Profil lässt sich nicht aufrufen

  • Also Sünndogskind_2 & mrb,


    habe eben in der profiles.ini
    - den zweiten Eintrag für dieses Profil (die Zeile [Profile3] und die nächsten 4 Zeilen) gelöscht
    - und oben StartWithLastProfile=1 in StartWithLastProfile=0 geändert
    - und die Profile [Profile1] und [Profile2] gelöscht


    Dann TB mit Profilmanager und thunderbird -p und Auswahl 8h5qryzg.default (jetzt nur noch einzige Option) gestartet


    Er startet "sauber", aber dann kommt wieder die Aufforderung neue Konten und Profile anzulegen . . . . . . . . . .


    Watt nu ??


    Die Dateienlandschaft hatte ich auch bereinigt, unter TB ist jetzt nur noch
    Profiles\
    profiles.ini
    registry.dat


    dann in Profiles\ ist nur 8h5qryzg.default und darin sind


    Ordner :
    Chrome >>> leer
    extensions >>> Inhalt : Extensions.rdf
    installed-extensions.txt
    Mail >>> offenbar alles vorhanden , Inhalt : 6 Ordner und zwar Local Folders und 5 POP3 – Konten , pop.email.web.de , etc.


    Dateien :
    3985615.s
    abook.mab
    cert8.db
    compatibility.ini
    components.ini
    compreg.dat
    cookies.txt
    defaults.ini >>> [Extra Files]
    Count=0
    extensions.cache
    extensions.ini
    extensions.rdf
    history.mab
    key3.db
    localstore.rdf
    mailViews.dat
    mimeTypes.rdf
    panacea.dat
    secmod.db
    training.dat
    urlclassifier2.sqlite
    virtualFolders.dat
    xpti.dat
    blocklist.xml
    prefs.js



    Datei - Inhalt von prefs.js


    # Mozilla User Preferences


    /* Do not edit this file.
    *
    * If you make changes to this file while the application is running,
    * the changes will be overwritten when the application exits.
    *
    * To make a manual change to preferences, you can visit the URL about:config
    * For more information, see http://www.mozilla.org/unix/customizing.html#prefs
    */


    user_pref("app.update.lastUpdateTime.addon-background-update-timer", 1219485611);
    user_pref("app.update.lastUpdateTime.background-update-timer", 1219485611);
    user_pref("app.update.lastUpdateTime.blocklist-background-update-timer", 1219485611);
    user_pref("mail.attachment.store.version", 1);
    user_pref("mail.folder.views.version", 1);
    user_pref("mail.smtpservers", "");
    user_pref("mail.spam.version", 1);
    user_pref("mailnews.quotingPrefs.version", 1);
    user_pref("mailnews.ui.threadpane.version", 5);



    Wg. dieser Mail - Sch..... nähere ich mich ganz allmählich dem Wahnsinn . . . . . .
    Ich hoffe ja immer noch, daß mir jmd. hilft das Ding wieder ans laufen zu kriegen !


    Gruß Rainer

  • Hallo,
    es sieht so aus, aus wenn sich das Profil nicht wiederherstellen lässt, es ein denn, sontagskind findet noch einen Weg.
    Du müsstest jetzt also Plan B ausführen.
    Heißt: in dem neuen Profil die Konten neu einrichten, dann am besten mit ImportExportTools
    Die Ordner/Mails importieren.
    Hast du ein oder mehrere benutzte Adressbücher, da braucht man eine Spezialbehandlung.


    Bekommst du das hin?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi mrb,


    ob ich´s hinkriege . . . . . . ??? Weiss nicht, bis hierher war ich ja nicht so erfolgreich !


    Adressbücher hatte ich meines Wissens nach keine angelegt .


    Die Email - Konten (pop3?) neu einrichten, wäre allerdings schon ein Problem weil die erforderlichen Angaben / Einstellungen eben nur im alten Profil sind, schöne Sch..... wie schon gesagt, das hatte mir jmd. gemacht, bin aber inzwischen umgezogen, den erreiche ich nicht mehr .



