Mails sollen in einen bestimmten Ordner!

  • Schönen guten Tag miteinander,


    1 Frage
    ich möchte, wenn ich ein bestimmtes email-Konto abrufe, das diese Mails von diesem Konto in einen extra festgelegten Ordner abgelegt werden!


    Es geht bestimmt, wie bekomme ich das hin?


    2 Frage.
    Ich möchte, dass eine bestimmte email Adresse, die bisher meine Hauptadresse war nur noch für den Maileingang freigeschaltet ist und nicht mehr automatisch beim email schreiben in der mail steht. Geht bestimmt auch oder?


    3 Frage
    Geht es, dass ich wenn ich eine email schreibe dann gefragt werde: Mit welcher emailadresse ich diese mail versenden möchte?


    Herzlichen Dank :)


    Andreas

  • Hallo Andreas


    Zitat

    1 Frage
    ich möchte, wenn ich ein bestimmtes email-Konto abrufe, das diese Mails von diesem Konto in einen extra festgelegten Ordner abgelegt werden!


    Das kannst Du mit Filterregeln lösen (Extras -> Filter). Etwas tricky ist es, nicht nur die Mails, bei denen Deine Mailadresse im An oder im Cc: Feld steht, zu "erwischen", sondern auch diejenigen, bei denen Deine Mailadresse im Blindcopy-Feld steht. Bei Newlsettern z.B. sieht man ja z.B. die E-Mail-Adresse meistens nicht. Um das hinzubekommen, habe ich noch eine Kopfzeile selber definiert:

    neue Filterregel


    ins Auswahlfeld links klicken -> Apassen wählen


    neuen Nachrichtenkopf für "Received" hinzufügen


    jetzt kannst Du den diesen Punkt auswählen, um eine Bedingung für Deine Regel zu definieren.


    Zitat

    2 Frage.
    Ich möchte, dass eine bestimmte email Adresse, die bisher meine Hauptadresse war nur noch für den Maileingang freigeschaltet ist und nicht mehr automatisch beim email schreiben in der mail steht. Geht bestimmt auch oder?


    Habe diese Erweiterung dazu gefunden (und meinen ganzen langen Text zu diesem Thema wieder gelöscht :rolleyes: ) http://www.erweiterungen.de/detail/Folderpane_Tools/. Du musst die Mailadresse, welche beim E-Mail-Schreiben automatisch gewählt werden soll, als Standardmailadresse definieren. Ich kenne die Erweiterung nicht und habe keine Erfahrung damit.


    Zitat

    3 Frage
    Geht es, dass ich wenn ich eine email schreibe dann gefragt werde: Mit welcher emailadresse ich diese mail versenden möchte?


    Ist mir noch nie begegnet, würde mich auch interessieren. Aber da gab es jedenfalls eine Erweiterung, mit deren Hilfe man direkt beim Erstellen anklicken konnte, mit welcher Identität man das Mail schreiben will: https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/2125 Geht aber nicht mehr für die aktuelle TB-Version. Ich weiss nicht, ob es etwas anderes stattdessen gibt.
    Vielleicht lerne ich da auch wieder etwas dazu :D


    Gute Nacht
    kleine Bärin

  • Hi!

    "kleine Bärin" schrieb:

    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/2125 Geht aber nicht mehr für die aktuelle TB-Version.


    ... lässt sich jedoch leicht kompatibel machen (siehe Link). Wenn man die Erweiterung MR Tech Local Install sein eigen nennt, geht das noch einfacher, indem man in deren Einstellungen bei "Verschiedenes >> Einstellungen der XPI-Installation >> Kompatibilitätsüberprüfung aktivieren (Erweiterungen/Themes)" den Haken rausnimmt.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo,

    Zitat

    Geht es, dass ich wenn ich eine email schreibe dann gefragt werde: Mit welcher emailadresse ich diese mail versenden möchte?


    Du hast doch im Versendefenster immer die Möglichkeit, eine andere Mailadresse bzw. Konto auszuwählen. Im "Von"-Feld hast du die Auswahl.
    Hast du separate Konten erstellt, braucht man vor dem Versenden nur im Ordnerfenster das richtige Konto markiert zu haben, dann öffnet sich das Verfassenfenster automatisch mit dieser Mailadresse3.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw


  • Dagegen. ;)


    Um Mails eines Kontos in einen Ordner per Filter zu verschieben, sollte man sich auch nach dem Konto richten. Ein Blick dazu in die FAQ hier:


    Wie kann man alle eingehenden Nachrichten eines E-Mail-Kontos verschieben oder sortieren?


    Viel Erfolg!

  • Hallo miteinander...


    Erstmal herzlichen Dank für eure Antworten :D


    Heute komme ich da gar nicht mehr dazu das alles auszuprobieren...
    Soviel kann ich mal schon schreiben:


    > Du hast doch im Versendefenster immer die Möglichkeit, eine andere Mailadresse bzw.
    > Konto auszuwählen.


    Da geb ich dir vollkommen recht mrb! Meine bessere Hälfte (die ich am 29.12 heirate), und ich haben ein Konto, mit dann 2 Adressen (bisher 3). Mit dem was ich vorhabe, soll verhindert werden, dass (wenn man mal nicht aufpasst) mit der falschen Adresse die mail gesendet wird!


    > Hast du separate Konten erstellt, braucht man vor dem Versenden nur im Ordnerfenster
    > das richtige Konto markiert zu haben,


    Tja! Irgend etwas läuft hier anders! Ich hab zwar unter Konten 3 Kontos drin! (Bzw. 3 Emailadressen) So ganz verstehe ich das aber nicht! Ich kann natürlich beim versenden die Adresse wählen, aber unter Kontos verstehe ich, dass jeder Benutzer sein eigenen Papierkorb, Posteingang hat. Praktisch jeder seine eigene TB Oberfläche. Ist sowas möglich?


