Sicherung von Thunderbird & Lightning [erl.]

  • Hallo, habe nun bereits mehrer Threads durchforstet und glaucbe auch verstanden haben, was ich machen muss, aber zur Sicherheit nochmal eine Frage / Feststellung:


    Um Thunderbird 3.0.4 zu sichern, muss ich einfach das Thunderbird-Verzeichnis unter "C:\Dokumente und Einstellungen\Username\Anwendungsdaten sichern


    Damit habe ich auch alle Kontakte und die Kalenderdaten von Lightning 1.0 gesichert.


    Bitte einfach mal um Info, ob das stimmt, damit da bei meiner Neuinstallation nicht was schiefgeht ....



    Danke!

  • Hallo Rady,


    Zitat


    Bitte einfach mal um Info, ob das stimmt, damit da bei meiner Neuinstallation nicht was schiefgeht ....

    ein Tipp: sichere den Ordner, dann benenne ihn um und spiele die Sicherung ein und teste.
    Das beste Backup nutzt nichts, wenn es beim Restore versagt...

  • Ich wieder ... danke an alle, hat wunderbar geklappt. Das is ja s**geil! SUper! :zustimm: Einfach retourkopiert, und alles klappt - hab ich ja eigentlich nicht erwartet, aber ... :lol:

  • Hallo,

    Zitat von "Rady"

    Einfach retourkopiert, und alles klappt - hab ich ja eigentlich nicht erwartet, aber ... :lol:


    schön, dass letztlich Thunderbird deiner pessimistischen Einstellung Paroli geboten hat. ;)
    Danke für die Rückmeldung!

  • Zitat von "graba"

    Hallo,


    Ja!
    Diese Informationen kennst du ja sicherlich: Profile verwalten (Anleitungen)


    Hallo Graba,
    ich bin zufällig auf Deinen Beitrag gestossen. Nun will ich auch TB und Lightning sichern.
    Klar, für TB nehme ich Thundersave. Womit ja L. noch nicht gesichert wäre.
    Also, wenn ich jetzt beides sichern will, geh ich in diesen Profilordner rein. Dort sind aber 3 default Ordner und nicht bloss einer, wie es im Wiki kommt.
    Wie weiss ich jetzt, welcher der richtige ist? Ich häng Grafik mal mit ran.
    Danke für die Hilfe!

    gez.
    Schukow, General

  • Hi Preussenmatt,


    wenn du nicht weißt, warum du drei Profile hast, und welches "das richtige" ist, so ist das eigentlich traurig ... .
    Aber keinesfalls ein unlösbares Problem.


    3 einfache Möglichkeiten:
    1.) Du schaust dir die Datei "profiles.ini" an. Dort siehst du, welches Profil genutzt wird.
    2.) Du schaust mit dem Dateimanager deines Vertrauens in die drei Profile rein. Nur einer zeigt in den Dateien das aktuelle Datum an
    3.) Du startest den TB mit dem Profilmanager und schaust dir hintereinander alle drei Profile an.
    Es ist weder verboten noch sinnlos, ein oder mehrere Testprofile zu besitzen. Nur "ganz mutige" testen zum Bsp. Erweiterungen mit ihrem "richtigen" Profil. Und es schadet auch keinesfalls, auch die Testprofile mit zu sichern.


    Was ich allerdings nie verstehen werde ist, wozu manche User unbedingt ein Programm zur Sicherung des TB-Userprofils benötigen. Den obersten Profilordner \Thunderbird markieren => Rechtsklick => Speichern als ZIP-Datei => fertig.
    Und da die Kalenderdateien - wenn du sie nicht bewusst woanders gespeichert hast - sich auch mit im Profil befinden, sind sie auch gleich mit gesichert.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen Dank, Peter, für Deine ausführlichen Ausführungen.
    Werde mir das mal genau ansehen.
    Aber eines hab ich scho gemerkt. Peter, ich hab nur einen einzigen Ordner Profile.
    Und in Dem sind 3 default Ordner. Sichere ich jetzt die 3 Default Ordner mit Audio oder nur den Profiles Ordner, wo das ja alles scho drin ist?

    gez.
    Schukow, General

  • Hallo Peter,
    ich glaub, es war ein Missverständnis. Ich sprach nicht von 3 Profilordnern. Sondern von 3 default Ordnern, die bei mir in einem Profilordner drin sind. Hier:


    Ich sichere also diesen einen Profilordner, so weit, so gut. Ich kopiere ihn und lege ihn irgendwo ab, meinetwegen in einem Ordner, den ich, sagen wir mal, mit Sicherungen TB benenne. Ist das soweit richtig? Ich denke ja.
    Aber woher soll ich wissen, wo meine Termine im Lightning abgelegt werden? Werden die irgendwo gespeichert, vielleicht im Profilordner? Und: wie bekomm ich das raus, das sie da sind?
    Wie immer, ganz herzlichen Dank im vorraus, für Deine professionellen Antwort. :ja:

    gez.
    Schukow, General

  • Ich hab gerade eben nochmal festgestellt, dass in einem von diesen default Ordnern ein Ordner namens Calendar-data drin ist. Sind dort die Termine gespeichert??? Öffnen kann man diesen ordner ja nicht.

    gez.
    Schukow, General

  • Zitat von "Preussenmatt"


    ich glaub, es war ein Missverständnis. Ich sprach nicht von 3 Profilordnern. Sondern von 3 default Ordnern, die bei mir in einem Profilordner drin sind. Hier:
    [...]


