Regeln werden nicht angewendet

  • Hallo zusammen.


    Ich habe ein Problem. Ich habe eine Regel erstellt, die alle Mails mit einem bestimmten Wort im Betreff , ein einen definierten Ordner verschieben soll. Dies geschieht aber weder automatisch, noch wenn ich auch "Regel jetzt anwenden" klicke. Hat jemand dieses Problem schonmal gehabt und weiß, wie es zu lösen ist?


    Danke und Gruß

  • Hast Du schonmal im Forum gesucht? Dieses Problem (mit Lösungen) gibt es desöfteren hier.

  • Ja. Und ich habe auch überprüft, ob der Stecker steckt und an allen Kabeln gewackelt. javascript:emoticon(':D')
    Very Happy Geht trotzdem nicht.

  • Tach,
    ja, das Thema gibt es öfter hier. Gibt es auch einen Lösungsthread ;-) ? Ich arbeite selbst als Sysad und bin nicht blöd. Filter (verschieben) funzen nicht (ist das denn so schwierig zu programmieren?). Gibt es dafür eine Debugmöglichkeit?


    Fyi:
    - MacOSX10.4.8 Intel, TB 2.0.0 mit Enigmail, Imap
    Auf der gelichen Umgebung hatte ich eben noch Thunderbird 1.5.0.9, da funzten die Filter, aber nicht automatisch sondern erst nach jedesmall händischem Nachdruck :? deshalb das update und nun :? Die Lösung interessiert mich brennend. Der I-Net historie ist das ja schon seit mehrere Jahren problematisch.

  • Hallo pascalC,


    Tja, willkommen im Club. Bei mir haben die Filter auch schon mit 1.5 nur mit händischem Nachdruck funktioniert. Gehst du zufällig auch nach dem Nachrichtentext als Auswahlbedingung? Filter, die nur nach Betreff oder Absender gehen klappen meistens.


    da ich das täglich brauche, habe ich mit CustomButtons schon eine eigene Schaltfläche auf die Symbolleiste gebastelt, die dann den Befehl applyFilters ausführt (goDoCommand('cmd_applyFilters') ).


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Ho Toolman und alle,
    mein filter sucht nach einem einzigen, definierten absender.
    die custom-button waren inkompatibel mit der 2.0.0 deshalb hab ich nun 1.5.0.9 wieder. Da hat das mit den buttons auch nicht richtig geklappt (erst konnte ich einen button zufügen, dann hab ich deinen (denk mal) pseudo-code reingetan, dann hab ich den button einfügen wollen und konnte dann aber nicht mehr aus diesem einfügemodus heraus, also quit, neustart und jetzt kann ich diese buttons nicht mehr programmieren (menuepunkt fehlt) OBWOHL sie noch instaliert sind :-( is das ein krampf.)


    Wenigstens: mit der Version 1.5.0.9 kann ich die filter händisch anstoßen, deshalb bleib ich dabei. Und warte einfach zwei jahrzenhte ab bis version 30.0 endlich die killerfunktion 'automatische filterfunktion' beherrscht :D

  • Zitat

    die custom-button waren inkompatibel mit der 2.0.0 deshalb hab ich nun 1.5.0.9 wieder. Da hat das mit den buttons auch nicht richtig geklappt


    echt? na bloß gut dass das mein TB 2.0 noch nicht mitbekommen hat. :lol: Nee im Ernst, das funktioniert sogar recht gut - evtl. solltest du dir da lieber MR Tech Local Install installieren und die Versionsprüfung deaktivieren.


    schöne Grüße


    Toolman


    Edit:


    Das war kein Pseudocode:


    so sieht das aus:


    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Also funktioniert diese Funktion in TB einfach nicht und keiner der Programmierer hatte bisher das Bedürfniss etwas dagegen zu tun?


    Schade. Wenn ich auf diese Funktion verzichten muß, ist das für mich ein echter Grund wieder zu Outlook zurückzukehren.

  • Zitat von "klickmichbitte"

    Also funktioniert diese Funktion in TB einfach nicht und keiner der Programmierer hatte bisher das Bedürfniss etwas dagegen zu tun?


    Bei mir (mit WinXP) funktionierte es bisher ganz gut. Im Moment habe ich allerdings keinen Filter nach Betreff laufen, das war vor etwa 2 Monaten.


    Hast du IMAP oder POP?


    Globaler oder sep. Posteingang?


    Für welches Konto laut Fenster hast du den Filter erstellt.

  • Also ich finde dass die Filter mit 2.0 besser funktionieren. Mit 1.5. gab es da mehr Probleme. Insbesondere bei separaten Posteingängen und vielen Filtern auf ein Konto, gibt es immer wieder Probleme (Filter wird nicht angewendet). Wenn auch das Filterprotokoll (schon mal eingeschaltet und geschaut?) nichts hergibt, sollte man evtl. mal die msgFilterRules.dat löschen und die Filter noch einmal neu erstellen. Evtl. läuft auch ein Drittprogramm das auf das Profil zugreift, während die Mails eintrudeln (Virenscanner vom Profil ausgeschlossen?). Und zu guter letzt, kannst du auch mal die Index-Dateien einmal löschen. Wirklich elegant geht das mit dem msf-cleaner


    Auf meinem anderen TB laufen Filter nur auf dem globalen Konto - dort hat es noch nie Probleme gegeben....



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Zitat von "klickmichbitte"

    Pop und sep Regel geht nach der Betreffzeile


    Und meine dritte Frage?

  • Ich verstehe es nicht. Wir haben 2007. Wir fliegen zum Mond und sogar noch viel weiter. Wir übertragen Daten drahtlos viel weiter und schneller als 1000 Chinesen das könnten. Wir sind in der Lage von unseren Schreibtischen ein Satellitenbild jedes Briefmarkengrossen Fleckchen unserer Erde abzurufen. Aber wir schaffen es nicht ein par Emails zu sortieren?!!! Das verstehe ich nicht. Die jungs von Fenster- klein und weich können das schon seit Jahrzehnten. Ohne wenn und aber und hin und her und hasse nich gesehen. Ich hab echt Jahrelang auf ne alternative zu kleinweichunddoof gewartet aber niemals hätte ich gedacht, das es möglich ist nochmehr Fehler zu produzieren.

  • Zitat von "klickmichbitte"

    Wurde bereits beantwortet. Ich habe pop und sep. Also pop3 und einen separaten Posteingang.


    Die Frage war:

    Zitat

    Für welches Konto laut Fenster hast du den Filter erstellt?


    Dazu musst du das Filterfenster kontrollieren. Da dies eine mögliche Fehlerquelle ist, habe ich gefragt.


    Zu deinen allgemeinen Ausführungen habe keine Lust zu antworten, jeder entscheidet für sich, was er benutzt.

  • Ich kann mich Klickmichbitte leider nur anschließen... Wird hier eine Lücke geschlossen, klafft woanders wieder ein Loch auf, wo vorher alles dicht war. Schade :(