Gesendete Emails werden nicht mehr gelistet [erl.]

  • Hallo zusammen,


    ich habe mich eben für dieses Forum angemeldet. Seit fast 1 1/2 Jahren benutze ich TB ohne Probleme. Leider werden seit ein paar Tagen die neu gesendeten Emails nicht mehr unter "Gesendet" aufgelistet. Die Emails werden jedoch verschickt. Ich empfange auch Emails.


    Als Grund dafür habe ich (so glaube ich zumindest) meine Avira-Firewall ausgemacht. Vor ein paar Tagen ist die Lizens abgelaufen und ich habe sie wieder für ein Jahr verlängert. Seitdem habe ich das Problem. Hier im Forum stand, daß


    - man die Profile aus der Virenüberprüfung rausnehmen soll. ---> Habe ich gemacht
    - man die Zusammenfassungsdatei (*.msf) reparieren soll. ---> Habe ich mit Rechtsklick, Eigenschaften gemacht
    - man die alten Emails so weit wie möglich "auslagen" soll. ---> Habe ich gemacht


    Jedes mal, wenn ich vom Posteingang zu "Gesendet" wechsle, sehe ich nur diesen Bildschirm:


    [IMG:http://www.unikatguss.de/bilder/Fehler_Thunderbird-Gesendet.jpg]


    Erst nach einigen Minuten zeigt TB mir dann die Liste aller Emails an. Leider nur bis zu dem Tag, wo ich die Firewall-Lizens wieder erneuert habe. Auch nach dem Reparieren sehe ich zwar die alten aber nicht die neuen Emails.


    Was kann das sein?
    Ist die sent oder sent.msf so stark beschädigt?
    Wenn ja, wie kann ich sie reeparieren?


    Ich verwende TB 3.1.6, POP und Windows XP SP3.


    Vielen Dank im voraus für Tipps.

  • Guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!


    Die sent.msf kannst Du ruhig auch bei geschlossenem Thunderbird löschen. So Antivirenprogramme können schon allerhand anrichten, wenn sie im Profilordner schreiben dürfen.
    Ob Deine Mails wirklich da sind oder nicht, kannst du dadurch überprüfen, dass Du die Datei Sent mit einem Editor öffnest, der große Textmengen verträgt, und da suchst, was Du evtl vermisst. Aber eins verstehe ich nicht: Du sagst, Du hast alle Mails so weit wie möglich ausgelagert, und auch komprimiert, sagst aber auch,dass Du nur die alten Emails siehst, was hast du denn dann ausgelagert?

  • Hallo Rothaut,


    nachdem der Fehler auftrat und ich die Vorschläge hier im Forum gelesen hatte, habe ich als erstes versucht, mit dem "Reparieren"-Knopf das Problem zu lösen. Als das nichts half, habe ich sie alten Emails (mehrere Hundert) ausgelagert, so daß jetzt nur noch ca. 150 gesendete Emails unter "Gesendet" sind. Die erscheinen auch in der Liste, allerdings erst nach ein paar Minuten Wartezeit und die neuen Emails (also die von gestern und heute) kommen nicht hinzu.


    Ich werde gleich mal die sent.msf löschen und schauen, ob das Problem gelöst ist. Ich melde mich dann wieder.


    Vielen Dank für den Tipp.

  • Hallo,


    so, ich habe die sent.msf gelöscht (nachdem ich vorher TB geschlossen habe), aber leider hat es nichts gebracht. TB legt zwar eine neue sent.msf an, aber ich muß wieder einige Minuten warten, bis die Liste aller gesendeten Emails erscheint und eine neu abgeschickte Email erscheint nicht in der Liste.


    Hat jemand noch eine Idee?
    Kann mir jemand einen Tipp geben welchen Editor ich benutzen soll ? Der Windows-eigene kann die große sent-Datei nicht öffnen.

  • Hi Rexif,


    Zitat

    Ich werde gleich mal die sent.msf löschen


    Aber bitte nur bei beendetem Thunderbird. (Nur sicherheitshalber erwähnt ...)


    Zitat

    so daß jetzt nur noch ca. 150 gesendete Emails unter "Gesendet" sind.


    Einfacherer Weg:
    - Zuerst, wie immer bei Operationen am Profil, eine Sicherheitskopie des ges. Profils anlegen.
    - Einen weiteren Ordner in den lokalen Ordnern anlegen.
    - die Mails mit der Maus in diesen Ordner schubsen.
    - TB beenden und den Ordner SENT sowie dessen Indexdatei einfach löschen.
    - TB wieder starten und manuell einen neuen Ordner "Gesendet" anlegen. Evtl. noch einmal in den Kontoeinstellungen darauf verweisen.
    - die in den oben angelegten Ordner gespeicherten Mails nach "Gesendet" zurückschieben (oder gleich in Unterordner)


    Sollte wirklich was schief gehen, einfach die Kopie zurückspielen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist gering.