    Hallo :)


    der Screenshot zeigt aber nur %appdata%\Thunderbird. Was meinst Du mit "default Ordnern"?


    Zitat


    Aber woher soll ich wissen, wo meine Termine im Lightning abgelegt werden?


    Was spricht dagegen, die Lightning - FAQ zu lesen?


    Zitat


    Werden die irgendwo gespeichert, vielleicht im Profilordner? Und: wie bekomm ich das raus, das sie da sind?


    Wo werden meine Kalender und Einstellungen gespeichert?


    Zitat


    Wie immer, ganz herzlichen Dank im vorraus, für Deine professionellen Antwort.


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo Schlingo,


    hier die beiden Screenshoots nochmal:
    http://www.imagebanana.com/vie…attAppDataRoamingThun.jpg
    http://www.imagebanana.com/vie…attAppDataRoamingThun.jpg


    Im ersten Screen siehtst Du meinen Profilordner.
    Im zweiten den Inhalt. Dort befinden sich dann 3 default Ordner drin.
    Wenn ich das hier: http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Lightning_-_FAQ und das:http://www.thunderbird-mail.de…herort_einzelner_Kalender lese, meine ich herauszulesen, dass der Kalender und die Termine im Profil gespeichert werden. Nochmals Frage zur Sicherheit: Stimmt das? Wenn ja, dann muss ich ja in der Tat nur den Profilordner immer mal wieder kopieren und sichern und bei Bedarf wieder einfügen, richtig???
    Besten Dank.

    gez.
    Schukow, General

  • Zitat von "Preussenmatt"

    Stimmt das? Wenn ja, dann muss ich ja in der Tat nur den Profilordner immer mal wieder kopieren und sichern und bei Bedarf wieder einfügen, richtig???


    Herzlichen Glückwunsch!
    Genau so ist es.


    Ich kanns nicht lassen:

    Zitat

    Was ich allerdings nie verstehen werde ist, wozu manche User unbedingt ein Programm zur Sicherung des TB-Userprofils benötigen. Den obersten Profilordner \Thunderbird markieren => Rechtsklick => Speichern als ZIP-Datei => fertig.
    Und da die Kalenderdateien - wenn du sie nicht bewusst woanders gespeichert hast - sich auch mit im Profil befinden, sind sie auch gleich mit gesichert.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Und wieso, bittschön, gerade als Zip?
    Ich dachte, Profilordner kopieren und dann bei Bedarf wieder einfügen.
    Und dann: Kann ich irgendwie im Profilordner feststellen, ob die Termine und der Kalender drin sind??? In nem unterordner vielleicht? Kann ich es dort "nachlesen"???

    gez.
    Schukow, General

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • Zitat von "Preussenmatt"


    Und wieso, bittschön, gerade als Zip?


    Weil du dann eine einzige aufzuhebende Datei hast. Diese Datei kannst du auch noch mit dem Datum der jweiligen Sicherung im Namen verzieren. Es soll nämlich sogar User geben, welche täglich (automatisert) eine Sicherung machen ... .


    Zitat

    Ich dachte, Profilordner kopieren und dann bei Bedarf wieder einfügen.


    Hat jemand etwas anderes behauptet?
    Bei einer komprimierten Datei musst du die natürlich vorher entpacken => und schon hast du wieder das komplette Profil ... .


    Zitat

    Und dann: Kann ich irgendwie im Profilordner feststellen, ob die Termine und der Kalender drin sind??? In nem unterordner vielleicht? Kann ich es dort "nachlesen"???


    Nun, der Tipp mit dem Ligthning-Wiki kam doch schon, oder?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • So, jetzt habe ich mal spasseshalber den Profilordner kopiert, ihn an einem besonderen Ort abgelegt. Dann: Testprofil erstellt, das Profil eingefügt in den Profilordner.
    Jetzt hätte man ja die ganzen eMails sehen müssen, den Kalender und die Termine.
    Ich sehe - NICHTS!!!!!!!!!!!
    Was mache ich falsch?

    gez.
    Schukow, General

  • WAS hast du alles kopiert? Wirklich alles, beginnend von \Thunderbird mit allem, was drin ist? Einschließlich der profiles.ini?


    Zitat

    Ich sehe - NICHTS!!!!!!!!!!!


    Nicht mal eine klitzekleine Fehlermeldung?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!