Import aus Incredimail

  • Hallo gibt es mittlerweile ein Tool / eine Hilfestellung! seine alten mails aus IM nach TB zu importieren?


    Wäre Toll wenn das auch geht!


    LG
    SG

  • ich finde keine Datei die ich mit dem IncrediMail Message Extractor öffnen kann.
    Ich dachte das ich ggf das Backup damit dann zum bearbienen öffnen kann aber das geht auch nicht


    ;-(


    Hat jemand Rat für mich?


    Danke

  • Ich befürchte, hier nutzt keiner IncrediMail.


    Du brauchst dies aus der Anleitung des Extractors:

    Zitat

    Mit dem IncrediMail Message Extractor können Sie E-Mails aus den IncrediMail-Dateien (.imh und .imm) extrahieren.


    Irgendwo muss es wohl einen Ordner namens "Database" geben, siehe Screenshot in der Anleitung.

  • danke
    den Beitrag habe ich auch schon gefunden
    nur gibt es diesen ordner nicht so bei mir!


    bei mir heiß er


    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\IncrediMail\Data


    aber es gibt keine Dateien mit der gesucten Endung!


    ;-(


    könnte verzweifeln!


    Danke für Eure Hilfe

  • Die Systemdateien waren wirklich noch ausgeblendet! Ändert aber leider auch nichts am Ergebnis!
    FInde diese Dateien einfach nicht!
    Schade

  • Zitat von "SG-Privat"

    Die Systemdateien waren wirklich noch ausgeblendet! Ändert aber leider auch nichts am Ergebnis!
    FInde diese Dateien einfach nicht!


    Hallo :)


    ich habe zwar von Incredimail keine Ahnung, dafür aber schon ein wenig von Windosen ;) Versuche mal folgendes in der Konsole / Eingabeaufforderung (Start - Ausführen - "cmd"; ohne die Anführungszeichen):


    Code
    1. dir "%appdata%\*.im?" /s/a


    Werden jetzt Dateien gefunden?


    Zitat


    Schade


    HTH
    Gruß Ingo

  • schaffe es einfach nicht!


    Ich will ja wechseln, aber kann nicht solange ich nicht meine Daten von incredi nach Thunder bekomme!


    ;-(((


    sg

  • SG-Privat :
    es ist jetzt zwar eine Weile her, aber ich möchte dennoch fragen:


    hast du es geschafft, deine Daten von Incredi nach Thunder zu bekommen? Und wie hast du es gemacht?
    Ich möchte nämlich nach vielen Jahren auch weg von Incredi, weil es immer wieder abstürzt und ich langsam die Nase voll habe...


    Über eine Nachricht (und auch wie du es gemacht hast) wäre ich sehr dankbar.


    Gruss :cool:

  • Hallo pneumokokke,


    und willkommen im Forum!
    Ich gratuliere dir gleichzeitig zu deinem sehr appetitlichen Nickname. Ich habe vorsorglich den Mundschutz und die Handschuhe angelegt und empfehle das auch den anderen Lesern.


    Bist du sicher, dass "SG-Privat" hier noch mitliest? Schaun wir mal ... .


    Um wie viele Mails handelt es sich bei dir überhaupt? Nur ein paar Hundert und gar GB-weise?
    Hast du keine Möglichkeit, ein IMAP-Konto einzurichten?


    Die ganze Frickelei mit dem Konvertieren aus dem Speicherformat von "Extrem-Klickibuntimail" in ein durch TB lesbares Format wäre mir echt zu stressig. Deswegen schlage ich die Variante via IMAP vor.



    MfG Peter.
    der jetzt seine Handschuhe wieder auszieht und den Mundschutz ablegt.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    musste erstmal schmunzeln :lol: wegen den Handschuhen und Mundschutz ;) Ich habe diesen Nick seit 1999, wollte mich damals aber anders nennen, aber diese Nicknamen waren bereits vergriffen (ecoli, salmonelle, adest etc) --> arbeite in der Medizin


    Ja, ich habe in dem IncrediMail viele Mails, die auch wichtig sind (Protokolle etc.).
    Frage: wie stelle ich den POP3 in IMAP um?
    Ich habe auch keinen Outlook Express, wo ich darin konvertieren kann, nur den IncrediMail und den gestern heruntergeladene Thunderbird...


    Gruß
    pneumokokke

  • [OT]Nun, zumindest habe ich es nicht mit einer Automarke oder Musikrichtung verwechselt ;-)[/OT]


    Es geht um folgendes:
    Thunderbird kann wie sehr viele andere Mailclients auch, Mails aus verschiedenen standardisierten Speicherformaten oder aus dem abgespeichertem Inhalt von bestimmten anderen Mailprogrammen importieren. So ist es zum Bsp. kein Problem, Mails aus der Speicherung von Outlook-Express zu importieren. Und von einigen anderen Programmen auch. So ein Import ist aber auch nicht immer ein voller Erfolg.


    Eine Methode, die immer funktioniert ist, auf beiden Mailclients ein zweites Konto bei einem beliebigen Mailprovider einzurichten, welches mit IMAP betrieben werden kann. Es gibt sogar Provider, die das ihren zahlungsunwilligen Kostnixkunden ermöglichen.
    Jetzt kannst du die Mails auf dem einen Programm per Maus in den Posteingang des IMAP-Kontos kopieren (besser nicht gleich verschieben, falls was schief geht!). In kleinen Schritten anfangen, 5-10 Stück reichen. Ein Gefühl für die Geschwindigigkeit der Übertragung bekommen.


    Wenn du jetzt im Thunderbird das gleiche Konto als IMAP-Konto einrichtest, dann siehst du sofort die darin befindlichen Mails. An den Mails selbst wurde nichts verändert. Absender, Empfänger und Anhänge usw. sind so, wie sie vorher waren. Die Mails werden dir in der Übersicht angezeigt, sind aber, so wie bei IMAP üblich, auf dem Server gespeichert (du kannst dich in unserer Anleitung über den Unterschied zw. dem alten POP3 und dem modernen IMAP informieren).
    Jetzt kannst du die Mails wieder per Maus in die Ordner deines auch anzulegenden "richtigen" Kontos kopieren => und schon sind sie umgezogen zum Thunderbird. (=> Sicherheitshalber nach einer kleinen Anzahl mal testen, auch die Anhänge.)


    Wie gesagt, dieses Verfahren klappt immer. Natürlich hängt es auch davon ab, in welchem Umfang du Mails angehäuft hast. Bei ein paar 100 MB ist das eine unkomplizierte Lösung. Ich habe aber auch schon von Leuten gelesen, die etliche GB an Mails gehortet haben. Für mich unverständlich, denn Mailanhänge gehören abgelöst und außerhalb des Mailprogramms gespeichert ... . Du musst also selbst einschätzen, was für dich zutrifft.


    Selbstverständlich kannst du dich auch erst einmal informieren, ob dein Provider nicht auch IMAP-Konten anbietet, oder du wechselst den Mailprovider und stellt generell auf IMAP um. Dann musst du nicht erst auf dem TB die Mails wieder in das POP3-Konto kopieren. Oder du nutzt das IMAP-Konto zum Mailen, und das POP3-Konto als Sicherung, usw.


    Ich hoffe, es war verständlich ... . (Oder jemand kommt zwischenzeitlich mit einer perfekt funktionierenden Lösung des direkten Ex- und Imports von Incredi zum Thunderbird.)



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!