Thunderbird startet verzögert [erledigt]

  • Hallo zusammen


    Also ich habe vor kurzen das Update von Thunderbird 2.0.0.21 installiert. Seitdem reagiert das Programm beim öffnen stark verzögert. (klick auf Schnellstartleiste oder Desktop... 30-60 sec bis das Programm dann aufgeht)
    Hat noch jemand das Prob und viel wichtiger: Kann mir jemand helfen? Das wäre super!


    lg Heggse

  • Ich hab beides laufen. Das hat aber bisher den Thunderbird nicht gestört.
    Ich hab lediglich das Update draufgespielt. Sonst Virenscanner oder Firewall wie immer.
    Nach neustart geht es etwas schneller aber immernoch stark verzögert. Abgesicherter Modus läuft reibungslos

  • Ji,
    das

    Zitat


    Ich hab beides laufen. Das hat aber bisher den Thunderbird nicht gestört.

    glaube ich dir, aber lies mal den Beitrag zum Virenscanning und das Zitat dort.
    Entferne alle Regeln bezüglich TB aus der Firewall, damit diese TB neu erkennt und freigeben lässt.


    Wenn der SafeMode problemlos läuft, kann es an einem der Add-ons liegen. Kontrolliere mal zuerst in Extras>Add-ons, ob da eins auffällig markiert ist, ansonsten halt mal alle deaktivieren und in "Kleingruppen" wieder anschalten.

  • Es lag tatsächlich an einem Add-on. Hab es ausgeschaltet. Ganz gaanz ganz lieben Dank für die schnelle Hilfe!


    Gibt es eigentlich grundsätzlich wichtige Add-ons die man haben sollte?


    lg Heggse

  • "Heggse" schrieb:

    Gibt es eigentlich grundsätzlich wichtige Add-ons die man haben sollte?


    Hallo Heggse,


    Grundsatz: "So viel wie nötig und so wenig wie möglich ... ."
    Jedes Add-on bremst (mehr oder weniger) den TB aus. Es gibt auch Berichte, dass mitunter Add-ons nicht mit anderen kompatibel sind. Niemand kann alle Kombinationen durchtesten.


    Mein Rat: Testprofil anlegen und dann ein Add-on nach dem anderen ausprobieren. Ein gründliches Lesen unter erweiterungen.de ist auch nicht zu verachten. Und immer wieder den o.g. Grundsatz beachten ... .
    Meine Favoriten (neben MagicSLR, Lightning, ExportImportTools) gehen hauptsächlich in Richtung Kryptologie mit S/MIME, und das brauchen wiederum andere nicht ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter


    Ganz vielen lieben Dank für deine Hilfe! :zustimm:
    Bin hier grad total happy :D


    lg die Heggse

  • Ganz allgemein gilt:
    Es ist oft auch für andere hilfreich, wenn man die Lösung verrät und sagt, welches Add-on schuld war ...

  • Hallo,

    "Heggse" schrieb:

    Es lag tatsächlich an einem Add-on. Hab es ausgeschaltet.


    schön für dich, dass dein Problem beseitigt ist, - dumm für das Forum, dem du die Information vorenthältst, welches Add-on du deaktiviert hast..