Verschieben in / Kontextmenü

  • Er meint das hier:



    Und nein, ich habe keine Ahnung, warum da bei mir jetzt "allblue" (Name eines Unterordners des globalen Posteingangs) steht.


    Es ist nicht der zuletzt verwendete Ordner in diesem Fall.


    Werde mal beobachten, mir war das noch gar nicht aufgefallen .. ;)

  • Ich hab es glaub ich.


    Es ist der Ordner, in den zuletzt eine Mail verschoben wurde.

  • Zitat von "allblue"

    Ich hab es glaub ich.


    Es ist der Ordner, in den zuletzt eine Mail verschoben wurde.


    Stimmt.


    Sinngemäß das gleiche gibt es auch für "Kopieren in...", wenn man zuletzt kopiert hatte.

  • eine gute Funktion.
    Was aber "doof" ist: Wähle ich "Verschieben in..." erhalte ich eine ganze Latte von "Posteingang"


    Ich kopiere/verschiebe des Öfteren von einem IMAP zum Anderen bspw. Mails die auf mail @ name.de ankommen in Posteingang Mitarbeiter x und so ist eine Auswahl nur über die Liste unten drunter möglich

  • tja, da ist noch was "unschön":


    1. ich habe bisher z.B. Morgens die Seite "Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen" aufgerufen und mich durchgehangelt..
    Auf jeder Folgeseite gab es oben rechts die Möglichkeit, zu "Eigenen Beiträgen", "Unbeantwortete Beiträge" etc. zu wechseln, die fehlt.
    Jetzt muss ich erst auf die Forenübesicht und erhalte prompt bei Anwahl einer anderen Rubrik: "Sie können keine weitere Suche so schnell..."


    2. nach dem Schreiben eines Beitrages erfolgt die Anzeige desselben erst nach extra Klick

    Zitat

    Ihre Nachricht wurde erfolgreich eingetragen.
    Klicken Sie hier, um Ihre Nachricht anzuzeigen
    Klicken Sie hier, um zum Forum zurückzukehren


    statt wie bisher automatisch

  • Kann man den Quatsch irgendwo abstellen, bzw. Kontextmenüeinträge selber einstellen, wie mit der einen Erweiterung für den Firefox, die mir leider entfallen ist?