    Eben hatte ich aber noch ne Idee : Auf externer HD sind mehrere Sicherungskopien, nicht nur die letzte, auch ältere . Wenn ich nun das komplette Profil (den Ordner) von 1 Monat vor dem Absturz übernehme und dann darin den Ordner Mail gegen die letzte Version tausche ??? Was hältst Du/ haltet Ihr davon ?


    Oder eben die Neuinstallation ? Und dann so wie gerade beschrieben ?


    Gruß Rainer

  • Du kennst doch aber deine(n) Mailprovider, Mailadressen und Kennwörter oder?
    Mehr braucht man im Prinzip nicht. Die Servernamen kann man sich erfragen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo und guten Abend,


    du kannst zuerst mal versuchen, nur die Datei prefs.js aus der alten Sicherung in das jetzige Profil zu kopieren, da sind ja die ganezen Einstellungen drin. Ansonsten mache dies:

    Quote from "Rainer"


    das komplette Profil (den Ordner) von 1 Monat vor dem Absturz übernehme und dann darin den Ordner Mail gegen die letzte Version tausche ???

  • Hallo Rainer, hi mrb und rum!


    Langsam kommt Licht in die Sache. Wenn das der gesamte Inhalt der prefs.js ist, dann kann TB so mit dem im Übrigen wahrscheinlich intakten Profil natürlich nichts anfangen. Da fehlt ja so gut wie alles.


    TB schreibt die zentrale Einstellungsdatei prefs.js mindestens bei jedem Beenden neu. Wenn dabei etwas passiert (z.B. PC-Absturz), ist sie unvollständig und damit unbrauchbar. Es gibt dann aber i.d.R eine Kopie mit dem Namen prefs-1.js, die man in prefs.js umbenennen könnte. Wenn diese Kopie bei dir fehlt (und danach sieht es aus) könnte dir rum's Vorschlag, die prefs.js aus der Sicherung zu übernehmen, Arbeit ersparen. Voraussetzung ist, dass sie zum Profil in dessen jetzigem Zustand passt, d.h. dass du nach dem Backup keine gravierenden Änderungenen (neues Konto, ein Konto gelöscht o.ä.) mehr vorgenommen hast.


    Die nächste, etwas aufwändigere Möglichkeit hast du selbst schon genannt: Es ist die Reaktivierung des gesamten gesicherten Profils und anschließender Import der Daten (Mails) aus dem jetzigen, nicht funktionierenden Profil, damit du an die Mails des letzten Monats kommst. Dubletten wären zu löschen.


    Wenn das alles nicht funktioniert, hilft wirklich nur ein neu eingerichtetes Profil und der Import der noch vorhandenen Daten.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Guten Abend,


    also Sünndogskind mit Blick auf Deinen letzten Beitrag bezgl. prefs.... . . . . ich habe wie gesagt nicht viel Ahnung von den Dingen, aber ne Vermutung in der Richtung hatte ich inzwischen auch . Daher betreffs :

    Quote from "mrb"

    Du kennst doch aber deine(n) Mailprovider, Mailadressen und Kennwörter oder? Mehr braucht man im Prinzip nicht. Die Servernamen kann man sich erfragen. Gruß

    sag ich mal, wäre sozusagen der letzte Ausweg, also wenn alles andere nicht mehr geht . . . .



    vorher werde ich noch das versuchen :

    Quote from "rum"

    du kannst zuerst mal versuchen, nur die Datei prefs.js aus der alten Sicherung in das jetzige Profil zu kopieren, da sind ja die ganzen Einstellungen drin. Ansonsten mache dies:



    Melde mich dann später mit irgendnem Ergebnis . . . . . . . Gruß Rainer

  • Halo mrb, Sünndogskind, rum u. a.,


    Ich muß mich frustriert wieder melden . Ihr habt ja schon im thread


    Alle Konten und Ordner weg !?


    mit mir "zu tun gehabt" . . . . . nun muß ich leider mitteilen , daß ich meinen TB, bzw. das alte Profil & Mails, noch immer nicht wieder ans laufen bekommen habe obwohl ich alles ausprobiert habe , was mir möglich war incl. etliche Male neuinstalliert mit regcleaner vorneweg . . . . .


