verfassen-schrift 'klein, mittel, groß' - unprofessionell

  • ThunderbirdPortable 2.0.0.22, win7 hm-prm


    hi forum - es geht mir hier ausschließlich um eine DEFINIERTE VERFASSEN-schriftgröße. ich will nicht aufzählen, was ich alles versucht, ergoogelt und hier im forum (nicht) gefunden habe. dass man in tb die einfache information über die schriftgröße nicht bekommt, finde ich, zurückhaltend formuliert, unbefriedigend. nach horror-erlebnissen (in antwort-mails sehe ich meinen text in schreiender 24-pt-größe) schreibe ich jetzt in word und kopiere dies in tb - idiotisch. übrigens: die erweiterung 'mailtweak' hat keinen einfluss auf die VERFASSEN-schriftgröße.


    mein hintergrund: vaio-notebook mit 8''-display und 1600x768-auflösung --> schrift winzig, deshalb extra groß in der ansicht. aber beim VERFASSEN wirkt sich das desaströs aus (so.). hier freundlicherweise mal die mittels word recherchierten größenpunkte für die folkloristischen angaben 'sehr klein' = 7,5, 'klein' = 10, 'mittel' = 12, 'groß' = 13,5, 'sehr groß' = 18, 'extra groß' = 24 pt - gottseidank unabhängig von 'einstellungen < ansicht < schriftgröße und kodierung' ('kleiner' und 'größer' bedient dieselben stufen). was nun, wenn ich genau 11 pt brauche oder 15,5?


    meine bitte - to whom it may concern - geht dahin, das von mir seit jahren geschätzte tb endlich um die anzeige und einstellmöglichkeit der schriftgröße zu ERWEITERN (oder gibt es eine entsprechende erweiterung? wie gesagt: mailtweak ist es nicht). der wunsch, sich von outlook express zu unterscheiden, sollte dem nicht solche elementaren selbstverständlichkeiten zum opfer bringen. - nichts für ungut - gruß wadi

  • Hallo,
    das ganze Problem mit den Schriftgrößen lässt sich afaik nicht genau beschreiben und darum kann ich es auch nicht in eine Anleitung dafür einfließen lassen, die unumstößlich ist. Und darum schreibe ich auch keine. Trotzdem kann man mit ein wenig Zeit durchaus zu seinem gewünschten Ziel kommen, manchmal mit etwas Probieren.
    HTML-Mails ist nicht TB Stärke und es gäbe einiges zu verbessern. Aber warum sollte das die Entwickler tun, wenn es nicht einmal einen Standard für HTML in Mails gibt? Sie stecken ihre Zeit in andere Verbesserungen und dort haben sie genug zu tun.
    Die Helfer hier im Forum selbst - mich eingeschlossen - verwenden HTML-Mails nicht aktiv aus verschiedenen Gründen.
    Lies: Reintext-Nachricht oder formatierte Nachricht (HTML)


    Zu deinem Problem hilft dir vielleicht folgender Thread:


    [url=http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,158080.0.html]Schriftarten und Zeichenkodierung in Thunderbird 3.0[/url]


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb, danke für die antwort. nur, was ich nicht verstehe:


    (1) bedarf es denn einer großartigen anstrengung der ENTWICKLER, um dem anzeigefeld für den font ein feld für die font-size anzufügen?


    (2) fehlende html-standards!? thunderbird, das ich eindeutig OUTLOOK EXPRESS vorziehe, soll das nicht können, was OE von den ersten anfängen immer schon hatte?! ist wohl eher eine gewisse einstellung (unprofessionell, folkloristisch...?).


    (3) ist das stochern im nebel unklarer schriftgrößen nicht lästig? meine google-recherche hat diesbezüglich einigen 'bedarf' ergeben, gerade auch hier im forum.


    gruß wadi

  • zu 1)
    TB benutzt eine andere Art und Weise, die Schriftgröße im HTML-Code einzufügen.
    Schaue mal in den Quelltext (strg+U). Drückst du beim Verfassen dreimal auf "größer", findest du dreimal den Eintrag "Big". OE schreibt die Fontgröße direkt als Zahl.


    zu 2)
    Du wirst es nicht glauben, mit OE verträgt sich mit TB sehr gut, was HTML angeht, aber es verträgt sich nicht mit Outlook. Solange HTML-in Mails nicht standardisiert ist, ist es sinnlos, etwas zu verändern, weil du nicht sicher sein kannst, dass ein Empfänger mit Incredimail oder Notes das verstehen kann.


