Serienmail Problem gelöst

  • Hallo,
    hab mal wieder eine Frage:Ich möchte aus meinem Adressbuch eine Gruppe von ca 20 Leute auswählen und denen die gleiche Email senden. Ich kenne das von t-online, hier ging das problemlos, aber wie funktioniert das bei TB ?
    Ich tipp jetzt erst mal weiter meine Adressen ein, Ihr werdet mir sicher helfen können.
    Viele Grüße
    Wolfgang :

    Einmal editiert, zuletzt von woschmelz ()

  • Hi Wolfgang,


    klar geht das mit Thunderbird auch.
    Gebe einfach mal das Suchwort "Serienmail" in unsere Suchfunktion ein, und du findest einige Beiträge dazu.


    Adressbuch > Datei > neu > Verteilerliste ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    danke für Deine Antwort. Unter dem Suchwort ist ja einiges zu lesen, aber entweder habe ich da einiges nicht verstanden, oder es war mir zu umständlich. So habe ich ein wenig rumprobiert und dabei eine einfache Lösung gefunden. In mein persönliches Adressbuch habe ich alle Adressen von meinem früheren Konto bei T-Online eingegeben. Dann habe ich mir unter "Gesammelte Adressen" einen Listennamen Beispiel XRENTNER erstellt. Dann habe ich diejenigen denen ich eine Serienmail schicken will aus dem Ordnern "Persönliche Adressen" in den Ordner XRENTNER kopiert. Jetzt nur noch XRENTNER anklicken und auf Verfassen das wars .
    Auch falsche Adressen machen keine Probleme. Gruß Wolfgang

  • Gut, genaus so gehts es schnell und schmerzlos. Und das beste ist, dass Du das sogar selber herausgefunden hast.


    Würdest Du noch in Deinem ersten Posten in die Titelzeile ein "Gelöst" oder etwas ähnliches mit demselben Sinn reinpappen?


    Und nur zur Erinnerung: Verschickst Du Deine "Massen"-Mails mit den Empfänger-Adressen als "BCC" und Deiner eigenen als "AN"? Sicher würde Dir die Erweiterung "Contact add BCC Button" sehr helfen - solltest Du noch nicht darüber gestolpert sein.


    Arran

  • Danke ARRAN,
    Die Adressen werden alle unter AN eingesetzt und damit bin ich zufrieden.
    Wenn mir jetzt noch einer erklärt wie ich von FIREFOX direkt in THUNDERBIRD komme schlage ich vor Zufiedenheit ein Rad.
    Tschüüüüüüüüüüüs Wolfgang

  • Get Mail ermöglicht den Zugriff auf das E-Mail-Programm per Schaltfläche oder über das Extras-Menü (wie in Firefox vor Version 2.0).


    Der Start von TB (und jeder beliebigen anderen Anwendung) aus Fx heraus lässt sich mit der Erweiterung External Application Buttons bewerkstelligen.


    Bitte überschlag dich jetzt nicht zu oft, denn das ist nicht gesund. :)


    Gruß, Sünndogskind_2

  • > Die Adressen werden alle unter AN eingesetzt und damit bin ich zufrieden.


    Und genau das solltest du NIE machen!
    Du bist zufrieden, aber verantwortungsbewusste Empfänger werden dich zu Recht beschimpfen. Verteilerlisten gehören an BCC (und an die eigene Adresse) gesendet.


    ==> http://www.trollpress.de/bcc/


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Halo Peter,
    danke für den Hinweis. Es wäre zwar in meinem Fall nicht grundsätzlich falsch, denn hier handelt es sich ausnahmslos um ehemalige Mitarbeiter. Diese haben alle auch die Information der von mir verwendeten Daten. Trotzdem werde ich jetzt BCC verwenden.
    MfG Wolfgang

  • Hey, ich verzweifele auch an dem fehlenden bcc button, versuchte Contact Add BCC button 0.0.5 runterzuladen, das Format .xpi sagt meinem Compi allerdings nichts. Was muss ich für das arme Ding tun, damit es mir den bcc installiert? Merci im Voraus und was für ein großartiges Forum :-) Martini

  • Moin Werner! Okay... Das Problem ist, dass er (nennen wir ihr Harry) nun will, dass ich etwas in mein Laufwerk E: einlege. Wahlweise zeigt er mir alles, was auf meiner Festplatte liegt. Wo findet man die Erweiterung? Als Datei Typ kann er allerdings Gedanken lesen und zeigt schon .xpi an, verrät nur leider nichts, woher er das hat... LG Martini

  • Hallo Martini,
    vielleicht hilft es Dir weiter. Klicke mal auf AN, dann müste ein Fenster aufgehen und dort findest Du BBC. Also bei mir funktioniert das.
    Viele Grüße
    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang, naja das Vorhaben ist eigentlich eine Liste per bcc zu schicken, also aus dem Adressbuch in den Ordner Liste X zu gehen und dann gibts ja nur oben Verfassen. Dann überträgt TB automatisch die Mailadressen in eine Mail, nur leider per AN. Und jede Mail bei 70 Leuten auf bcc zu stellen geht gar nicht. Noch ne andere Idee?
    @ Werner: Hab mittlerweile die Erweiterung auf dem Desktop und hole sie von dort ins Fenster für die zu installierenden Dinge, klappt aber leider auch nicht. LG martini

  • Hi!


    Ich benutze die Kontakte-Sidebar im Verfassenfenster. Um die einzublenden entweder "Ansicht >> Kontakte-Sidebar" oder (schneller) Funktionstaste F4. Mach dort mal einen Rechtsklick auf den Listennamen und du wirst staunen.


    Thunderbird-Erweiterungen muss man zuerste herunterladen ("Rechtsklick auf den Download-Link >> Ziel speichern unter..." und anschließend in TB installieren. Wie das geht, entnimmst du der von wm44 verlinkten Anleitung.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo Martini,


    wenn Du in TB direkt auf verfassen gehst und dann die Liste in der Kontaktleiste auswählst, erscheint im Adressfeld nur der Name der Liste und Du brauchst nur einmal auf BCC zu stellen.
    Die Liste wird allerdings nicht gesondert angezeigt, sondern erscheint in der alphabetischen Reihenfolge :cry:
    Deshalb haben meine Listen immer eine Zahl vorangestellt 1_Liste_Mitarbeiter...
    Nicht vergessen: setze Deine eigene Adresse in ein "An" Feld als Empfänger ein.


    EDIT: da war Sünndogskind mal wieder 21 hundertstel schneller und dann auch noch informativer. :roll:

  • Letzteres klingt nach nem heißen Tipp! Werd wohl später noch eine Rundmail verfassen und es ausprobieren. Den Tipp davor hab ich befolgt, will aber trotzdem nicht gehen. Hoffentlich hat es sich ja aber dann erledigt... Meld mich später nochmal :-) M
    Ach so, bei mir wird die Liste mit Name angezeigt, also der Ordner, aber weiß wie gesagt ja noch nicht, obs klappt. Ich war zu doof gewesen, auf Suchen zu gehen unter Persönliche Kontakte und dort die Liste zu finden.

  • Juhuuuuuu es hat geklappt! Endlich muss ich mich nicht mehr für mein Mailprogramm entschuldigen :-) 1000 Dank euch!! Martini