Mein Umstieg von Outlook Express auf Thunderbird

  • Hallo,


    ich habe vor einiger Zeit von der neuen Version von Thunderbird erfahren und seiner guten Suchfunktion, also habe ich nun den Schritt gewagt und auf Thunderbird umgestellt.


    Allerdings bin ich überhaupt nicht begeistert. Das Arbeiten gestaltet sich komplizierter und ich merke, dass ich nach kurzer Eingewöhnungsphase viel länger brauche als mit Outlook Express. Aber vielleicht liegt es auch an Dingen, die ich nicht verstehe bzw. ich die entsprechenden Einstellungen noch nicht gefunden habe.


    Ich liste mal auf, was mich immer wieder aufs neue nervt:


    1.) Signatur
    Ich habe in einem Konto eine Signatur hinterlegt. Diese wird immer mit "---" eingeleitet und die Signatur ist bei HTML eMails hellgrau. Beides möchte ich nicht haben.


    2.) Suche
    Die Suche ist zwar schnell, findet bei mir aber nicht eine Email, die sich im Papierkorb befindet. Entsprechend finde ich nichts und muss Suche mit der rechten Maustaste auf den Ordner selbst nutzen.


    3.) Suche.. (rechte Maustaste auf Ordner)


    a)
    Diese Dropdowns sind grausam. Stattdessen hätte man einfach mehrere Suchzeilen wie in Outlook Express realisieren können.


    Outlook:


    Thunderbird:


    b)
    Weiterhin merkt sich diese Suche nicht die vorher eingestellte Sortierung (z.B. nach Datum) und zusätzlich ist die Sortierung fehlerhaft:


    4.) Passwort-Abfrage Senden & Empfangen
    Warum man beim Absenden einer Email noch mal das Passwort hinterlegen muss, halte ich für sinnfrei. Stattdessen hätte man beim Empfangen einfach einen Haken einbauen können, mit dem Hinweis "Senden & Empfangen gleicher Login" oder ähnlich.


    Das ist zwar nur einmal nervig (ich hatte da schon die Passwörter wieder abgeheftet und musste dann erstmal bei Postfächern, die ich sonst kaum benutzt Testmails versenden, damit ich das Passwort überhaupt hinterlegen kann), aber trotzdem unkomfortabel und gehört erwähnt.


    5.) Drucken
    Wo ist der (direkt) Druck-Button?! Im Menü ein Eintrag oder rechte Maustaste sind mir zu umständlich. Stattdessen hätte man den Button "Archivieren" weglassen können, aber keinen Drucken-Button zu hinterlegen ist schon nervig. Eine Lösung wie im IE wäre genau richtig. D.h. auf den Button druckt direkt, auf Pfeil nach unten öffnen sich mehr Optionen wie die Einstellungen und die Druckvorschau.


    6.) Unterordner im Papierkorb
    Ich habe in meinem Papierkorb einen Unterordner namens "Spam", wo ich manuell Emails reinschiebe, die ich für nicht so wichtig halte und die ich lösche, sobald sie älter sind als 6 Monate. Das sind keine Spam-Mails im eigentlichen Sinne, aber sie besitzen eben keinen Archivwert.


    Nun das Problem. Lösche ich eine Email aus dem Ordner Papierkorb/Spam/, so wird sie in den übergeordneten Papierkorb/ geschoben. Das ist sinnfrei und in meinen Augen fehlerhaft, da wir uns bereits im Papierkorb befinden. Sie sollte stattdessen ins Nirvana gehen.


    7.) Email-Abruf
    Ich habe es so eingestellt, dass gewisse Konten automatisch abgerufen werden. Allerdings werden keine Emails abgerufen, wenn ich Thunderbird öffne. Ich muss erst den Button Abfrufen anklicken.


    Genau das gleiche mit dem eigentlichen automatischen Abruf. Es wird zwar eine Info angezeigt, dass neue Emails auf dem Server liegen, aber abrufen muss ich sie trotzdem von Hand, in dem ich wieder auf den Button Abrufen klicke.


    8.) HTML / Textmail


    a)
    Man wird ständig gefragt, ob man Text- oder HTML-Mails versenden möchte. Ich will aber eigentlich nur Textmails versenden. Nutze ich allerdings die entsprechende Einstellung kann ich optional keine HTML-Mails mehr aktivieren, falls ich doch mal ausnahmsweise eine versenden möchte.


    b)
    Beim Umstellen von HTML auf Text ändert sich nicht die Formatierung auf Text. Das Problem hat sogar Outlook Express, wobei man da einfach mehrmals umstellen konnte, so dass wirklich die Formatierung irgendwann weg war.


    9.) Dateianhänge
    Es gibt keine Option mit der man alle Anhänge gleichzeitig runterladen kann. Die einzige Möglichkeit ist es alle zu markieren und dann zu speichern. Allerdings führt das dazu, dass man für jeden Anhang einzeln gefragt wird wo man ihn speichern möchte. Viel Spaß bei Emails mit mehreren angehängten Dateien. :wall:


    10.) Markierungen
    Ich frage mich wirklich wer das übersetzt hat:


    - Gelesen führt zu "Als ungelesen markieren"
    - Thema gelesen führt zu "Als gelesen markieren"


    Der Haken bei "Gelesen" ergibt für mich auch keinen Sinn.


