E-Mails eines Absenders verschwinden beim Download [erl.]

  • E-Mails eines Absenders kann ich bei meinem Provider online lesen. Wenn ich die E-Mails vom Provider mit Thunderbird 3.0.4 abrufe, verschwinden die E-Mails eines Absenders. Die E-Mails finde ich nirgends, auch nicht im Papierkorb. Wenn ich nach E-Mails dieses Absenders in Lokale Ordner (Unterordner einbeziehen) suche, werden nur ältere E-Mails angezeigt. Wo / wie kann ich die E-Mails einsehen und das Verschwinden der E-Mails vermeiden?

  • Hallo und willkommen im thunderbirdforum!
    Wir hinter den Bergen finden immer Zeit für Ein Hallo!
    Schon mal im Junkordner nachgeguckt?
    Was ist, wenn Thunderbird im abgesicherten Modus gestartet wird, tauchen dann die Mails des Absenders auch nicht auf?

  • Hallo Rothaut,


    danke für die Antwort.


    In Thunderbird habe ich "Lokale Ordner", darin befinden sich "Posteingang" / "Entwürfe" / "Gesendet" / "Papierkorb" / "Postausgang" und "Kontakte". Ich habe keinen Ordner gefunden, der die Bezeichnung "Junk" enthält. Die E-Mails, die ich vermisse, werden bei der Suche nicht gefunden (ältere E-Mails des selben Absenders aber schon). Wenn ich nach E-Mails suche, die als Junk gekennzeichnet sind, werden nur die (zwei) angezeigt, die ich früher selber manuell als Junk gekennzeichnet hatte, nicht die vermissten E-Mails. Wenn ich Thunderbird im abgesicherten Modus starte ist es auch so, wie oben beschrieben (kein Unterschied).


    Ich brauche weiter Hilfe.


    Mit lieben Grüßen
    paraiba

  • Hast Du irgendwann vielleicht mal Dein Konto oder Deine Konten von individuellem Posteingang auf globalen Posteingang umgestellt?
    Wenn Du im windowsexplorer das Verzeichnnis durchsuchst, wo die Mailordner sind, denn die MBX-Dateien sind ja nichts anderes als Textdateien, taucht da eine vermisste Mail oder mehrere auf? Denn irgendwo sind die bestimmt.
    Und um die Kontrolle zu haben, würde ich mal einen virtuellen Ordner erstellen, der als Bedingung Von ist Absenderadresse, die Du vermisst, einstellen und alle Ordner zum Durchsuchen auswählen.
    Vielleicht kommt man dann den Mails auf die Spur!

  • Hallo Rothaut,


    mir ist nicht bewusst, dass ich eines oder alle Konten umgestellt habe. Wo kann ich das überprüfen?


    Im Windows Explorer taucht Thunderbird unter Appa Data und Roaming auf. Wo finde ich die Mailordner?


    Wie kann ich einen virtuellen Ordner erstellen und wo? Ich hatte innerhalb von Thunderbird Lokale Ordner unter Einbeziehung der Unterordner nach der Absenderadresse gesucht und nur ältere E-Mails gefunden. Dann hatte ich auch nach Junk-Emails gesucht und nur zwei von einer anderen Absenderadresse gefunden, die ich manuell als Junk gekennzeichnet hatte.


    Danke für Deine Hilfe!


    Liebe Grüße
    paraiba

  • Hallo,

    Zitat

    Im Windows Explorer taucht Thunderbird unter Appa Data und Roaming auf. Wo finde ich die Mailordner?
    Wie kann ich einen virtuellen Ordner erstellen und wo?


    Zu 1) 11 Profile


    Zu 2) Virtuelle Ordner einrichten


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "paraiba" schrieb:

    Ich habe keinen Ordner gefunden, der die Bezeichnung "Junk" enthält.


    Hallo :)


    nur so eine Idee: was ist unter Extras - Konten beim betreffenden Konto unter "Junk-Filter" eingestellt?


    Zitat


    Ich brauche weiter Hilfe.


    HTH
    Gruß Ingo

  • Der Spamfilter hat eine Whitelist, auf der die betroffene Absenderadresse auch drauf ist. Die Blacklist war/ist leer. Ich war parallel mit der Firma des Antiviren-/Firewallprogamms in Kontakt, die hatten sich das auch per Remotecontrol angesehen. Dabei kam raus, dass der Fehler auch deren Technikern bekannt ist, die aber nicht wissen, wie er behoben werden kann. Da ich auch vorher kaum Spam erhielt, habe ich den Filter deaktiviert.


    Das war also anscheinend nicht von Thunderbird verursacht oder über Thunderbird lösbar.


    Vielen Dank für Eure Hilfe!!! Freue mich immer wieder darüber (kenne mich mit Hard- und Software leider kaum aus, bin ein limitierter Anwender ;)


    Lieben Gruß
    paraiba

  • gutenAbend!


    Danke für die rückmeldung.
    Da der Junkfilter in thunderbird selber eigentlich recht brav arbeitet, musst Du nicht unbedingt mit Fremdsoftware Dich herumbalgen.
    Fein, dass es jetzt funktioniert!

  • Hallo,

    "paraiba" schrieb:

    Der Spamfilter hat eine Whitelist, auf der die betroffene Absenderadresse auch drauf ist. Die Blacklist war/ist leer. Ich war parallel mit der Firma des Antiviren-/Firewallprogamms in Kontakt,


    für uns wäre es schon interessant zu erfahren, mit welcher Software diese Probleme entstanden sind.