in der Virtualfodlers.dat steht das bei mir leider nicht drin.


    Die Ordner werde ich jetzt mal durchgehen und reparieren und mich dann noch mal melden.


    Einen neuen All Mails-Ordner zu erstellen werde ich dann machen, wenn nichts weiter hilft. Ich bin auch schon auf den Gedanken gekommen. Aber ich kann ja nicht bei jedem Update den Ordner neu erstellen…


    Vielen Dank schon mal für die Tipps und die Hilfe!

  • In dem Zuge mal auch die Frage: Gibt es eigtl. die Möglichkeit den Reparieren-Befehl auf mehrere Ordner gleichzeitig anzuwenden? Es ist ein ziemliches Geklicke, alle Ordner durhczugehen…

  • Wie lösche ich denn die Smart mailboxes? in der Virtualfodlers.dat steht das bei mir leider nicht drin.

    Hallo,

    es ist nicht innerhalb einer Datei zu suchen, sondern:

    mittels Explorer im Profilordner unter Mail und da nach "smart mailboxes" suchen und löschen.

    Wurde aber auch in #2 schon angesprochen.

    Gruß, Bastler

    Eine Rückmeldung zum Gelingen oder nicht, kann auch für andere nützlich sein.

  • Wie lösche ich denn die Smart mailboxes? in der Virtualfodlers.dat steht das bei mir leider nicht drin.

    Smart mailboxes entstehen, wenn Du einen "unified folder" (dt.: Gruppierter Ordner) benutzt. Das steht dann auch in virtuaFolders.dat, z.B.:

    Code
    uri=mailbox://nobody@smart%20mailboxes/Templates
    searchFolderFlag=400000
    scope=mailbox://betterbird%40betterbird.eu@XXserver.de/Templates|mailbox://nobody@Local%20Folders/Templates
    terms=ALL
    searchOnline=true

    Smart mailboxes sind unter Mail in Deinem Profil gespeichert.

  • Also der Reihe nach:

    Nee, in virtualFolders.dat stehen keine smart mailboxes. Wie ich sagte, smart mailboxes werden für die unified folders angelegt.


    Aber Dein Problem scheint ja zu sein, dass Du unter Local Folders einen virtuellen Ordner "Alle Mails" hast, der viele IMAP-Inboxen kombiniert. So was habe ich noch nie gesehen.

    Also "unified" sind diese Gruppenordner und das andere sind Suchordner, richtig?


    Der Eintrag in virtualFolders-27.dat beispielsweise listet erstmal meinen virtuellen Ordner auf und danach

    Code
    uri=mailbox://nobody@smart%20mailboxes/Archives
    searchFolderFlag=4000
    scope=mailbox://nobody@Local%20Folders/Archives|imap://ghjfghj%40yahoo […]

    Um das "smart mailboxes" jetzt rauszunehmen, reicht es, wenn ich das einfach aus der Zeile lösche?



    Quote

    Ich habe mir aber auch einen solchen angelegt, und zwar so:

    1. Klick auf Local Folders
    2. File > New > Saved Search
    3. Dort "Match all messages" angeklickt und die Inboxen von 10 IMAP-Accounts kombiniert (tatsächlich steuern nur 6 Nachrichten bei).

    So habe ich den virtuellen Ordner auch erstellt. Das hat auch prima funktioniert bisher.



    Quote

    Wie viele sind bei Dir denn "ganz viele"?

    Also ich habe verschiedene E-Mail-Konten. Die meisten davon sind nur als Inbox im virtuellen Ordner drin. Mein Privatkonto hat zig Unterordner, in die ich per Filter verschiebe, damit ich die Übersicht behalte. Die verschiedenen Konten sind notwendig, damit sich berufliches nicht mit privatem vermischt. Archive und andere Spezialordner sind nicht enthalten.


    Hallo,

    es ist nicht innerhalb einer Datei zu suchen, sondern:

    mittels Explorer im Profilordner unter Mail und da nach "smart mailboxes" suchen und löschen.

    Wurde aber auch in #2 schon angesprochen.

    Das mit der Inhaltssuche war eine gute Idee. Ich habe jetzt einige virtualfolders-ZAHL.dat ausgemacht sowie viele eml-Dateien, die ich am besten nicht bearbeite…

    Wie schon gerade eben gefragt, ich entferne einfach den Passus "smart mailboxes", richtig?



    Danke für den Tipp!



    Wie lösche ich denn die Smart mailboxes? in der Virtualfodlers.dat steht das bei mir leider nicht drin.

    Smart mailboxes entstehen, wenn Du einen "unified folder" (dt.: Gruppierter Ordner) benutzt. Das steht dann auch in virtuaFolders.dat, z.B.:

    Code
    uri=mailbox://nobody@smart%20mailboxes/Templates
    searchFolderFlag=400000
    scope=mailbox://betterbird%40betterbird.eu@XXserver.de/Templates|mailbox://nobody@Local%20Folders/Templates
    terms=ALL
    searchOnline=true

    Smart mailboxes sind unter Mail in Deinem Profil gespeichert.