    So das war erstmal alles. Vielleicht kennt ja jemand Plugins, die mir das arbeiten erleichtern oder kann mir offenbahren was ich falsch eingestellt habe bzw. ich anders angehen sollte.


    Gruß

  • Moin und willkommen im TB Forum;


    das sind mal wirklich viele Kritikpunkte. Ich möchte Dir dafür Danken, denn man sieht es nicht häufig, das sich jemand a) diese Mühe macht und b) dabei so sachlich bleibt.


    Mal schauen, ob wir die ganzen Punkte geklärt bekommen....


    Zu 1)
    Gerade heute haben wir dazu einen anderen Thread, in dem dazu disktuttiert wurde. Zumindest wird dort die Frage nach der "Farbe" geklärt.
    Das Trennzeichen (2 Spiegelstriche gefolgt von einem Leerzeichen) ist eigentlich der Hinweis das jetzt die Signatur beginnt. Imho erkennen das gute Mailprogramme und hanhaben eine Signatur entsprechend. Wenn ich eine Korrespondenz mit einem kollegen habe, brauche ich seine Signatur nur einmal - und nicht unter jedem seiner Beiträge. Soweit ich weis macht das der TB genauso.


    Zu 6) Ich halte es für sinnfrei einen Unterordner im Papierkorb zu erstellen und dort Mails wie in einem Archiv abzulegen und sie erst bei Bedarf zu löschen. Genauso kann ich einen anderen Ordner dafür benutzen.
    Der Papierkorb ist eben ein Ort für Müll - nicht um eine Art Archiv oder "ich-schau-mal-Ordner" zu haben. Ich denke nicht das Du Deinen Papierkram in den Papierkorb wirfst und bei Bedarf wieder etwas daraus hervor holst.


    Zu 8) In den Einstellungen unter Verfassen kann ich einstellen wie er sich verhalten soll.
    Ansonsten spring ich mal auf den Zug auf.....im TB 2.0.0xx war es noch möglich zwischen den Formatierung zu wechseln, das scheint im Tb 3 nicht mehr möglich zu sein. Weis einer wo das hin ist?


    Zu 9) Wenn ich den Bereich der Anhänge klicke (rechtsklick) kann ich "Alle Speichern" wählen. Ist es das was Du suchst?



    Hoffe ich konnte zumindest zu den erwähnten "Fragen" ein klein bischen Licht ins dunkel bringen. Zum Glück bin ich aber nicht alleine und es werden sich bestimmt noch mehr zu Wort melden. :)


    Greetz


    P.S.: Beachte bitte den gelben Kasten, wenn Du antwortest oder einen neuen Thread erstellst. ;)

  • Hallo mgutt und willkommen im TB-Forum!


    Zitat von "mgutt"

    Ich habe in einem Konto eine Signatur hinterlegt. Diese wird immer mit "---" eingeleitet und die Signatur ist bei HTML eMails hellgrau. Beides möchte ich nicht haben.


    Der Doppelstrich ist technisch bedingt und trennt Text von der Signatur. Solltest Du das nicht haben wollen, empfehle ich entweder QuickText zu verwenden oder aber eine Vorlage zu erstellen, die Du für neue Mails nutzt. Was die Farbe betrifft lies das hier mal.


    Zitat von "mgutt"

    Die Suche ist zwar schnell, findet bei mir aber nicht eine Email, die sich im Papierkorb befindet. Entsprechend finde ich nichts und muss Suche mit der rechten Maustaste auf den Ordner selbst nutzen.


    Ist das so? Ich suche so selten Dinge in Papierkörben, dass mir das noch nicht aufgefallen ist. Warum nutzt Du nicht die Archivfunktion, wenn es sich um Mails handelt, die Du noch brauchen könntest?


    Zitat von "mgutt"

    Diese Dropdowns sind grausam. Stattdessen hätte man einfach mehrere Suchzeilen wie in Outlook Express realisieren können.


    Dem einem Leid des anderen Freud: Was machst Du denn in Outlook, wenn Du nach zwei Absendern suchst? Dein Screenshot verrät mir, dass das in Outlook nicht möglich ist. Schön, dass TB diese Möglichkeit bietet. Änderungsvorschläge aber bitte nicht hier posten (Forum von Anwendern für Anwender), sondern den Entwicklern mitteilen.


    Zitat von "mgutt"

    Weiterhin merkt sich diese Suche nicht die vorher eingestellte Sortierung (z.B. nach Datum) und zusätzlich ist die Sortierung fehlerhaft:


    Schlimmer noch: Auch eingeblendete Spalten werden bei der nächsten Suche wieder ausgeblendet. Der Fehler ist bekannt und wird hoffentlich bald behoben. Warum die Sortierung falsch ist, kann ich nicht sagen. Bei mir funktioniert sie.


    Zitat von "mgutt"

    Warum man beim Absenden einer Email noch mal das Passwort hinterlegen muss, halte ich für sinnfrei. Stattdessen hätte man beim Empfangen einfach einen Haken einbauen können, mit dem Hinweis "Senden & Empfangen gleicher Login" oder ähnlich.


    Aber gespeichert hast Du das Passwort schon, oder? Nutze im Zweifelsfall lieber ein Masterpasswort, dann musst Du dieses nur einmal beim Start eingeben und hast anschließend Ruhe.