    Wer ist denn mal ernstlich bereit , mir auf eine für mich praktikable Weise zu helfen , daß das irgendwann in diesem Leben nochmal ans laufen kommt ? Mit wem kann ich mal irgendwie direkt in Kontakt treten ? Es kann doch nicht in Eurem Sinn sein , daß da jmd. so mit dem Problem auf der Strecke bleibt . . . . . . .


    Gruß Rainer

  • Guten Morgen Rainer,


    zuerst bitte ich dich, meine Bitte

    Quote


    Keine Forenhilfe per PN! ...

    zu beachten. Das habe ich dir aber bereits hier Beitrag von rum » Mo 25.08.2008 08:55:16 gesagt.
    Wie wahrscheinlich die meisten freiwilligen Forenhelfer schaue ich in der Forenübersicht in den Link Neue Beiträge und finde deine Anfrage dann schon und wenn ich denke helfen zu können /wollen, tue ich das dann.

    Trotzdem und obwohl ich eigentlich gar nicht die Zeit dazu habe, habe ich den gesamten Thread nochmals überflogen und mir auch den Alle Konten und Ordner weg !? nochmals angesehen.
    Du hast dort mehrfach scheinbar Erfolg gehabt, kurze Zeit später lief wieder nichts. Sowohl allblue ,als auch andere und auch ich selber

    Quote from "rum"

    Zum anderen geht es mir auch hierbei wie ihm

    haben Feedback erbeten, leider erfolglos. Nochmals: solange die Ursache evtl. besteht, macht Hilfe keinen Sinn, lies bitte den alten und auch diesen Thread hier nochmal genau durch.
    Was ist denn damit gewesen? Hast du das umgesetzt, welches Ergebnis?

    Quote from "Rainer"

    vorher werde ich noch das versuchen :


    Quote from "Rainer"

    Wer ist denn mal ernstlich bereit , mir auf eine für mich praktikable Weise zu helfen , daß das irgendwann in diesem Leben nochmal ans laufen kommt ? Mit wem kann ich mal irgendwie direkt in Kontakt treten ?

    das wurde hier mehrfach versucht. Aber wenn du mit praktikabler Hilfe persönlichen oder telefonischen Beistand meinst, wirst du kaum Glück haben. Mein Tipp: setze entweder die gegebenen Tipps 1:1 um und gib dann ein detailliertes Feedback oder versuche jemanden im persönlichen Umfeld zu finden, der dir da hilft.

    Quote from "Rainer"

    Es kann doch nicht in Eurem Sinn sein , daß da jmd. so mit dem Problem auf der Strecke bleibt . . . . . . . und
    Mit nem vergleichbaren Outlook-Problem hätte ich Support , privat wie gewerblich .

    abgesehen davon, dass mich das an moralische Erpressung erinnert ;) widmen wir uns in nunmehr rund 50 Beiträgen deinem Problem, freiwillig, unentgeltlich in unserer Freizeit.

  • Hallo,


    verfolge den Thread nun auch schon eine Weile.


    Auch wenn ich nicht helfen kann - mein Senf dazu,
    also ==> dieser Beitrag ist KEIN Lösungsansatz.


    Quote


    Keine Forenhilfe per PN! ...


    natürlich nicht, aber wenn sich dennoch mal was über PN ergibt, sollte der Weg, bzw. die Lösung hier gepostet werden.

    Quote

    Wer ist denn mal ernstlich bereit , mir auf eine für mich praktikable Weise zu helfen


    Na ich sehe die Helfer hier sehr "bereit" und "praktikabel"


    Quote

    Mit wem kann ich mal irgendwie direkt in Kontakt treten ? Es kann doch nicht in Eurem Sinn sein ...


    Rainer, du scheinst zu vergessen, dass alle Helfer hier ihre Freizeit investieren und von niemandem bezahlt werden.


    Quote

    Mit nem vergleichbaren Outlook-Problem hätte ich Support , privat wie gewerblich


    Kostenlos und praktikabel? Na da habe ich mit Outlook schon andere Erfahrungen gemacht (privat wie gewerblich).


    Gruß und .....

