Übermittlungsstatus immer anfordern

  • Hallo,


    gibt es eine Möglichkeit den Übermittlungsstatus immer anzufordern? Ich vergesse den machmal zu aktivieren, da ich diesen nur bei einem Konto brauche. Lesebestätigung habe ich gefunden und die lässt sich dauerhaft aktivieren.


    Gibt's da vielleicht einen Trick?

  • Hallo,


    auch mich interessiert das.
    Ich hab auch gegoogelt und nix gefunden.


    Wer weiß Rat???

  • Hallo graba,
    die Beiträge kenn ich schon.
    Ich möchte, wie MaxKes, die Funktion nicht in jeder eMail aktivieren, sondern irgendwo einstellen, dass ich sie bei jeder verschickten eMail nutze.
    Es mag für die Nutzung dieser Funktion verschiedene Ansichten geben und das nicht jeder Mailserver sie unterstützt ist mir auch bekannt. In meinem beruflichen Umfeld wird es jedoch unterstützt und ich hätte gern diese Funktionalität.

  • Hallo graba,


    das würde mich jetzt wirklich mal interessieren. In wieweit hilft mir deine Antwort weiter? Hast du dich nur verlesen oder die Frage nur überflogen? Es geht doch um das IMMER aktiviert sein


    Nur mal aus Neugier

  • Hallo ihr beiden,


    obwohl mich das Thema absolut nicht berührt, und ich sogar bei meinem beruflich genutzen LoNo Clientseitig die erzwungene Lesebestätigung deaktiviere, wollte ich mich ...

    "MaxKes" schrieb:

    Nur mal aus Neugier


    ... mit diesem Thema befassen.


    Vorausschicken möchte ich, dass ich mich eigentlich mit den "guten alten" Mailprotokollen recht gut auskenne. (Dachte ich jedenfalls immer ...)
    Zuerst habe ich mir je eine Mail mit und ohne MSN geschickt, und den Quelltext der gesendeten Mail angesehen.
    Viel Unterschied war da ber nicht zu sehen:
    mit DSN:

    Code
    1. X-Mozilla-Status: 0001
    2. X-Mozilla-Status2: 00800000
    3. X-Mozilla-Keys:


    Mehr ist nicht. Aber einen Zusammenhang habe ich im zuständigen rfc nicht gefunden.
    ==> Sehr ihr mehr??? Irgendwie muss im Quellcode der gesendeten Mail ja die Aufforderung an die Mailserver stehen.


    Zum DSN selbst sagt Wikipedia:


    Und zum Schluss habe ich in den erweiterten Einstellungen (about:config) nach DSN gesucht. Es wurden einige Einstellungen gefunden, die sich sicherlich mit einer user.js oder direkt über die erweiterten Einstellungen ändern lassen. Einfach mal probieren.


    HTH


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    dürfte wohl der Eintrag: mail.dsn.always_request_on sein, der auf true gestellt werden muss.
    (Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten").
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Super!!


    hab ich eingestellt und klappt.


    Danke!!!

  • Freut mich, und Danke für die Rückmeldung.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!