    Zitat von "mgutt"

    Wo ist der (direkt) Druck-Button?!


    Also nun habe ich langsam das Gefühl, dass Du Dich noch nicht ganz mit der TB-Philosophie beschäftigt hast. Aber für eine konkrete Lösung: Rechtsklick auf die Symbolleiste->Anpassen. Sollte da tatsächlich kein Button für's Drucken dabei sein, nutze Toolbar Buttons. Ich nutze das schon so ewig, dass ich gar nicht mehr weiß, was standardmäßig integriert ist und was aus der Erweiterung kommt.


    Zitat von "mgutt"

    Lösche ich eine Email aus dem Ordner Papierkorb/Spam/, so wird sie in den übergeordneten Papierkorb/ geschoben. Das ist sinnfrei und in meinen Augen fehlerhaft, da wir uns bereits im Papierkorb befinden.


    Du nutzt den Papierkorb als Archiv? Dafür ist er nicht gemacht.


    Zitat von "mgutt"

    Allerdings werden keine Emails abgerufen, wenn ich Thunderbird öffne.


    Konteneinstellung: Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen


    Zitat von "mgutt"

    Es wird zwar eine Info angezeigt, dass neue Emails auf dem Server liegen, aber abrufen muss ich sie trotzdem von Hand


    Leider hast Du in Deinem Ärger den völlig unauffälligen knallgelben Kasten übersehen, dessen Infos nun wichtig wären. IMAP / POP?

    Zitat von "mgutt"

    Nutze ich allerdings die entsprechende Einstellung kann ich optional keine HTML-Mails mehr aktivieren, falls ich doch mal ausnahmsweise eine versenden möchte.


    Kenst Du eigentlich die AddOn-Seite für Thunderbird? Da findest Du etwas zu diesem Thema, außerdem hier im Forum ruhig mal die Suche benutzen. :verweis:


    Zitat von "mgutt"

    Es gibt keine Option mit der man alle Anhänge gleichzeitig runterladen kann.


    Ja, auch hier könnte Dir ein AddOn (z.B. AttachmentExtractor) helfen. Noch einmal der Hinweis auf die TB-Philosophie!! :schlaumeier:


    Zitat von "mgutt"

    Ich frage mich wirklich wer das übersetzt hat


    Es steht Dir natürlich frei Deine eigene Übersetzung oder Vorschläge zu machen. Aber:

    Zitat von "mgutt"

    Der Haken bei "Gelesen" ergibt für mich auch keinen Sinn.


    Das heißt, dass diese Mail gelesen wurde. Eigentlich ganz einfach. Nimmst Du ihn weg, wird die Mail als ungelesen markiert.


    Puh, das war ja eine Menge. Ich hoffe, ich konnte etwas zur Klärung beitragen.


    Gruß
    slengfe


    EDIT: Leider etwas zu spät, aber es hat halt sooooo lange gedauert, alles wenigstens mal anzusprechen. ;)

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo mgutt,


    Zitat von "mgutt"

    1.) Signatur
    Ich habe in einem Konto eine Signatur hinterlegt. Diese wird immer mit "---" eingeleitet


    Wurde schon erwähnt. Dafür gibt es gültige Standards - und das ist auch gut so ... .
    Nebenbei: der korrekte Trenner lautet: "-- ", also noch ein Leerzeichen am Ende. Sonst funktioniert er nicht.


    Zitat von "mgutt"

    4.) Passwort-Abfrage Senden & Empfangen
    Warum man beim Absenden einer Email noch mal das Passwort hinterlegen muss, halte ich für sinnfrei. Stattdessen hätte man beim Empfangen einfach einen Haken einbauen können, mit dem Hinweis "Senden & Empfangen gleicher Login" oder ähnlich.


    Es ist gerade ein Feature beim TB, dass man für jedes eingerichtete Konto den Postausgangsserver aus einer Liste eingerichteter smtp-Einträge frei wählen kann. Gerade im Ausland bringt dies Vorteile. Auch beim gleichen Provider sind pop3- und smtp-Server zwei Maschinen, die keinesfalls das gleiche Passwort haben müssen (auch wenn das meistens der Fall ist).
    IMHO ist das keinesfalls sinnfrei. Für mich ist das ein wertvolles Feature!


    Zitat von "mgutt"

    6.) Unterordner im Papierkorb
    Ich habe in meinem Papierkorb einen Unterordner namens "Spam", wo ich manuell Emails reinschiebe, die ich für nicht so wichtig halte und die ich lösche, sobald sie älter sind als 6 Monate. Das sind keine Spam-Mails im eigentlichen Sinne, aber sie besitzen eben keinen Archivwert.


    Dass der Papierkorb der wohl denkbar schlechteste Platz für irgendetwas aufhebenswertes ist, wurde schon erwähnt. Es gibt einen Spam- (Junk-)Ordner. Wozu brauchst du noch einen? Noch dazu wo der Junkordner nach einer einstellbaren Zeit automatisch gelöscht wird. Niemand hindert dich daran, andere unwichtige Sachen dort rein zu kopieren - und automatisch entsorgen zu lassen.