  • Mein Gott,


    was soll ich denn schreiben !?!?


    In den vergangenen Monaten habe ich alle, ich wiederhole alle, hier angebotenen Lösungswege ausprobiert (so gut mir das möglich war) . . . . . . das hat min. 2 Arbeitswochen gefressen . . . . .


    Die ca. letzten ca. 15 Male jeweils :
    - deinstalliert
    - Ordner gelöscht
    - regcleaner
    - firewall & virenscanner aus
    - Neuinstallation
    - dann auf alle hier angebotenen Weisen versucht, das alte Profil, bzw, nur dessen Daten zu integrieren


    Immer wieder das selbe Ergebnis: Bitte neues Profil anlegen . . . . .


    Nur beim ersten Versuch (siehe anderer thread) war TB wieder gelaufen, danach nichts mehr . . . . . . sonst bräuchte ich ja nicht mehr hier um Hilfe zu betteln .


    Wenn einer von Euch mal direkt . . . . / telefonisch kontaktieren und es zum Erfolg führt, würde ich selbstverständlich den Lösungsweg hier eintragen , das hatte ich auch schon geschrieben .


    Wann erbarmt sich denn mal einer !?!? Irgendwer müßte doch im Umkreis zu Hause sein, 100 km um Mönchengladbach ?



    Frust . . . . . . . Rainer

  • Auch ich habe nun eine Bitte per PN erhalte, Bisher habe ich in diesem Thread nicht mitgeschrieben - es sind ja genügend Helfer hier unterwegs.


    Da ich gebeten wurde, mich hier zu äußern, nun denn:


    Zur Sache: Grundsätzlich hat man bei kaputtem Profil oder ähnlichen Problemen zwei Möglichkeiten:
    1. Fehler im Profil finden bzw. Profil reaktivieren - scheint hier nicht möglich, da horsehoundman hier nicht genügend Kenntnisse hat, alles zu beschreiben. Ok.
    2. Neues Profil erstellen und das alte Profil zumindest in Teilen zu übernehmen. Dieser Weg wurde hier mit viel Einsatz von freiwilligen Helfern mehrfach und ausführlich beschrieben. Großes Lob an die Helfer hier!


    Nachdem du anscheinend etwas unsystematisch hier und da herumgefrickelt hast, ist keiner mehr in der Lage, die ganzen Problemstellen zu finden. Daher empfehle ich dringend, mit einem neuen Profil zu arbeiten. Mit dieser Empfehlung bin ich ja auch nicht der Erste.

    Quote from "horsehoundman"

    In den vergangenen Monaten habe ich alle, ich wiederhole alle, hier angebotenen Lösungswege ausprobiert (so gut mir das möglich war) . . . . . .


    Mehrfach wurde dir ein Weg mittels einer Erweiterung genannt - im alten Thread und hier im Thread, wie du in ein neues Profil die alten Mails importieren kannst. Ich sehe immer noch nicht, wo du das überhaupt mal versucht hast - vielleicht habe ich ja deine Beschreibung dazu übersehen.


    Soweit die technische Seite. Allgemein muss ich sagen, dass die Erwartungshaltung von horsehoundman an das Forum schlicht zu hoch ist. Zugleich habe ich den Eindruck, dass Grundkenntnisse über Inhalt und Sinn eines Profils fehlen, die man durch selbstständiges Lesen der Anleitung erhalten kann. Dem gegenüber wirkt die Erwartungshaltung nach persönlichem Support/Anrufen völlig fehl am Platze, die teils geäußerte Vorwurfshaltung gegenüber den Helfern hier ist nicht mehr nur grenzwertig, sondern bereits jenseits der Grenze.


    In der Tat wäre es bei dieser Erwartungshaltung vielleicht besser, sich einen PC-Dienst/Service zu bestellen, der vor Ort alles erledigt, vorführt und dafür bezahlt wird. Da wird es auch in MG einige Dienste geben. Für bezahlte Profis sollte die Problemstellung (gegenüber uns freiwillig helfenden Usern) ein Klacks sein. :zustimm:

  • Quote from "Rainer"


    was soll ich denn schreiben !?!?

    das, wonach du gefragt wirst und das tun, was man empfiehlt.. Sorry, aber sonst wird das nie was.
    Du hast z.B. im Letzten deiner bisher 28 Beiträge zum ersten Mal erwähnt, dass du überhaupt einen Virenscanner hast, obwohl allblue bereits am Sa 23.08.2008 16:37:23 schrieb

    Quote from "allblue"

    Da kann auch noch ein Blick in die FAQ helfen:


    Alle Konten sind weg!

