Datei verschieben Explorer - TB

  • Ich kann mit Ziehen bzw. Kopieren-Einfügen keine Dateien aus dem Explorer in TB verschieben oder umgekehrt. Aus Outlook geht das problemlos.

  • Danke für die Information.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter Gut


    und willkommen im Thunderbird-Forum! (<wir hier im Rhein-Main Gebiet begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...)
    Und was willst Du uns damit sagen? Was willst Du genau tun?
    TB als Datenspeicherort verwenden oder Dateien als Anhang verschicken oder was?


    EDIT: Hi Peter, hab glatt vergessen abzusenden. Aber doppelt gemoppelt schadet ja auch nicht...


    (wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:)

  • Hi rum


    Aus seinem Posting sehe ich eine Art Information.
    Vielleicht will er uns was mitteilen?
    Ich weiß es nicht.


    Wünsche dir noch einen schönen Feierabend.


    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ich will ganz einfach Mails als ganze abspeichern in einem beliebigen Ordner ausserhalb TB und das bringe ich nicht fertig.

  • Aha. Ne, das geht leider nicht. Da nutzt WinzigWeich seinen Vorteil des Wissens im Bezug auf die gut gehütete geheime interne Datenstruktur von Windows.
    Es gibt aber Erweiterungen, mit denen Mails automatisch als *.eml gespeichert werden können.
    Gehe mal oben auf Erweiterungen.de

  • So, jetzt habe ich die Erweiterung ImportExportTools installiert und kann jetzt effektiv meine Mails exportieren. Verschieben mit Drag and Drop funktioniert aber nicht, kann ja wohl auch nicht, wenn ich Eure Infos lese.


    Nochmals besten Dank


    Peter

  • Hallo,
    ich kann das schon, sogar mehrere. Leider weiß ich im Moment noch nicht, welches Add-on von meinen installierten dafür verantwortlich ist.
    Allerdings muss man beim Ziehen der *.eml Dateien in einen TB-Ordner die Strg-taste gedrückt halten, nur dann geht es.
    Melde mich wieder, wenn ich das Add-on gefunden habe.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi mrb und ihr anderen!


    Es ist die Erweiterung "Tb AutoSave Extension". Damit geht's auch per Drag & Drop. Einzelne Mails aus einem TB-Ordner hinaus- und sogar mehrere gleichzeitig in einen TB-Ordner hineinkopieren (dabei auf einem Ordnernamen ablegen) ist möglich. Die Strg-Taste brauche ich (TB2) dabei nicht zu drücken. Sie und genauso die Shift- und Alt-Taste zeigen bei mir keine Wirkung, obwohl man das vielleicht erwarten könnte.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • So, das Add-on TB AutoSave Extension 0.6.1" erlaubt die Drag and Drop Aktionen mit der Maus, sogar ohne Drücken einer Taste, wie ich gerade herausfand.
    Viele Spaß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • So, *.eml mit TB AutoSave funktioniert wunderbar inkl. drag and drop. Was machen wir aber mit *.msg (Outlook) Dateien?

  • Zitat von "Peter Gut"

    So, *.eml mit TB AutoSave funktioniert wunderbar inkl. drag and drop. Was machen wir aber mit *.msg (Outlook) Dateien?


    Soweit ich mich erinnere:


    Umbenennen in *.eml

  • Gib doch mal die beiden Worte ".msg" und "Outlook" in unsere Suchfunktion ein ... .
    Selbst ist der Mann.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!