Vorschlag: Dokumentation umbenennen

  • Hallo,


    manchmal habe ich den Eindruck, dass besonders neue User die Dokumentation nicht lesen, weil sie mit dem Wort selbst ein Problem haben.


    Bei erfahrenen Usern ist klar, was das Wort Dokumentation meint, bei unerfahrenen Usern nicht - ich habe mal einen kleinen Test unter 15 Bekannten gestern Abend gemacht - ausschließlich Personenen mit Hochschulreife bzw. Hochschulabschluss: Ich habe gesagt, dass es um ein E-Mail-Programm geht (einige kannten sogar Thunderbird), bei dem Wort "Dokumentation" dachten einige an Dokumente, einige an Berichterstattung/Reportage, einer vermutete einen Bericht über die Geschichte von Thunderbird.


    Zudem ist das Wort für Enduser bei Software unüblich.


    1. Ich schlage vor, "Dokumentation" umzubenennen in "Thunderbird-Anleitung"


    Und wenn ich schon dabei bin ;), aber nicht sooo wichtig:


    2. Ich schlage vor, den Linktext links "Fragen & Antworten" umzubenennen in "Häufige Fragen & Antworten" oder "Häufige Fragen".


    Vom Platz her sollte beides gehen, denke ich.

  • "allblue" schrieb:


    1. Ich schlage vor, "Dokumentation" umzubenennen in "Thunderbird-Anleitung"


    Erstaunlich - ich habe nicht gedacht, dass Dokumentation so "missverständlich" sein kann.

    Zitat

    2. Ich schlage vor, den Linktext links "Fragen & Antworten" umzubenennen in "Häufige Fragen & Antworten" oder "Häufige Fragen".
    .


    Man könnte allerdings auch FAQ verwenden, eine Abkürzung, die eigentlich gang und gäbe ist.

  • Hi,


    grundsätzlich finde ich die Idee gut. Anleitung oder Handbuch ist geläufiger, als Dokumentation. Zumal ich mir da auch eher eine technische Zusammenstellung vorstelle.
    Ich weiß nur nicht, wie das mit den ganzen Hinweisen und Links innerhalb des Forums, ok, das gibt sich mit der Zeit, aber auch innerhalb der Doku selber ist. Welcher Aufwand muß betrieben werden?
    Oder kann man das alles erst Mal so lassen, ändert nur die Bezeichnung links unter Navigation, lässt den Button oben und ergänzt zum Vorschlag allblues "Häufige Fragen" noch um "FAQ" zu "Häufige Fragen (FAQ)".

  • "rum" schrieb:

    Ich weiß nur nicht, wie das mit den ganzen Hinweisen und Links innerhalb des Forums, ok, das gibt sich mit der Zeit, aber auch innerhalb der Doku selber ist. Welcher Aufwand muß betrieben werden?


    Das ist natürlich ein zu bedenkender Aspekt, jedoch könnte man - mal als Ideensammlung


    - ja die Adresse mit der "Dokumentation" lassen, nur die Beschreibungstexte ändern. Sicher auch noch etwas Aufwand.


    - die Dokumentationseite umleiten auf eine Anleitungsseite.


    - Gibt es in Wikis evtl. eine Funktion zum Ändern einer bestimmten Adresse auf allen Seiten? Da hab ich keine Ahnung von.


    Aber erst mal schauen, wie der Anklang meines Vorschlags bei anderen ist ...

  • Hallo,


    ich finde allblue's Vorschlag - von eventuellen technischen Problemen abgesehen - sehr gut. Ich denke, daß viele neue Nutzer mit "Thunderbird-Anleitung" viel mehr anfangen können.
    Karla

  • Hi @ all!


    Auch ich unterstütze die Vorschläge voll und ganz.
    Mir ist so ziemlich jeder Lösung Recht, welche unsere User dazu bringen könnte, vor dem Fragen erst einmal selbst tätig zu werden.


    Im "Linux-Club" steht auf der Eingangsseite ganz deutlich als Link: "Erst suchen, dann fragen!"
    Dieser Vermerk hätte sicherlich bei uns auch noch Platz im "gelben Kasten" gefunden.


    Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • 1. Ich finde "Thunderbird-Anleitung" auch deutlich besser und einfacher verständlich. Bei Dokumentation denke ich sofort an Archive, schwere Bücher mit grooooßem Umfang, oder auch geschichtliche (Entwicklungs-)Hintergründe und tu es mir womöglich erst gar nicht an.


    2. Sollte es für das Einsteigertutorial einen extra aufgeführten Link geben und nicht nur im Text der Hauptseite verborgen sein. Ich weiss in der Dokumentation sind die Beiträge des Einsteigertutorials enthalten, aber wie soll ein Anfänger die rausfinden können, ausserdem finde ich manches im Einsteigerbereich zu "hoch" anderes fehlt total, aber ich warte ja geduldigst schon ne Ewigkeit auf ne Freischaltung um da mal was ergänzen zu können :rolleyes: , aber jut nachdem ich die nächsten Wochen erstmal umziehe hat es NUN auch noch Zeit^^.


    bis denne....

  • Ich bin wie so oft skeptisch. Natürlich wünscht sich jeder von uns, dass User sich eher die Mühe machen, in der Doku zu lesen. Aber ob dazu die Umbenennung ausreicht? Für mich spielt leider auch die Länge der Begriffe eine Rolle, da diese eine entscheidende Bedeutung für die Breite der ganzen Website haben. Ich lehne eine Umbenennung nicht kategorisch ab, aber ich möchte einen Schnellschuss vermeiden, der eventuell nur Ärger mit den Links/URLs bringt und im Gegenzug vielleicht kaum begriffliche Vorteile hat.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!