    zu 3). Ich kann nicht sagen, dass ich das mit großer Begeisterung mache.
    Man findet im Internet so gut wie gar nichts darüber. Der Beitrag in dem Link ist übrigens auch von mir. Und die Antwort habe ich hier selbst experimentell erarbeitet. Da es aber immer noch Fragen meinerseits gibt, die nicht gelöst sind, verfolge ich das im Moment nicht weiter.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo zusammen!
    Ergänzung:

    Zitat von "wadi"

    mein hintergrund: vaio-notebook mit 8''-display und 1600x768-auflösung --> schrift winzig, deshalb extra groß in der ansicht. aber beim VERFASSEN wirkt sich das desaströs aus (so.).


    Wenn ich das so lese, habe ich den Eindruck, dass Wadu hier noch einiges durcheinander wirft:


    - Die eigene Ansicht beim Verfassen/Lesen von Reintextnachrichten
    - mit HTML "formatierte" Nachrichten.


    Die Einstellungen klein, mittel usw. haben nur mit HTML zu tun, für die eigene Ansicht bei Reintextmails und zum Unterschied zwischen Reintext und HTML siehe Links von mrb.

  • Hallo mrb ,


    ich möchtge dir gerne ein großes Dankeschön sagen, für deine Links :knuddel: In diesem Link habe ich die Antwort gefunden die ich schon lange suche.


    Ich habe TB noch nicht lange und bin auch relativ neu hier in diesem Forum (habe mich leider nicht gut eingeführt - habe auf einen Thread geschrieben der schon geschlossen war - tat mir sehr Leid :cry: haben deshalb sicher auch keinen Willkommensgruß bekommen, wie ich es bei den anderen immer lese :cry: )


    Na wie auch immer, ich habe hier trotzdem nur gute Erfahrungen gemacht und schon so einiges hilfreiches gefunden, aber die Schrift war schon lange mein Problem, was nun gelöst ist, hat sich mein lesen hier gelohnt - herzlichen Dank!


    ps.
    Da ich TB 2.0.023 im BS Win7 nutze habe ich unter: Extras / Einstellungen / Ansicht / Erweiterung -nicht- gefunden. Scheint es wohl nur im TB 3.0 zu geben!? Ich kann auch mit (strg+U) keinen Quelltext aufrufen.


    Aber das macht alles nichts, ich bin trotzdem mit deiner Hilfe zu dem Ergebnis gekommen wo ich hin wollte :zustimm:


    :hallo:

  • Hallo Irina,

    Zitat von "I R I N A"

    haben deshalb sicher auch keinen Willkommensgruß bekommen, wie ich es bei den anderen immer lese :cry: )


    danke für den Hinweis! Ich bitte dich wegen dieser "Panne" um Entschuldigung!
    Also nachträglich ein herzliches Willkommen in unserem Forum! :D

    Zitat


    ps.
    Da ich TB 2.0.023 im BS Win7 nutze habe ich unter: Extras / Einstellungen / Ansicht / Erweiterung -nicht- gefunden. Scheint es wohl nur im TB 3.0 zu geben!?


    Schau mal hier nach:
    > Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Schriftarten und Kodierung...

  • Hallo graba


    Zitat

    graba hat geschrieben: Also nachträglich ein herzliches Willkommen in unserem Forum! :D


    Das ist aber jetzt lieb von dir :redface: Dankeschön :flower: Schau mal hier habe ich mich artig vorgestellt :cool:


    Zitat

    Schau mal hier nach:
    > Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Schriftarten und Kodierung...


    Genau da bin ich dann fündig geworden bzw. habe mir gedacht: da bin ich sicher richtig! Und siehe da, hat funktioniert :zustimm:


    Kannst du zu dem:

    Zitat

    Ich kann auch mit (strg+U) keinen Quelltext aufrufen.

    eventuell auch was sagen, das habe ich nicht hinbekommen :gruebel:


    :hallo:

  • Hallo ihr beiden Liebe(n) - ich gehe mal von Lieben aus :gruebel: graba und rum


    :wall: heidenei :wall: was ich da wieder gemacht habe :nixweiss: funktioniert natürlich beides :zustimm:

    Zitat

    bei geöffneter Mail STRG + u * UND * Der Quelltext geht aber auch mit Ansicht>Nachrichten-Quelltext


    Danke euch herzlich, auch dir lieber rum danke - für den Willkommensgruß :hallo: