Probleme mit McAfee?

  • Hallo,
    ich möchte von Norton zu McAfee umsteigen, weil Norton viele Probleme macht(erspart es mir sie aufzuzählen).
    Habe aber gelesen, daß McAfee nicht kompatibel ist mit Firefox und Thunderbird. Frage: wie wirkt sich das in der Praxis aus?


    Danke

  • Hallo Grumbleduke;


    über den Artikel wäre ich dankbar. Wirklich.
    Ich nutze den McAfee in der Version 7.1 mit dem Zusatz ePO (da Firmenrechner) und habe bislang noch keine Probleme damit gehabt. Wie auch keiner meiner Kollegen.:!: Auf Grund von Sicherheits-Richtlinien(!) können wir derzeit nich mal das Profilverzeichnis vom Scan ausklammern.


    Mir sind somit keine Probleme bekannt, außer denen die man hier lesen kann. Aber eine Abhilfe schafft das erwähnte ausklammern des Profilverzeichnisses. Dazu wird ja auch hier geraten:
    http://www.thunderbird-mail.de…1.5/problem_antivirus.php


    Gruß

  • Hallo Grumbleduke,


    Ich verwende McAfee in der Version 8 und hab noch nie Probleme damit gehabt. Siehe auch dazu meine Anleitung


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • danke für die Hilfe und die Links, :) 
    ich werde also auf McAfee umsteigen.
    den Artikel kann ich leider nicht mehr finden. Es war ein Beitrag in irgendeinem Forum.
    Ich gab bei Google ein: "Test McAfee" und stieß dabei auf ein Forum wo in mehreren Beiträgen über Inkompatibilität zwischen McAfee und Thunderbird/Firefox berichtet wurde.


    Allerdings wurde da auch geschrieben, daß der Umstieg von Norton auf McAfee schwierig sei, da sich Norton nie richtig löschen läßt. Hoffen wir das beste


    Gruss

  • es gibt von Norton ein removal Tool. Such mal mit google nach norton remove.
    Ich habe allerdings Norton Internet Security von 4 PC´s auch ohne das Tool problemlos mit F-Secure ersetzt

  • Hallo,


    ich hänge mich einfach einmal an dieses Thema an.


    Ich hatte vor einigen Wochen Thunderbird installiert und sämtliche Ordner/Unterordner/Mails importiert. Alles funktionierte einwandfrei, bis ich eines Tages einen Ordner suchte und ihn nicht wiederfand. Dieser Ordner war tatsächlich incl aller Unterordner und somit auch die Mails verschwunden. Gestern fand ich dann diesen Artikel: http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/problem_regeln.php und ich wüsste gerne - da ich McAfee VirusScan nutze - wie ich McAfee/nun konfigurieren soll, damit so etwas nicht wieder vorkommen kann.


    Viele Grüsse!

  • Hallo DerCrabbe,
    kann man als Profilverzeichnis auch "C:\Dokumente und Einstellungen\%Username%\Anwendungsdaten\Thunderbird" eingeben, damit auch bei anderen User, das Profilverzeichnis ausgeschlossen wird?


    Und zweitens: Werden diese Einstellungen in irgendeiner Datei gespeichert, die ich auch alle PCs in unserem Netzwerk verteilen könnte, damit ich das nicht auf jedem explizit einstellen muss?