    Zitat von "mgutt"

    7.) Email-Abruf
    Ich habe es so eingestellt, dass gewisse Konten automatisch abgerufen werden. Allerdings werden keine Emails abgerufen, wenn ich Thunderbird öffne. Ich muss erst den Button Abfrufen anklicken.


    Funktioniert perfekt. Zumindest wenn es in den Kontoeinstellungen entsprechend konfiguriert ist.


    Zitat von "mgutt"

    10.) Markierungen
    Ich frage mich wirklich wer das übersetzt hat:
    ...
    Der Haken bei "Gelesen" ergibt für mich auch keinen Sinn.


    Jeder, der unsere Anleitung gelesen hat, kennt den Namen des Übersetzers. Und ich bedanke mich bei ihm für seine unermüdliche und unbezahlte Arbeit.
    Was deine zweite Bemerkung betrifft: Mir half in solchen Fällen immer ein nochmaliges darüber nachdenken ... .


    Zitat von "mgutt"

    Aber vielleicht liegt es auch an Dingen, die ich nicht verstehe bzw. ich die entsprechenden Einstellungen noch nicht gefunden habe.


    Hier volle Zustimmung.




    An dieser Stelle noch ein paar persönliche Bemerkungen:
    Ich habe mich beruflich mit so ziemlich allen verfügbaren Mailclients befasst. Free- und Löhnware, für Linux und die WinDOSe.
    Ergebnis: Jedes der Programme hatte eine andere Philosophie. Mir hat privat der TB am besten gefallen, und auf Arbeit möchte ich mein Notes nicht missen.
    Aber: Wenn mir (bei vorhandenen Alternativen!) ein bestimmtes Programm so schlecht gefällt, wie dir der Thunderbird (10 Minuspunkte!), dann würden mich keine 10 Pferde dazu bringen, selbiges zu nutzen! Oder zwingt dich jemand?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke schon mal für die vielen Antworten. Ich werde jeden Punkt einzeln durcharbeiten und später noch mal antworten. Aber vorab einen Kommentar:


    @ Peter_Lehmann
    Ich verweise inhaltlich komplett auf dieses Zitat:

    Zitat von "DerCrabbe"

    das sind mal wirklich viele Kritikpunkte. Ich möchte Dir dafür Danken, denn man sieht es nicht häufig, das sich jemand a) diese Mühe macht und b) dabei so sachlich bleibt.


    Genauso ist es gemeint. Es ist gleichermaßen Kritik und Unwissenheit. Ich bin hier nicht zum stänkern angemeldet, falls Dir das so vorkommt.


    Auch wenn mein Einstieg in TB erstmal sehr negativ erscheint, gebe ich nicht gleich auf, nur weil ich es nicht besser wusste. Ich erinnere mich da an eine Situation in meinen jungen Jahren mit einem Mietwagen. Rückwärtsgang einlegen ging nicht. Es hat ca. 10 Minuten gedauert bis ich auf die Idee gekommen, dass man den Hebel nach unten drücken kann. Natürlich habe ich nicht die Anleitung gezückt. Denn Hey, ich kann doch Autofahren.


    Ansonsten: Nichts ist wertvoller als eine Erfahrung von jemanden, der völlig neu in eine Software einsteigt. Ich bin selber Entwickler und Übersetzer, daher weiß ich wovon ich spreche.


    @ Gelb
    TB 3.0.4
    POP3
    Windows XP SP3

  • Bitte sei so nett, und lese dir meinen letzten Absatz noch einmal in aller Ruhe durch.
    Ich habe begonnen mit "persönlichen Bemerkungen". Und dann geschrieben, dass mich keine zehn Pferde ... .
    Genau so, wie ich das Recht habe, mich nicht von Kmail oder meinetwegen Incredimail :-) angesprochen zu fühlen, so hast du das Recht, nicht mit Thunderbird zufrieden zu sein. Niemand wird dich zwingen, ein Programm zu nutzen, dessen "Philosophie" dir nicht gefällt.


    Du kennst die alte Forenregel, dass man Trolle nicht füttern soll. Also Leuten, die hier nur stänkern wollen einfach nicht antworten, dann verläuft die Sache meistens im Sande.
    Dir habe ich aber geantwortet.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Du verstehst einfach nicht, dass ich mich nicht dazu zwinge TB zu nutzen. Naja was solls. Das führt eh zu nichts. Also weiter mit den Fakten.


    Zitat

    Zu 1)
    Gerade heute haben wir dazu einen anderen Thread, in dem dazu disktuttiert wurde. Zumindest wird dort die Frage nach der "Farbe" geklärt.
    Das Trennzeichen (2 Spiegelstriche gefolgt von einem Leerzeichen) ist eigentlich der Hinweis das jetzt die Signatur beginnt. Imho erkennen das gute Mailprogramme und hanhaben eine Signatur entsprechend. Wenn ich eine Korrespondenz mit einem kollegen habe, brauche ich seine Signatur nur einmal - und nicht unter jedem seiner Beiträge. Soweit ich weis macht das der TB genauso.


    D.h. Thunderbird entfernt die Signatur vollständig? Sinnvoller würde ich es finden, wenn sie gekürzt würde. So verfahre ich aktuell immer manuell. Also vollständige Signatur und wenn bereits eine in der Korrespondenz enthalten ist kürze ich sie bis zu noch "Gruß, Name" übrig bleibt. Ich werde mir aber in Zukunft die Mühe geben und nichts tun. Mal sehen was passiert ;)


    Zitat

    Zu 6) Ich halte es für sinnfrei einen Unterordner im Papierkorb zu erstellen und dort Mails wie in einem Archiv abzulegen und sie erst bei Bedarf zu löschen. Genauso kann ich einen anderen Ordner dafür benutzen.
    Der Papierkorb ist eben ein Ort für Müll - nicht um eine Art Archiv oder "ich-schau-mal-Ordner" zu haben. Ich denke nicht das Du Deinen Papierkram in den Papierkorb wirfst und bei Bedarf wieder etwas daraus hervor holst.


    In Outlook Express gibt es keine Archiv-Funktion. Ich habe mir also diese Unsitte als Notlösung angewöhnt und frech übernommen. Nun habe ich das ganze umgedreht und alle wichtigen Nachrichten "archiviert" und den "Spam" in den Papierkorb geschoben. Das ist schon viel besser, denn jetzt finde ich auch die Inhalte über die Suche. Zwei Probleme auf einmal gelöst :flehan:


    Nicht so wahnsinnig problematisch, aber jetzt wäre es natürlich schick, wenn das Archiv in umgekehrter Reihenfolge sortiert wäre und nicht das aktuellste unten zu finden ist:


    Zitat

    Zu 8 ) In den Einstellungen unter Verfassen kann ich einstellen wie er sich verhalten soll.
    Ansonsten spring ich mal auf den Zug auf.....im TB 2.0.0xx war es noch möglich zwischen den Formatierung zu wechseln, das scheint im Tb 3 nicht mehr möglich zu sein. Weis einer wo das hin ist?


    Also man kann schon wechseln über Einstellungen -> Format -> Nur Reintext...


    Allerdings wird die Email erst beim Absenden in Reintext konvertiert. So sehe ich nicht, wie ein HTML-Code in Reintext aussieht. Manchmal kommt dabei ganz und gar nicht das raus, was man eigentlich dachte. Daher ist es schon vorteilhaft, wenn man HTML vorab entfernen könnte.


    Zitat

    Zu 9) Wenn ich den Bereich der Anhänge klicke (rechtsklick) kann ich "Alle Speichern" wählen. Ist es das was Du suchst?


    :flehan: :mrgreen:


    Dazu muss ich aber sagen, dass es im Grunde einen kleinen Fehler gibt. Und zwar habe ich einen der Anhänge angeklickt, dann mit der Maus in die Email geklickt. So habe ich dann nicht wahrgenommen, dass der eine Anhang noch markiert ist. Ich klickte nun in eine vermeintlich freie Fläche und fand deswegen die schöne Option "alles speichern" nicht:


    Dieses Problem wurde noch dadurch verstärkt, dass ich an einem Notebook sitze und der Blickwinkel vom Notebook die helle Markierung quasi unsichtbar macht. Verändere ich meinen Blickwinkel, so sehe ich die Markierung zwar, aber trotzdem sollte meiner Ansicht nach das Kontextmenü aufklappen, wo ich mit der rechten Maustaste hinklicke und nicht das von einer Markierung an einer anderen Stelle. Also die Markierung sollte aufgehoben werden. Das ist ja auch der übliche Vorgang in Windows, wenn man z.B. einen Ordner öffnet eine Datei markiert und dann woanders mit der rechten Maustaste draufklickt. Dann wird die Markierung aufgehoben und es zählt das wo man mit der rechten Maustaste positioniert ist.


    Ich vermute auch, dass es verwirrend ist, wenn man ganz links einen Anhang markiert und mit der rechten Maustaste ganz rechts einen Anhang auswählt um ihn herunterzuladen. In Wirklichkeit lädt man dann nämlich den markierten aus.

  • Zitat von "mgutt"

    Nicht so wahnsinnig problematisch, aber jetzt wäre es natürlich schick, wenn das Archiv in umgekehrter Reihenfolge sortiert wäre und nicht das aktuellste unten zu finden ist


    Das hat mich auch genervt und schon hatte ich eine Lösung gefunden: Manually Sort Folders
    Du solltest Dir dringend die AddOn-Seite ansehen. :verweis: Und wo wir schon mal dabei sind: Aufgrund der TB-Philosophie gibt Dir Mozilla ein nettes kleines Programm. Das ist nur rudimentär (für meine Begriffe) ausgerüstet, aber keinesfalls statisch. Wenn Du was ändern willst, wenn Du was weg haben willst, wenn Du was zusätzlich haben willst, wenn..., wenn..., wenn..., dann schaust Du, ob es ein AddOn dafür gibt.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Zitat von "slengfe"

    Was die Farbe betrifft lies das hier mal.


    Habe ich, aber wie auch der dortige Fragesteller, wusste ich nicht, dass die Signatur nur optisch aufgehellt wird, sie aber im Quelltext weiterhin schwarz bleibt. Das wird noch dadurch unterstützt, dass nach Entfernung der Trennstriche immer noch die helle Formatierung erhalten bleibt. Vielleicht sollte bei den Einstellungen ein kleiner Hinweis hinzugefügt werden, der klar macht, dass Signaturen von TB automatisch hell dargestellt werden, aber der Quelltext nicht angetastet wird.


    Zitat

    Dem einem Leid des anderen Freud: Was machst Du denn in Outlook, wenn Du nach zwei Absendern suchst? Dein Screenshot verrät mir, dass das in Outlook nicht möglich ist. Schön, dass TB diese Möglichkeit bietet. Änderungsvorschläge aber bitte nicht hier posten (Forum von Anwendern für Anwender), sondern den Entwicklern mitteilen.


    Im Grunde jetzt egal, da ich es nun korrekt anwende (und ich Dir jetzt beipflichtige), aber in Outlook muss man eben zwei Suchen aufmachen, wenn man zwei verschiedene Sachen sucht.


    Zitat

    Aber gespeichert hast Du das Passwort schon, oder?


    Ja.


    Zitat

    Nutze im Zweifelsfall lieber ein Masterpasswort


    Masterpasswort?


    Zitat


    Rechtsklick auf die Symbolleiste->Anpassen.


    :flehan:


    Schade, dass man den Button nur in der Hauptsymbolleiste platzieren kann und nicht in der Symbolleiste der Email bzw. in der Email die Symbole kann man nicht bearbeiten:



    Zitat


    Du nutzt den Papierkorb als Archiv? Dafür ist er nicht gemacht.


    Jo das Fehlverhalten wurde wie gesagt abgestellt. Trotzdem ist der Vorgang in meinen Augen fehlerhaft.


    Zitat


    Konteneinstellung: Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen


    Ich habe die entsprechende Option überlesen. Nun werden auch die Emails direkt heruntergeladen dank "automatisch herunterladen":


    Bei IMAP ist dieses Verhalten normal, aber bei POP3 meiner Ansicht nach nicht. Kann aber auch einfach sein, weil ich Outlookgeschädigt bin.


    Zitat


    Leider hast Du in Deinem Ärger den völlig unauffälligen knallgelben Kasten übersehen, dessen Infos nun wichtig wären. IMAP / POP?


    Das ist wie gesagt egal. Es liegt einfach an der oben genannten Einstellung.

    Zitat


    Kenst Du eigentlich die AddOn-Seite für Thunderbird? Da findest Du etwas zu diesem Thema, außerdem hier im Forum ruhig mal die Suche benutzen. :verweis:


    Ich habe nur diesen Tipp gefunden:

    Zitat von "[url=http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?p=248079#p248079

    I R I N A[/url]"]Hallo Bernd,


    du bekommst eine Nur-Text-Ansicht indem du (bevor du auf [Antworten] klickst) erst die Shift-Taste drückst und dann auf den [Antwort-Button] klickst!


    Zitat

    Ja, auch hier könnte Dir ein AddOn (z.B. AttachmentExtractor) helfen.


    Keine Ahnung was das mehr macht, aber es scheint mir von der Beschreibung identisch mit der bestehenden Funktion in TB zu sein.


    Zitat


    Das heißt, dass diese Mail gelesen wurde. Eigentlich ganz einfach. Nimmst Du ihn weg, wird die Mail als ungelesen markiert.


    Ja das eine ist ein Status, den man per Klick ändern kann und zusätzlich gibt es noch die Option, dass man als ungelesen markieren kann. Das ist das vermutlich verwirrende für mich gewesen. Der Haken als solcher ist allerdings wertfrei, da die Mail eh fett dargestellt wird, aber gut, ich habs ja jetzt verstanden.


    Zitat

    Das hat mich auch genervt und schon hatte ich eine Lösung gefunden: Manually Sort Folders
    Du solltest Dir dringend die AddOn-Seite ansehen. Und wo wir schon mal dabei sind: Aufgrund der TB-Philosophie gibt Dir Mozilla ein nettes kleines Programm. Das ist nur rudimentär (für meine Begriffe) ausgerüstet, aber keinesfalls statisch. Wenn Du was ändern willst, wenn Du was weg haben willst, wenn Du was zusätzlich haben willst, wenn..., wenn..., wenn..., dann schaust Du, ob es ein AddOn dafür gibt.


    Jo, allerdings bringt mir ein Addon nichts, wenn die eigentliche Funktion bereits in TB enthalten ist, ich sie aber nicht gefunden habe. Und das war ja bereits in 90% der Fälle so. Ansonsten bin ich mal so frech und verweise auf den Archivwert eines Forums. Wenn man alle Fragen mit dem Verweis auf die Addons oder die Suche beantwortet, wird dadurch auch keiner schlauer (ein Grund, warum wir in unseren Foren verboten haben, solche Antworten abgeben zu dürfen).


    EDIT:
    Manually Sort Folders ist nice. Jetzt habe ich auch die entsprechende Option wahrgenommen, mit der man die Ordneransicht innerhalb von TB ändern kann. Eigentlich ist Sort Folders schon was oversized. Im Grunde hätte eine Sortierung absteigend ausgereicht. Aber vielleicht wird das ja irgendwann direkt in TB integriert. So siehts jetzt aus:


    EDIT2:

    Zitat von "Peter_Lehmann"

    Es ist gerade ein Feature beim TB, dass man für jedes eingerichtete Konto den Postausgangsserver aus einer Liste eingerichteter smtp-Einträge frei wählen kann. Gerade im Ausland bringt dies Vorteile. Auch beim gleichen Provider sind pop3- und smtp-Server zwei Maschinen, die keinesfalls das gleiche Passwort haben müssen (auch wenn das meistens der Fall ist).