    In dem verlinkten Beitrag steht dann

    Quote

    Auch in diesem Fall hat leider oftmals der Virenscanner zugeschlagen - diesmal wurde in der Datei Prefs.js ein angeblich schadhafter Code erkannt. Dies passiert leider relativ oft, ohne das tatsächlich die Datei infiziert ist.

    und es werden Lösungswege genannt, auf die du nicht eingegangen bist. Und weder meine Bitte, noch die von

    Quote from "allblue"

    Bisher kann ich nicht erkennen, wie du mit den bisher gegebenen Tipps bzgl, Antivirussoftware...

    wurde beherzigt und beantwortet, dafür hast du vollkommen unnötige Neuinstallationen durchgeführt.


    Fazit:
    * dein altes Profil ist vermutlich nicht zu retten. Eine alte prefs.js aus einer Sicherung zu verwenden hast du versucht? Du sagtest doch

    Quote from "Rainer"

    Auf externer HD sind mehrere Sicherungskopien, nicht nur die letzte, auch ältere . Wenn ich nun das komplette Profil (den Ordner) von 1 Monat vor dem Absturz übernehme


    * wenn nein, kopiere in das alte Profil (ehemals wohl auf D:) die prefs.js und teste


    * wenn ja und erfolglos: bleibt nur der neue Aufbau, dafür notwendig:
    - dem Virenscanner gemäß dieser Anleitung Punkt 2 Antivirus-Software - Datenverlust droht! das Scannen des Profiles verbieten
    - den Anwendungs-Ordner umbenennen von ..\thunderbird\.. in z.B. ..\thunderbird-alt\..
    - Thunderbird starten (TB erstellt jetzt eine neuen Profilordner) und Konten etc. neu einrichten
    - mit dem Add-on ImportExportTools (Mboximport) die Mails aus den diversen Ordnern des alten Profiles importieren


    EDIT: jetzt habe ich doch länger gebraucht als gedacht... und nachdem ich dann jetzt den Beitrag von allblue gelesen habe, kann ich dem nur zustimmen

  • Hallo,
    ich wurde auch per PN angeschrieben.
    Dieser Thread ist jetzt so groß und unübersichtlich geworden, dass man kaum noch gezielte Tipps geben kann.
    So weit ich es gesehen, wurde wirklich alles ausgeschöpft, um zu helfen.


    Eine Sache interessiert mich aber noch und man möge mich steinigen, wenn sie schon geklärt wurde:
    Aus welcher Medium-Quelle stammte die alte Sicherung?
    Wurde sie über eine CD eingespielt gibt es natürlich noch das Problem des CD-Schreibschutzes, obwohl dieser bei XP ja eigentlich nicht mehr besteht.
    Der Fragesteller sollte also noch mal bei den gesicherten Dateien (die er auf die Festplatte kopiert hatte) überprüfen, ob diese einen evtl. Schreibschutz haben und diesen ggf. entfernen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also erstmal,


    was hier geschrieben wird, das ist ja zur Sache alles mehr oder minder richtig, bzw. im persönlichen aus Eurer Sicht berechtigt, nur . . . mir hats nichts geholfen.


    Übrigens, die alte Sicherung war sowohl von Partition D: und zusätzlich von der externen HD, hatte ich auch mal irgendwann geschrieben, aber drum steinige ich niemanden . . . . .


    Außerdem wg. dem Verwenden einer prefs-1.js Datei, also die hat es nie gegeben . . . . . . es gab nur die prefs.js Datei, in der ja nun fast nichts mehr drin war . . . . .


