Posteingang plötzlich leer

  • Hallo,


    ich habe das Problem das der Posteingang im lokalen Ordner plötzlich leer ist.


    Ich habe im Profil nachgesehen und die Datei inbox hat 0 kB. Auch die Datei prefs ist nicht noch einmal vorhanden. Ansonsten sind alle Ordner und Konten noch in Ordnung. Der mailabruf klappt auch noch und die gesendeten mails sind alle noch da.
    Ich hatte vor 8 Tagen ein Backup mit mozbackup durchgeführt.
    Dieses läßt sich aber nicht zurücksichern (Fehlermeldung out of memory). Auch nach umbenennen in eine zip Datei kann kein packer die pcv-Datei lesen.
    Was kann ich noch machen um meine mails zu retten.


    Vielen Dank

  • Hallo,


    ja, der Virenscanner war angewiesen das Profilverzeichnis auszulassen.


    Index wiederherstellen hatte ich auch schon probiert.


    Das Problem fing damit an, dass Thunderbird sich beim Starten aufgehängt hat ("Lade Nachricht") und ich es dann abbrechen mußte.

  • Hallo liebe Forumgemeinde! :lol:


    bei einem Kollegen von mir war heute das gleiche Problem, und zwar das alle Ordner mit den dazugehörigen Mails weg sind. Nachdem ich mich ein bisschen durchs forum geforstet habe, stellte ich fest, dass die meisten Probleme in diesem Zusammenhang mit 2 Profilen oder gar keinem Profil zu tun hat.
    auf dem rechner meines kollegen ist ein Profil vorhanden. in der .ini Datei wird eigentlich auch auf den richtigen speicherort verwiesen.


    Gibt es noch andere Gründe warum alles leer ist :?:


    Hoffe mir kann jemand helfen.


    OS: Win 2000


    Grüße


    Peres_Master

  • Hallo,


    ich habe das gleiche Problem. TB (v2.0.0.9) gestern Abend gestartet und der Posteingang ist leer.


    Ja, ich habe AVG Free installiert und da kann man keine Ordner aus dem Scan ausnehmen. Schande über mich, soweit.


    Allerdings liegt es bei mir nicht an der prefs.js oder ähnlich, es ist ja nur der Ordner Posteingang leer, der Rest, alle Konten, alle Unterordner, alle Mails in den Unterordner: alles noch da.


    Leider ist im Ordner Mail\Local Folders\ die Inbox-Datei nur 700KB groß, enthält also nicht mehr meine Mails (sollte in etwas 1GB groß sein). Ein Backup von vor ein paar Monaten habe ich noch, aber seit da ist ja schon viel Wasser den Fluss runter geflossen.


    Ich überlege, ob denn meine Mails nicht noch irgendwie wiederherzustellen sind. Parallel dazu die folgende Frage: ich habe knapp 10 E-Mailkonten, die ich alle in den globalen Posteingang abrufe und von dort per FIlter teilweise in Unterordner sortiere. Im Ordner Mail gibt es zu jedem Konto ja einen Unterordner, dort sind auch Inbox-Dateien drin - was ist in denen gespeichert, vielleicht die global gespeicherten Mails auch nochmal? Würde nämlich von der Größe her nämlich in etwa hinkommen...


    Danke im Voraus für die Antworten, habe schon oft gute Hilfe hier gefunden und alle Probleme lösen können, so dass alles wieder beim Alten war - manchmal mit viel Gewurschtel ;)


    seller

  • Hi nochmal,


    war es falsch in diesen Thread rein zu schreiben, war ich töricht AVG zu verwenden oder hat keiner Zeit / ne Idee? :(


    seller

  • hallo!
    mir gings genauso...
    hab mein TB konto eingerichtet und meine emails von meinem gmx account importiert und tags darauf war mein posteingang leer und ich hab nur noch den "lokalen ordner" im TB...
    schuld ist vermutlich mein virenscanner (antivir), so weit bin ich auch gekommen, aber kann man denn gar nichts mehr machen um die mails wieder zuregenerieren??
    mir liegt relativ viel daran die wieder zu bekommen und mir is im traum nicht eingefallen, dass ich alle verlier wenn ich TB nutze! danchte eigentlich TB is ne feine sache :(


    es wär sehr sehr nett wenn mir jemand halfen würde!!


    danke schon mal
    superweichbiber

  • Hi!


    Man kann im Profilverzeichnis bzw. in dessen Unterverzeichnissen nachsehen, ob man noch Maildateien (Mbox-Dateien) mit Inhalt findet. Hier wäre nach Dateien mit dem Namen "Inbox" zu suchen (nicht "Inbox.msf", das sind nur Indexdateien). Die Mbox-Dateien lassen mit einem Texteditor betrachten. Falls da noch was passables zu finden ist, lässt es sich retten.


    Nützliche Infos in unserer Thunderbird-Dokumentation:
    "Das Profil-Verzeichnis finden"
    "Die Dateien im Profil kurz erklärt"
    "Das Mbox-Format - Grund für Probleme"


    Gruß, Sünndogskind_2

  • erstmal danke für die hilfe!
    in der inbox is tätsächlich noch was drin, allerdings ist nur die erste mail leserlich der rest ist buchstabensalat


    7Guu5rsoOM09ydRI2nVnSgQhm9LHlQEBHU/kn3DytHg7ToynsMgJg99ZlztQk1mW/BISb2XbKD+C
    XSId+A45+D8fvagjMRrHsC8cpYmjAUtCxoSCJ348eeld6zvYTbWY5DLH90t9Hoc/h6SVrCc4qtww
    sEpz8dMPcc1NzQ2vILL2Bsujrvyz1hD+PQX1avOfyPCuUdmPZjvYcqIYcW33xgNGuDaA0c7Tq7+Q
    s2cGgQkg0MwQR0Oew2s6F6DZFqWYyfSV1oyXfIYllGsOfG/lyHNjGWF3q75x2YCz5oyT6xSz/5VQ


    heißt das, dass ich's vergessen kann oder kann mir irgendein filerestor programm weiterhalfen?


    gruß
    superweichbiber

  • Bei dem Buchstabensalat könnte es sich um einen Base64-kodierten Anhang handeln. Jede Mail beginnt mit "From -". Durchsuche die Datei mal nach diesem String. Wenn da wirklich nur eine einzig Mail erkennbar ist, hast du leider verloren.

  • Thunderbird Version 2.0.0.17 (20080914)


    Das Thema ist zwar schon relativ alt, aber man findet es sofort auf der ersten Position, wenn man in Google nach Thunderbird Posteingang leer sucht.


    Auch bei mir war der Posteingang plötzlich leer (nach einem Update des Kalenders auf Lightning 0.9 build2008091719). Geholfen hat bei mir Rechtsklick auf den Ordner Posteingang > Eigenschaften und dort dann den Button Index wiederherstellen im Tab Allgemein.

  • Camou ,
    wenn du dich schon unnötigerweise an so einen alten Thread hängst (die Betroffenen haben TB vermutlich schon längst entsorgt, wenn sie die Lösung nicht gefunden haben, die werden jetzt aber alle benachrichtigt), dann lies ihn bitte auch genau durch.

    "christoph67" schrieb:

    Hallo,
    ja, der Virenscanner war angewiesen das Profilverzeichnis auszulassen.
    Index wiederherstellen hatte ich auch schon probiert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw