Googlemail - gelöscht in TB = gelöscht in googlemail ? Wie ?

  • ich möchte das die mails, welche ich im tb lösche sodann auch im googlemail gelöscht werden, wie stell ich das an ? ich benutz die 1.5xx (also nicht die aktuelle beta/rc )


    danke für eure hilfe


    clarc :D

  • Nicht jeder hat googlemail, daher meine Nachfrage.
    Wie liest du deine Mails von googlemail? Per POP3, per IMAP oder per WebToPop-Konverter ?


    Davon hängt nämlich ab, wie die möglichen Vorgehensweisen sind.


    gruß
    nuja

  • pop.googlemail.com hab ich in den einstellungen eingetragen, daher tip ich mal auf pop (ohne ahnung davon zu haben)

  • Hallo,
    woher soll der Googlemailserver wissen, dass du in irgend einem Ordner in TB etwas löschst?
    Googlemail bietet ja leider kein IMAP an, womit es leicht möglich wäre.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das kann man bei POP soweit ich weiß auch beim Konto in den Servereinstellungen in TB einstellen. Beim nächsten Abruf werden die entsprechenden mails dann gelöscht.

  • allblue ,
    ich erinnere mich, dass wir das schon mal hatten und es nicht klappte weil bestimmte Mailserver das nicht unterstützen. Diese Option ist keinesfalls obligatorisch.
    Werde mal mit Googlemail testen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mein Test ergab:
    Welche Einstellung ich auch immer mache, alle Mails, die ich von googlemail abrufe, landen auf dem Server im Papierkorb, werden also nicht sofort gelöscht.
    Egal, ob in TB die Einstellung "Auf dem Server belassen" aktiviert ist oder nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Ergänzung:
    dafür gibt es auf dem webmail-Account von GM die Möglichkeit, beim mPOP3-Abruf folgende Option zu wählen:


    Googlemail-Kopie löschen
    Googlemail-Kopie archivieren
    Googlemail-Kopie im Posteingang behalten.


    Danach richtet sich GM, unabhängig von den Einstellungen in TB.
    Mein Einstellung war "Löschen".
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • habe dasselbe problem


    nach dem ich alles gelesen habe scheint es so als ob google die TB einstellungen ignoriert und nur nach der Option, die in googlemail gewählt wurde agiert


    stimmt das so?
    gibts nicht doch einen trick?

  • screamz ,
    genau so ist es. Und finde ich auch nicht schlecht. Bleiben z.B. Mails im Posteingang als Kopie liegen, kann ich bei Verlust in TB sie wieder abrufbereit machen und in TB erneut herunterladen.
    Ob und wie "Nachrichten auf dem Server belassen" befolgt wird, war schon immer vom Server abhängig.
    Übrigens, eigentlich brauchst du in diesem Forum nicht zu pushen, alle Helfer lesen hier mit. Außerdem haben wir ja eine Mailbenachrichtigung für alle am Thread Beteiligten.
    Die Antwort war deshalb auch ohne meinen jetzigen Hinweis klar:
    es gibt nichts Neues.
    Trotzdem ein Lob von mir: du hast vor deiner Frage die Forumsuche benutzt.
    Das ist hier leider nicht die Regel. Dafür gibt es::thumbup: 
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Amsterdammer
    Hallo und guten Morgen.
    Stimmt, allerdings steht dort nicht drin, dass die Einstellung in TB "Nachrichten auf dem Server belassen" unwirksam ist, sondern nur die Einstellungen im Webmailbereich von Google entscheidend sind.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ok danke euch beiden!


    ich wollte nur sicher gehen dass ich es verstanden habe, also sorry fürs pushen ;)