    Habe vor-/gestern den alten Virenscanner, wo ich nichts zum Einstellen gesehn habe, wie man Objekte vom Virenscan ausschliesst (McAfee, so alt wie das System, ca. 2002/3) entfernt und durch aktuelle Kaspersky-Security-Suite ersetzt und mich eine Nacht lang mit den Anfangseinstellungsmucken rumgeschlagen. Habe (natürlich immer noch) prompt andere Probleme mit dem Funktionieren einiger Anwendungen . . . . .


    Nachdem das mit der Wiederherstellung des alten Profils ja wohl nicht möglich ist, habe ich mir die notwendigen Infos besorgt und TB nochmal installiert, bei Kasperle als vertrauenswürdig eingestellt und dann ein neues Profil angelegt. Das läuft auch, will nach Start gleich Mails abrufen !


    Dann das ImportExportTool (Mboximport) runtergeladen. Liegt jetzt im Download-Manager und müßte installiert werden Fragen jetzt .


    - wie krieg ich das tool in den TB ?
    - wie krieg ich dann meine alten Mails aus Posteingang, Entwürfe, etc.
    - und aus dem ganzen Ablagen-/Localfolder-Verzeichnis in das neue Profil ?
    - Ist es für die Mailübernahme relevant, wenn es einen der 4 alten Accounts, also pop3-Konto nicht mehr gibt, geht auch nicht mehr anzulegen, weil Serverdaten futsch ?



    Gruß Rainer

  • Hallo,

    Quote

    wie krieg ich das tool in den TB ?


    http://www.thunderbird-mail.de…#Installation_von_Add-ons
    oder Extras, Add-ons, auf "Installieren" klicken.
    Du musst dann mit dem Add-on die alten Ordner importieren. Das sind im <Profilordner>\Mail alle Dateien größer als 0 die keine Endungen haben (sog. Mbox Dateien).
    Nach der Installation des Add-ons gehst du so vor:
    In TB links im Ordnerfenster am besten einen leeren Ordner markieren (bzw. einige neue erstellen) oder "lokaler Ordner", dann Extras, "Im Mbox/EML-Format Importieren/Exportieren", "Mbox Dateien importieren", im folgenden Menü-Popup den gewünschten Punkt auswählen. Pfad zum <Profil>\Mails suchen, Datei auswählen.
    Du kannst dabei auch mehrere Dateien gleichzeitig auswählen oder schon vorher alternativ im Menü-Popup ganze Verzeichnisse importieren oder danach suchen lassen. Daher ist der unterste Menüpunkt sehr empfehlenswert, weil du nur den Profilordner oder das Profil auswählen musst. Allerdings muss jeder Ordner von dir einzeln bestätigt werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi!


    Hier auch noch eine andere gute Anleitung zur Installation von Erweiterungen: "Erweiterungen installieren - wie geht das?". Siehe dort unter Thunderbird-Erweiterungen (wo auch sonst? ;) ) .


    Es müsste inzwischen eigentlich bekannt sein, aber um es nochmal zu verdeutlichen: Jeder TB-Ordner besteht im Profilverzeichnis auf der Festplatte aus einer sog. Mbox-Datei (hat keine Typendung, enthält die Mails) und einer zugehörigen Indexdatei (Typendung .msf, ist hier irrelevant). Für den TB-Ordner Posteingang sind das die Dateien Inbox und Inbox.msf. Die anderen TB-Standardordner/Mbox-Dateien heißen Gesendet/Sent, Entwürfe/Drafts, Vorlagen/Templates, Junk/Junk, Papierkorb/Trash und Postausgang/Unsent Messages. (Anmerkung: Postausgang/Unsent Messages gibt es immer nur unter Lokale Ordner/ Local Folders.) Selbst erstellte TB-Ordner haben in TB und auf der Festplatte denselben Namen (z.B. Ordner_1/Ordner_1).


