Kann keine Mails mehr schreiben

  • Hallo,


    ich kann seit gestern keine E-Mails mehr verfassen. Der Courser lässt sich nicht mehr auf das Textfeld stellen.
    Die Adresse und den Betreff kann ich ohne Probleme eingeben.


    Ebenso kann ich keine E-Mails mehr beantworten, weil im Textfeld weder die zu beantwortende E-Mail erscheint, noch mein Courser.


    Kann mir jemand weiterhelfen?


    Dankeschön
    Gruß

  • Hallo,


    dankeschön für die Hilfe.
    Funktioniert aber leider auch nicht!


    Es geht auch nicht, wenn ich eine Mail weiterleiten will!
    Ich habe es auch schon neu aufgespielt, und es funktioniert trotzdem nicht!


    Gruß

  • Es läuft alles über einen Server, und da ist mit Sicherheit auch eine Firewall und ein Virenscan drauf!
    Ist im Firmennetzwerk.


    Komisch ist immer, wenn ein paar mal ein und ausschalte, dann funktioniert es 1x und danach wieder nicht.
    Kann also meines Achtens kein Einstellungsproblem sein!


    Gruß

  • Ich wollte auch wissen, ob auf deinem PC Schutzsoftware läuft?


    Zitat


    Komisch ist immer, wenn ein paar mal ein und ausschalte,

    was schaltest du denn da?

  • Ich schließe das Programm und öffne es danach wieder!
    Manchmal funktioniert es, aber dann nur einmal!


    Wirklich komisch, vor allem weil es bis zum WE einwandfrei funktionierte! Und seit Montag nicht mehr!!!!

  • Hallo,
    leider verschweigst du uns:


    Wichtiger Hinweis:
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (2.0.0.* oder 3.0.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten.


    Welcher Virenscanner läuft?
    Trat das Problem nach einem Update auf?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich habe leider seid gestern genau das gleiche Problem


    Version 3.0.1 - Windows XP - nichts installiert oder sonstiges die letzten Tage vor genommen !


    bis gestern lief noch alles ganz normal dann auf einmal konnte ich keine Mails mehr beantworten, neu verfassen oder weiter leiten
    mit keinem der 4 Konten die ich habe... ich bekomme ein weißes Eingabefeld, wo ich nichts rein schreiben kann
    Empfänger und Betreff kann ich eingeben...


    Ich schließe und öffne Thunderbird dann einige mal und dann geht es wieder für 1 Mail manchmal auch nicht !

  • Hallo,
    in den obigen Antworten steht doch etwas vom Virenscanner. Davon erwähnst du leider nichts.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Du sollst ihn nicht abschalten sondern das Abscannen des TB-Profils sowohl beim Guard als auch beim Scanner als Ausnahme setzen.
    Falls das nicht hilft, mit dem TB-Profilmanager ein neues Profil einrichten mit einem vorerst einem Konto und das Verhalten überprüfen.
    11 Profile erstellen und benutzen - Sicherheitskopien anlegen und wiederherstellen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • :schlaumeier:


    Dasselbe Problem hatte ich auch beim erhalt von einigen Mail in HTML-Formaten... Nachdem öffnen oder dem Versuch diese weiterzuleiten liess sich im Textfeld nicht mehr schreiben, auch neue Mails schreiben ging nicht mehr.



    Hierzu gibt es 2 Lösungen:


    1. Shift gedrückt halten bei Klicken auf "Verfassen" oder "Anworten"


    oder


    2. Konten Einstelungen -> Verfassen & Adressieren -> Häckchen raus bei "Nachrichen im HTML-Format verfassen"



    (Bei mir waren es haupsächlich Mails von GMX-Benutzern <- Dies nur als hinweis für die Entwickler.
    Es ist unglaublich/unverständlich, dass man so ungeübten Benutzern Steine in den Weg legt :stupid: ... so lebt Mozilla-Thunderbird nicht mehr lange... :eek: )


    MFG

  • Hallo,
    dir ist bekannt, dass es keinen Standard für HTML in Mails gibt? Der einzige Standard bei Mailprogrammen ist, dass, wenn du eine Mail mit TB and einen Empfänger mit TB sendest, die Mail korrekt dargestellt wird. Es ist bekannt, dass TB mit "fremden" HTML-Mails Probleme haben kann, wenn sie z.B. von Outlook (nicht Outlook Express) oder von Webseiten kommen, weil diese speziellen Code (z.B.Skripte) verwenden, die TB nicht verarbeiten kann und will.
    Die Schuld liegt also nicht daran, dass man TB verwendet, sondern HTML-Mails verschickt.
    Du wirst hier im Forum bei den Helfern keinen finden, der seine Mails in HTML schreibt und liest. Mit ganz seltenen Ausnahmen bei bestimmten Newslettern.
    Mal ganz abgesehen davon, dass eine HTML-Mail vergebliche Mühe sein kann, wenn der Empfänger nur Rein-Text-Mails liest. Das ist auch aus Sicherheitsgründen absolut zu empfehlen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo,

    Zitat von "Beatrice"


    ...<- Dies nur als hinweis für die Entwickler.
    Es ist unglaublich/unverständlich, dass man so ungeübten Benutzern Steine in den Weg legt :stupid: ... so lebt Mozilla-Thunderbird nicht mehr lange... :eek: )


    dein Hinweis zielt leider ins Leere, da hier keine Entwickler von Thunderbird mitlesen.

  • TB Version 3.04
    Kontoart: beide
    System XP Professional


    Hallo erst mal.
    Ich hatte am 28.04. morgens einen Bluescreen und musste dann letztendlich eine Neuinstallation von Windows machen,
    wobei dann noch meine Version als nicht zertifiziert erkannt wurde und erst nch einem Anruf spätabends mit einem Inder in englisch lief das Windows wieder aber kein Prog etc.
    Es lief kein Programm mehr.
    Da ich ja noch die alten Ordner (hab mich dann bei der Neuinstallation umbenannt) hatte kopierte ich diese in die neuen. (C:( Dokumente und Einstellungen etc.) Danach habe ich dann den Profilordner entsprechend auf den neuen umbenannt und alles lief.
    Und dann kam diese Mail von einer Bekannten mit einem Bild oder PDF. Ich wollte antworten und das hier im Thread beschriebene Problem trat auf.
    Nach Neustart dann nicht mehr, bis ich die Mail wieder aufruf.


    Könnte es vielleicht sein, das, da ich erst wenig nachinstalliert habe, ein fehlednes Programm dafür verantwortlich ist?
    Grüße :-)

  • Hallo und willkommen im Forum!
    dazu habe ich noch Fragen:
    War TB bei dem Absturz geöffnet?
    Bitte beschreibe detailliert, was beim Öffnen eines Verfassenfensters passiert.
    Geschieht das bei jeder zu beantwortenden Mail?
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo.
    Sicher war der TB geöffnet, es passierte ja immer beim bzw. nach dem Öffnen einer bestimmten Mail.
    Hab ich leider gelöcht, aber die Dame hat die sicher noch im gesendet-Ordner.
    Virenscanner läuft immer (Free Version von Aira).
    Immer nachdem ich die Mail öffnete trat der Fehler auf. Nach einem Neustart alles normal bis ich die Mail öffnete.
    Und der Fehler war, das einerseits der Inhalt der zu beantwortenden Mail nicht übernommen wurde und andereseits konnte ich den Cursor nicht platzieren (Betreff, Adressaren waren alle änderbar)