    Die Funktion als solche bemängel ich auch nicht, sondern dass man bei der ersten Abfrage auch wie gesagt ein Häkchen hätte einführen können "gilt für beide".


    Zitat

    Es gibt einen Spam- (Junk-)Ordner. ... Noch dazu wo der Junkordner nach einer einstellbaren Zeit automatisch gelöscht wird. Niemand hindert dich daran, andere unwichtige Sachen dort rein zu kopieren - und automatisch entsorgen zu lassen.


    Vor dem habe ich ehrlich gesagt noch Angst, weil ich in den Einstellungen gelesen habe, dass der eine künstliche Intelligenz aufbaut und dann irgendwann wohl selbstständig in den Junk-Ordner schiebt. Ich will z.B. Newsletter lesen, diese aber nicht archivieren. Daher lösche ich diese nun. Klicke ich stattdessen auf Junk, wird er dann das nächste mal nicht automatisch sofort in den Junk geschoben? Das fänd ich nicht so gut.


    So wie es jetzt ist, ist es auch schneller für mich. Also ich kann bequem per "Entf/Del" die Mail weghauen. Da muss ich nicht erst noch den Button anklicken. Gibts eigentlich Shortcuts für "in Junk" und "ins Archiv"?


    EDIT3:
    Ansonsten habe ich nun alle Punkte bis auf "8.) HTML / Textmail" gelöst. Das ist echt schade, dass man in TB nicht den Reintext ansehen kann. Also selbst bei Hybrid-Mails kann man laut meiner Forenrecherche nicht switchen. Aber ich guck mal bei den Addons ^^


    EDIT4:
    Also es gibt kein Add-On das eine direkte Umstellung auf Plain Text / Reintext ermöglicht. Zumindest finde ich keins. Da hilft nur die Funktion vor Klicken auf "Antworten" Shift gedrückt zu halten. Das ist bisher die einzige Lösung, die funktioniert.


    EDIT5:
    Zumindest habe ich wieder was schickes gefunden. So spare ich mir den Papierkorb manuell zu löschen. Ich habe jetzt eingestellt, dass alle Nachrichten, die älter sind als 6 Monate automatisch gelöscht werden:


    Arbeitserleichterung :mrgreen:

  • Zitat von "mgutt"

    Schade, dass man den Button nur in der Hauptsymbolleiste platzieren kann und nicht in der Symbolleiste der Email bzw. in der Email die Symbole kann man nicht bearbeiten


    Auch dafür gibt es ein AddOn: z.B. CompactHeader


    Zitat von "mgutt"

    Wenn man alle Fragen mit dem Verweis auf die Addons oder die Suche beantwortet, wird dadurch auch keiner schlauer


    Doch, denn ersteres gehört zur TB-Philosophie und letzteres ist hier im Forum Usus und ermöglicht dem Anwender leicht mit der Nase draufgestoßen eigenständig die Lösung zu finden.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Guten Morgen;


    der Thread hat sich ja ziemlich entwickelt.


    Da ich langsam anfange den Überblick zu verliren, kann ich leider keine Zuordnung mehr machen. :redface:


    Es gibt ein Addon, Custom Buttons, mit Du Dir selber "Shortcuts" anlegen könntest. Soweit ich mich erinner ist das teilweise nicht trivial und erfordert einen gewissen Einsatz. Aber wenn man mal die Knöpfe hat.....ein wirklicher Zugewinn.
    Ich weis aber nicht ob es nicht mit dem von Slengfe kollidiert.


    Umschalten zwischen Reintext und HTML innerhalb einer Mail.......
    bei mir geht das nicht, weil ich prinzipiell meine Mails im Reintext schreibe. Anscheinend hat sich hier etwas gegenüber TB2 geändert (Tja, schade eigentlich) und ich hab das bei meinem letzten Post nicht bis ins Detail nachgeprüft, sondern einfach eine neue Mail aufgemacht.
    Ich denke ich werde beim Reintext bleiben und muss es dann eben umstellen, wenn ich mal "HTML schreiben" will.


    Sortierung...
    Mann kan sich auch einfach selber helfen, wenn die Reihenfolge umgekehrt werden soll. Zumindest läßt sich bei Deinen Jahreszahlen ganz einfach ein "Z" für den ältesten Ordner voran stellen, während man dann langsam das Alphabet runtergeht. Dumm nur, wenn es mehr als 26 Ordner sind (werden). ;)


    Anhänge....
    Du hast recht. Vielleicht hilft zu wissen, das der TB3 relativ neu ist und sich sicherlich einige Kinderkrankheiten eingeschlichen haben. Die Struktur wurde doch an einigen Stellen ziemlich geändert.....


    Junk....
    Der Filter lernt mit jeder Mail die Du als solche markierst. Allerdings nicht sofort, sondern erst nach einem gewissen "Training" (also mehrmals die selbe Mail als Junk einstufen).
    Ich lasse meinen Junk in den Junk Ordner verschieben. Dort führe ich regelmäßig eine Sichtprüfung durch (Header und Absender überfliegen) und lösche dann den Junk, respektive "unjunke" ich falsch eingestufte Mails und verschiebe sie manuell in den richtigen Ordner. Vllt. ein wenig umständlich, aber so behalte ich die Kontrolle.