    Beide Ordner, in "./smart mailboxes" sowie "./Mail/smart mailboxes" sind leer

  • Gerade habe ich einen neuen virtuellen Ordner erstellt. Das funktioniert wieder. Aber dennoch wäre es zielführend – denke ich – die Ursache für den Crash zu finden, oder?


    Update: CPU-Last bei 100 %. Also gerade ist betterbird wieder eingefroren. Ich lass' ihn mal rechnen. Bei so vielen Mails, ist das ja kein Wunder…

  • Also, Du hast das Problem ja als Freeze/Hang berichtet und ich schrieb in #2, es handele sich um einen Crash. Vielleicht/wahrscheinlich hatte ich unrecht und es ist doch ein Freeze/Hang? Schließt sich das Programm denn, d.h. Crash, oder hängt es "nur"?


    Hier der technische Hintergrund: Es gab eine Beschwerde, dann Suchen und virtuelle Ordner nicht funktionieren, wenn mehr als 500 Ordner involviert sind. Jemand hatte einen Test-Case eines Ordners mit 909 Unterordnern gebaut und zwar so:

    1 Ordner, 9 Unterordner, darin je 10 Unterordner und darin wieder 9. Zusammen 9 x 10 x 9 + 9 x 10 + 9 = 909. Darauf funktionierte die Suche überhaupt nicht, oder besser gesagt, sie brach nach ca. 500 Ordnern ab. Der Grund war das TB/BB die Ordner für die Suche öffneten, aber nicht wieder schlossen, so dass das Programm irgendwann in die Windows-Beschränkungen von 512 offenen "file handles" lief. Pikant war noch, dass MSF-Dateien, die sich deswegen nicht öffnen ließen, kurzerhand gelöscht wurden.


    Seit 102.5.0 ist das in BB jetzt anders. Bei der Suche werden Ordner "nach Benutzung" auch wieder geschlossen, so dass man auf den 909 Ordnern auch 810 Suchergebnisse erhält. Man kann das Suchergebnis auch als virtuellen Ordner speichern.


    Die Änderungen greifen ziemlich tief in das bisherige Verhalten ein, so dass Probleme an anderen Stellen gut möglich sind.


    Jetzt zu Deiner Frage: "Aber dennoch wäre es zielführend – denke ich – die Ursache für den Crash zu finden, oder?" - Auf jeden Fall, nur ist es natürlich schwierig, einen test case zu finden, der schief geht. Wie gesagt, jemand hatte das 909-Ordner-Beispiel gezielt konstruiert.


    Wir müssen auch unterscheiden, ob es um einen Crash oder einen Hang geht. Ich hatte zwei Support-Fälle, den aus Kommentar #2 und einen, wo der Berichterstatter unserm Support geschrieben hatte. Beide wurden zur Löschen der smart mailboxes behoben, die die unified folders (gruppierte Ordner, von einigen auch treffend als Sammelordner bezeichnet) repräsentieren.


    Deinem Problem würde ich auch gerne auf den Grund gehen. Ich hatte neulich auch eine Suche, die etwas "bockte", dummerweise habe ich die Details, wie das zustande kam, nicht aufgeschrieben. Ich versuche mal, ob ich es reproduzieren kann.

  • Es handelt sich um einen Freeze/Hang. Keine Reaktion mehr, nur Kill möglich, jedoch 100% Auslastung durch betterbird.


    Nachdem ich die msf-Dateien gelöscht habe und alle Mails neu indiziert wurden (stimmt das?) – zumindest wurden die Mail-Listen neu geladen – konnte ich jetzt auch den virtuellen Ordner mit "Alle Mails" wieder öffnen, ohne dass betterbird einfriert. Ich vermute mal stark, dass es mit dem Löschen der msf-Datei des virtuellen Ordners zu tun gehabt haben muss.


    Zuvor gab es eine Alle-Mail-msf jeweils in den Ordnern "Local Folders", "Local folders-maildir" (vermutlich durch meinen Versuch der Umwandlung von mbox zu maildir) und "Local Folders-mbox". Jetzt gibt es nur noch eine in "Local Folders-mbox".


    Zum Vergleich hier die beiden msf-Dateien:

    alt:

    neu:





    Nachdem alle Header heruntergeladen sind, ist die Belastung auch wieder runter. Zurzeit gibt es nur noch Performance-Probleme im Alle-Mails-Ordner. Aber das sollte sich auch klären.

  • Sicher, wenn Du die MSF-Dateien gelöscht hast und das IMAP-Folder waren, wir alles neu runtergeladen. Bitte sag Bescheid, ob/wenn am Ende alles wieder läuft (oder auch nicht).

  • Also jetzt läuft wieder alles ohne übermäßige CPU-Last. Jetzt aber crashed betterbird, sobald ich den Alle-Mails-Ordner öffne. Er wird noch kurz angezeigt und dann ist der Vogel abgestürzt.


    Der Log im Inspektor zeigt leider nichts an, die Konsole sagt:

  • Also mit einem neu erstellten virtuellen Ordner funzt es jetzt wieder. Ohne Crash, ohne freeze.


    Doch nicht. Nach einem Neustart stürzt Betterbird ab, wenn man den virtual folder öffnet.


    Dafür werden jetzt für einige Mails keine Daten mehr aus dem Header von Server runtergeladen…