Signaturen formatiert

  • Thunderbird 1.5.0.2
    Ich habe verschiedene Signaturen in einen Ordner abgelegt und möchte diese wahlweise am Ende meiner Mails einfügen.
    Über Einstellungen>Signatur Switch öffne ich ein Pulldownmenue wo ich die Signatur Ein/Aus schalten kann. Mit der Wahl "Ein" wird eine vordefinierte Signatur korrekt formatiert eingefügt.
    Wähle ich hingegen eine Signatur aus der darunter liegenden Signaturenliste, so wird diese unformatiert (alles auf einer Linie) eingefügt.
    Dies ist ärgerlich, denn ich möchte nicht immer dieselbe Signatur einfügen, sondern je nach Adressat eine andere. Kennt jemand dieses Problem?

  • Es muss doch gar nicht immer dieselbe Signatur eingefügt werden, da es ja im Pulldown-Menü eine Auswahl gibt. Wo liegt das Problem, wenn diese Signatur "alles auf einer Linie" dargestellt wird?


    Nebenbei - mit dem Button "Signatur" in der Symbolleiste kann man die Signaturen leichter handhaben.

  • Ergänzung:
    Falls unbedingt eine "Formatierung" der Signatur gewünscht ist, sehe ich momentan bei der Erweiterung 'Signature Switch' nur die Möglichkeit, nach dem Einfügen die Signatur von Hand zu bearbeiten.


    Aber vielleicht hat ein Experte hier im Forum eine bessere Idee.

  • Ich ärgere mich auch über die "Signatur in einer Linie". :evil: 
    1. ist sie schwer zu lesen ( Adresse )
    2. sieht es nicht schön aus.


    Könnte es mit HTML-Dateien funktionieren oder laääst sich der Zeilenumbruch in *.txt-Dateien anders erzwingen?

  • Da bin ich wohl auch nicht der einzigste :)


    Fände das auch schön wenn die Signaturen formatiert werden könnten...


    Gibt es da schon eine Lösung???

  • Hallo.
    HTML-Signaturen gehen einwandfrei, sofern man HTML-Mails schreibt.
    Ansonsten kann man sowohl mit Quicktext als auch mit Signature vorgefertigte Textbausteine einfügen. Erstere nutzt fertige gespeicherte *.txt und/oder HTML-Dateien (bin ich mir nicht ganz sicher, einfach mal im Forum suchen), Signature stellt Textbausteine im Kontextmenü zur Verfügung. Bei euch ist also wahrscheinlich Quicktext zu empfehlen.
    Gruß, Katha.

  • Bevor die Sucherei losgeht ....


    Mit Quicktext kann man für jeden einzelnen Textbaustein die Entscheidung treffen, ob er als TXToder als HTML eingefügt wird.


    Joke

  • "Joke" schrieb:

    Bevor die Sucherei losgeht ....


    Mit Quicktext kann man für jeden einzelnen Textbaustein die Entscheidung treffen, ob er als TXToder als HTML eingefügt wird.


    Joke


    Gute Sache. Damit geht es....Danke!!!

  • Hallo,
    ich habe ein sehr ähnliches Problem.
    Zwar benutze ich nur eine Signatur, jedoch wird diese auch ohne Zeilenumbruch angezeigt.


    Kann es nicht sein dass es an einer Einstellung liegt?
    Gesendet wird nur in Reintext, und das sollte auch so bleiben.


    Und der Umweg über Quicktext ist auf Dauer zu umständlich.


    Benutzt wird Thunderbird 1.5.10.



    Beste Grüße
    Johannes

  • Hallo,
    besser bei erledigten Threads ein neues Thema erstellen. Jetzt bekommen alle Teilnehmer dieses Threads Benachrichtigungen, die sie gar nicht betreffen.
    Hast du dein geschildertes Problem mal überprüft, indem du anstatt zu senden "später senden" (Datei, Später Senden) auswählst und sie so in den Postausgang schickst?
    Sind dann die Zeilen immer noch umgebrochen?
    Der Zeilenumbruch soll nach wie viel Zeilen bei dir erfolgen?
    Wie hast du die Signatur erzeugt, in TB selbst oder mit einem anderen Programm?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ok, stimmt daran habe ich nicht gedacht dass jetzt alle ein Nachricht bekommen.


    Auch nachdem ich auf "später senden" bin und mir die Ausgangsnachricht angeschaut habe blieb das Problem. Dies wäre aber auch nur ein Workaround, der auf Dauer natürlich auch zu umständlich ist.


    Die Signatur ist ein normale .txt Datei, die an anderen PCs einwandfrei funktionierte.


    Es sind auch mehere Zeilenumbrüche (ungefähr so)


    August Mustermann
    Testfirma GmbH
    11112 Ohne Ort


    usw.


    Und bei mir sieht es dann eben so aus:


    August Mustermann Testfirma GmbH 11112 Ohne Ort


    Gruß
    Johannes

  • 2 Fragen hast du mir nicht beantwortet, mit welchem Programm die Signatur erstellt wurde und nach wieviel Zeichen bei dir der Zeilenumbruch eingestellt ist.
    Word z.B. macht Probleme.
    Erstelle die paar Zeilen mal neu in einem Texteditor (Notepad oder Wordpad), speichere sie als *.txt ab und integriere sie in TB.
    Für mich ist das keine Frage des Umbruchs sondern des Absatz-Befehls.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe es mit Notepad erstellt. Ich wusste nicht dass ich in anderen Programmen auch .txt Datei abspeichern kann.


    Deshalb bin ich dabvon ausgegangen dass dir das klar ist.
    Und der Zeilenumbruch ist ein normaler Druck auf die Entertaste. Kann Notepad überhaupt etwas anderes?


    Ich glaube kaum dass es an der Datei liegt, da ich die Datei schon neu erstellt habe unter anderem Namen.


    Gruß
    Johannes