    Es wären alle Mbox-Dateien zu importieren, in denen wiederzugewinnende Mails vermutet werden (Junk, Trash und Unsent Messages also eher nicht). Der Import erfolgt - wie von mrb schon vorgeschlagen - der Übersichtlichkeit halber am besten in einen leeren Ordner unterhalb von Lokale Ordner. Nach dem Import einer Mbox-Datei erscheint dann dort ein Ordner mit dem Namen dieser Datei, ergänzt um eine zufällig erzeugte Ziffernkombination, um Namensgleichheiten zu vermeiden (beim Import von Inbox z.B. Inbox123). Anschließend kann man die so importierten Mails in andere Ordner verschieben und die danach nicht mehr benötigen (Hilfs-)Ordner löschen. In diesem Zusammenhang sei noch angemerkt, dass TB manche Ordner (Entwürfe?, Vorlagen?, noch Andere?) erst erzeugt, wenn sie erstmals benötigt werden. Das wäre ggf. durch ensprechende Aktionen zu provozieren (einfach mal einen Entwurf usw. erzeugen).


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Danke für Anleitungen,


    will heute abend versuchen, das zu frickeln . . . . habe aber momentan noch 2 Fragen :


    1. habe gesehen, daß auch in den Konto-Ordnern irgendwas drin zu sein scheint !? Z. B. ist im Ordner pop.email.vodafone.de die Datei Inbox 279 MB groß !? Und im pop.mail.yahoo.de ist die Inbox auch 254 MB groß !?
    Was kann da drin sein ? Ich hatte immer täglich alle Mails sortiert und entweder gelöscht oder in die entsprechenden Ablage-Ordner unter Local Folders verschoben . . . . . . . nur unter Local Folders in den Ordnern Posteingang, Gesendet, Entwürfe und Papierkorb dürften noch Restbestände von vor dem Absturz sein . . . . . . . wundert mich irgendwie . . . . . was hat es damit auf sich.


    2. Kann ich den Ordner Local Folders komplett importieren ??? Oder muß ich die ganzen Mbox-Dateien einzeln aus sämtlichen Ordnern, Unter-Ordnern, Unter-Unter-Ordnern, usw. . . . . . Stück für Stück rüberziehen ??? Dann wird´s nämlich echt unlustig . . . . . . ich frag deshalb, weil bei mrb hört sich´s nach ersterem an aber beim Sünndogskind_2 eher nach zweitem . . . .


    Gruß Rainer

  • Hi Rainer!


    Vermutlich hast du die TB-Ordner nie komprimiert. Beim Löschen und Verschieben werden die Mails lediglich als gelöscht gekennzeichnet und nicht mehr angezeigt, sind aber physisch noch vorhanden. Das erklärt die Größe dieser Dateien. Siehe dazu bitte in unseren Anleitungen den Abschnitt "Ordner komprimieren". Was spricht dagegen, diese Dateien im Zweifel zu importieren und dann nachzuschaun, was drin steckt?


    Meiner Meinung nach spricht nichts dagegen, das komplette Verzeichnis Local Folders zu übernehmen. Ob die Erweiterung das beherrscht, vermag ich nicht zu sagen, da ich sie nicht benutze. Ich würde das Verzeichnis mit dem Dateimanager (in Win z.B. mit dem Explorer) austauschen.


    Gutes Gelingen! :)


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo Sünndogskind.



    also wg.

    Quote from "Sünndogskind_2"

    Vermutlich hast du die TB-Ordner nie komprimiert.

    >>>> doch, hab ich, unregelmäßig ca. 2 mal im Monat . . . . .



    Quote from "Sünndogskind_2"

    Meiner Meinung nach spricht nichts dagegen, das komplette Verzeichnis Local Folders zu übernehmen. Ob die Erweiterung das beherrscht, vermag ich nicht zu sagen, da ich sie nicht benutze.


    na, dann vermute ich mal, daß mrb dazu mehr weiß, weil er vielleicht damit arbeitet ?!?



    Aber wg.

    Quote from "Sünndogskind_2"

    Ich würde das Verzeichnis mit dem Dateimanager (in Win z.B. mit dem Explorer) austauschen

    kann ich Dir nicht ganz folgen !? Meinst Du, den Ordner Local Folders einfach nur im Arbeitsplatz-Fenster mit der Maus rüberziehen vom alten ins neue Profil ??? Falls ja, kann irgendwer noch was dazu sagen, ob das so geht ???


    Gruß Rainer