    Tipps....
    Schau Dir doch mal diese Links an: Profildateien, Profile allgemein und Backup anlegen. Ich denke das sie Dir weitere Fragen beantworten werden (auch wenn Du sie noch nicht gestellt hast). ;)


    Welcome to the Board.
    Ich freu mich schon auf Deine nächsten Fragen. Die werden sicherlich nicht mehr so einfach zu beantworten sein. :)


    Greetz

  • Jap, war möglich; so wie man es auf dem Screenshot von mgutt erkennen kann.
    Ich meine sogar das er beim umstellen des Formates auch die Formatierungen innerhalb der Mail geändert hat. Allerdings habe ich meinen Rechner gerade gestern neu gemacht und nur noch TB 3 drauf. :confused: Bin am überlegegen auch wieder TB 2 zu installieren. Wobei ich dann mal bezgl. der Profile schauen muss. (War doch ein wenig nervig, das er beim starten immer geprüft hat, ob meine Add-Ons noch aktuell sind. *stöhn*)


    Greetz

  • Hallo,

    Zitat von "DerCrabbe"

    Jap, war möglich; so wie man es auf dem Screenshot von mgutt erkennen kann.


    das war aber nur dann möglich, wenn in den Konto-Einstellungen unter Verfassen & Adressieren "Nachrichten im HTML-Format verfassen" markiert wurde. Ohne diese Markierung gab es diese Möglichkeit der Umstellung nicht.

  • guten Morgen!


    Meine Ojezeit ist schon einige Jährchen her, aber ich weiß, dass OE weder einen korrekten Sigtrenner setzen noch erkennen kann.
    Kann sich in der Zwischenzeit vielleicht geändert haben, aber es hieß ja damals, dass Oe nicht mehr weiterentwickelt wird.
    Übrigens habe ich in TB3 die Möglichkeit, zu entscheiden, ob ich die Signatur beim Antworten bzw. weiterleiten da´bei haben will oder nicht.
    Dass ab dem Sigtrenner abgeschnitten wird, hat schon seinen Sinn, es ersprart eine Menge Arbeit.
    Es gibt aber die Erweiterung Quicktext, die wurde hier vielleicht schon erwähnt, mit der ich auch eine Textvorlage erstellen kann, die ich wahlweise einfügen kann.

  • Ich hasse phpBB dafür. Aktiviert mal bitte die Cache-Header. Sobald man im IE vor/zurück geht ist der Text verloren :wall:


    Also noch mal ^^


    Zitat

    Junk....
    Der Filter lernt mit jeder Mail die Du als solche markierst. Allerdings nicht sofort, sondern erst nach einem gewissen "Training" (also mehrmals die selbe Mail als Junk einstufen).
    Ich lasse meinen Junk in den Junk Ordner verschieben. Dort führe ich regelmäßig eine Sichtprüfung durch (Header und Absender überfliegen) und lösche dann den Junk, respektive "unjunke" ich falsch eingestufte Mails und verschiebe sie manuell in den richtigen Ordner. Vllt. ein wenig umständlich, aber so behalte ich die Kontrolle.


    Ich bekomme keinen Spam. Auf meinen Servern sind gute Spamfilter wie z.B. policed-weight und greylisting installiert und ich achte penibel darauf, dass meine Emailadresse nicht öffentlich für Crawler erscheint.


    Ansonsten komme ich jetzt sehr gut klar mit dem neuen Konzept. Emails die ich brauche "archiviere" ich und der Rest wird gelöscht und hält sich 180 Tage im Papierkorb.


    @ Backup
    Da bevorzuge ich ehrlich gesagt Copy & Paste, weil die Mails dann zumindest zwischen den Mailprogrammen unabhängig von ihrer Version importiert werden können. Auch kann man nach x Jahren die Mails sichten, ohne gleich ne alte Software installieren zu müssen. Mir wäre es deswegen eigentlich am liebsten, wenn ein Mailprogramm alle Mails als eml speichern würde, statt in eigenen Datenbankformaten, die man komprimieren kann. Platte ist genug da :lol:

  • Zitat von "mgutt"

    Mir wäre es deswegen eigentlich am liebsten, wenn ein Mailprogramm alle Mails als eml speichern würde, statt in eigenen Datenbankformaten, die man komprimieren kann. Platte ist genug da :lol:


    Ich kann mich irren, meine mich aber zu erinnern, dass jede Mail als Datei gespeichert wird, wenn man in den Einstellungen unter Erweitert->Algemein den Haken bei Windows-Suche ermöglichen, Nachrichten zu durchsuchen setzt. Das Verzeichnis zu finden, dürfte dann das geringste Problem sein.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Zitat von "slengfe"


    Ich kann mich irren, meine mich aber zu erinnern, dass jede Mail als Datei gespeichert wird, wenn man in den Einstellungen unter Erweitert->Algemein den Haken bei Windows-Suche ermöglichen, Nachrichten zu durchsuchen setzt. Das Verzeichnis zu finden, dürfte dann das geringste Problem sein.


    Gruß
    slengfe


    Ich finde da nur "Globale Suche und Nachrichtenindizierung aktivieren". Das dürfte aber nur die interne Suchfunktion betreffen. Ist diese Option vielleicht nur in TB2 gewesen?