    Grüße

  • "Sünndogskind_2" schrieb:


    ... lässt sich jedoch leicht kompatibel machen (siehe Link). Wenn man die Erweiterung MR Tech Local Install sein eigen nennt, geht das noch einfacher, indem man in deren Einstellungen bei "Verschiedenes >> Einstellungen der XPI-Installation >> Kompatibilitätsüberprüfung aktivieren (Erweiterungen/Themes)" den Haken rausnimmt.


    Ist das nicht gefährlich :gruebel: Kann man da sich nicht das ganze Profil zerhacken?
    Aus irgend einem Grund ist es doch nicht kompatibel. Oder?


    Grüße

  • Hallo,
    theoretisch könnte das gefährlich sein, praktisch habe ich das einmal erlebt, dass das Add-on nicht richtig lief und anderen Unsinn machte. Dann geht es halt nicht.
    Man kann auch in der *.xpi Datei die Version patchen. Steht dort in der install.rdf
    <em:minVersion>1.0</em:minVersion>
    <em:maxVersion>1.5.0.*</em:maxVersion>
    ändert man bei max Version z.B. auf 3.0.
    Dann ist dieser Installer für lange Zeit kompatibel, wenn er denn läuft.


    Zitat

    Da geb ich dir vollkommen recht mrb! Meine bessere Hälfte (die ich am 29.12 heirate), und ich haben ein Konto, mit dann 2 Adressen (bisher 3). Mit dem was ich vorhabe, soll verhindert werden, dass (wenn man mal nicht aufpasst) mit der falschen Adresse die mail gesendet wird!


    Dann legt euch doch ein weiteres Profil zu und verweist mittels 2 Icons auf dem Desktop jeweils auf ein anderes Profil. So öffnet sich immer das richtige.
    Ich würde allerdings immer ein zweites Windows Benutzerprofil bevorzugen, um zu vermeiden, dass der eine dem anderen die Schuld gibt, wenn mal etwas nicht mehr läuft.

    Zitat

    Tja! Irgend etwas läuft hier anders! Ich hab zwar unter Konten 3 Kontos drin! (Bzw. 3 Emailadressen) So ganz verstehe ich das aber nicht! Ich kann natürlich beim versenden die Adresse wählen, aber unter Kontos verstehe ich, dass jeder Benutzer sein eigenen Papierkorb, Posteingang hat. Praktisch jeder seine eigene TB Oberfläche. Ist sowas möglich?


    Siehe oben.
    Oder die Konten separat (im Gegensatz global) anlegen, dann erscheinen beide Konten links im Ordnerfenster.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Super! Herzlichen Dank für die Infos :bussi:


    Bis ich alles ausprobiert hab, haben wir 2008.
    Ich hab dann sicherlich noch Fragen.
    Dann schreib ich wieder ins Forum...


    Besten Dank nachmal


    Gruß

  • Hallo,
    du sollst auch nachfragen. Ich kann das Vorgehen nicht so ausführlich beschreiben, dass ein Fehler in der Ausführung unmöglich ist. Das muss man ganz gezielt machen.
    Das bekommst du auch noch in 2007 hin. So schwer ist das nicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "Andreas0815" schrieb:

    Ist das nicht gefährlich :gruebel: Kann man da sich nicht das ganze Profil zerhacken?


    Kaum, man kann allenfalls die Erweiterung zerhacken. Ich habe es nicht ausprobiert, nehme aber an, dass Thunderbird die Installation einer total vermurksten Erweiterung ablehnt. Wenn sie mit einem kleinen, beim Patchen begangenen Fehler doch installiert wird und dann in TB Fehler verursacht, oder wenn sie tatsächlich nicht kompatibel ist, muss man sie halt wieder deinstallieren.


    "Andreas0815" schrieb:

    Aus irgend einem Grund ist es doch nicht kompatibel. Oder?


    Manchmal liegt der Grund nur daran, dass der Author einer nicht als kompatibel erklärten Erweiterung das Interesse an seinem Werk verloren hat oder schlicht zu faul ist. Daher kann ein eigener Versuch lohnend sein.


    mrb :
    Klicke mal auf den ersten Link in meiner ersten Antwort. ;)

  • Hallo allblue


    "allblue" schrieb:

    Um Mails eines Kontos in einen Ordner per Filter zu verschieben, sollte man sich auch nach dem Konto richten. Ein Blick dazu in die FAQ hier:


    Wie kann man alle eingehenden Nachrichten eines E-Mail-Kontos verschieben oder sortieren?


    Danke für den guten Tipp! Da habe ich auch wieder etwas gelernt, werde ich gleich so machen :D


    Einen schönen Abend und liebe Grüsse
    kleine Bärin

  • @sünndogskind,
    so etwas kann man leicht übersehen, besonders wenn hier mehrere Fragesteller existieren, bin ich froh, dass ich überhaupt noch durchblicke.
    Sorry, hätte mir die Erklärung ersparen können.
    Na vielleicht gibt es ja noch welche, die auch nicht drauf geklickt haben. :nixweiss:
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "kleine Bärin" schrieb:


    Aber da gab es jedenfalls eine Erweiterung, mit deren Hilfe man direkt beim Erstellen anklicken konnte, mit welcher Identität man das Mail schreiben will: https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/2125 Geht aber nicht mehr für die aktuelle TB-Version. Ich weiss nicht, ob es etwas anderes stattdessen gibt.


    Vielleicht könnte correct identity von Interesse sein:
    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/1203