    Vielleicht noch mal was zum "Auslagern":
    Wie schon oft beschrieben, dürfen mbox-Dateien nicht zu groß werden. Angelegte "Unterordner" sind nicht wirklich Ordner innerhalb deren übergeordneten Ordner, sondern einzelne, unabhängig davon existierende mbox-Dateien. Eine maximale Anzahl dieser Unterordner ist mir nicht bekannt. Die Grenze dürfte auch außerhalb des Sinnvollen liegen. Wichtig ist nur, dass die Hauptordner wie Posteingang und Gesendet schön klein bleiben. In den Posteingang gehören nur die noch nicht gelesenen bzw. unbearbeiteten Mails. Wie in den richtigen Briefkasten ... . Du musst also nicht wirklich die Mails nach außerhalb auslagern.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    leider hat Dein Tipp mit dem kopieren/löschen nicht geholfen. Eine abgeschickte Testemail wurde immer noch nicht in die Liste der gesendeten Emails übernommen.


    Ich versuche mal in die große Sent-Datei reinzuschauen, ob ich da einen Fehler sehe.


    Danke bis hierher, ich melde mich wieder.


    @ graba: den Editor schau ich mir gleich mal an.

  • Ich habe mir die Sent-Datei mit dem HiEditor angesehen. Da ich sehr viele meiner Emails mit Anhang verschicke, konnte ich nicht wirklich was sehen. Nur, daß ich keine Einträge/Textzeilen von Emails aus diesem Jahr drin sind.


    Vielleicht eine andere Erklärung: Diese Sent-Datei ist gut 4 GB groß!
    Kann TB evt diese Dateigröße nicht mehr handhaben und verweigert deswegen den Dienst?
    Hat da jemand Erfahrung?

  • Zitat von "Peter_Lehmann"


    Einfacherer Weg:
    -...
    - TB beenden und den Ordner SENT sowie dessen Indexdatei einfach löschen. <====
    - TB wieder starten und manuell einen neuen Ordner "Gesendet" anlegen. Evtl. noch einmal in den Kontoeinstellungen darauf verweisen. <====
    - die in den oben angelegten Ordner gespeicherten Mails nach "Gesendet" zurückschieben (oder gleich in Unterordner)


    Wenn du das so machst, gibt es keine mbox-Datei mit Namen sent und einer Größe von 4 GB mehr!

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Peter_Lehmann"

    Wenn du das so machst, gibt es keine mbox-Datei mit Namen sent und einer Größe von 4 GB mehr!


    Ja, das ist richtig. Die Datei war dann unter 1 MB groß. Aber trotzdem wurde die neu abgeschickte Test-Email nicht in die Liste der gesendeten Emails aufgenommen.

  • Der neu angelegte Ordner wird aber in der Ordnerliste angezeigt?
    Auch mit seinem richtigen Icon? (Wobei das IMHO nicht ausschlaggebend ist.)


    Hast du auch, so wie ich geschrieben habe, in den Kontoeinstellungen das Kopieren der gesendeten Mails in diesen Ordner noch einmal neu eingestellt? Nimm am besten die zweite Einstellvariante, also "Anderer Ordner" und dann durchhangeln bis zum frisch angelegten Ordner "Gesendet".


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Peter_Lehmann"

    Der neu angelegte Ordner wird aber in der Ordnerliste angezeigt?


    Ja, das wird er.


    Zitat von "Peter_Lehmann"

    Auch mit seinem richtigen Icon? (Wobei das IMHO nicht ausschlaggebend ist.)


    Nein, nur mit dem normalen Ordnersymbol.


    Zitat von "Peter_Lehmann"

    Hast du auch, so wie ich geschrieben habe, in den Kontoeinstellungen das Kopieren der gesendeten Mails in diesen Ordner noch einmal neu eingestellt?


    Ich habe, wie Du zuerst geschrieben hast, die Ordnereinstellung kontrolliert, aber nicht neu eingestellt.


    Zitat von "Peter_Lehmann"

    Nimm am besten die zweite Einstellvariante, also "Anderer Ordner" und dann durchhangeln bis zum frisch angelegten Ordner "Gesendet".


    Werde ich ausprobieren.

  • Zitat von "Rexif"


    Vielleicht eine andere Erklärung: Diese Sent-Datei ist gut 4 GB groß!
    Kann TB evt diese Dateigröße nicht mehr handhaben und verweigert deswegen den Dienst?


    Hallo :)


    ja: Limits - Thunderbird.


    Zitat


    Hat da jemand Erfahrung?


    Ich selbst habe solche Monster nicht. Aber nutze die Foren-Suchfunktion und Du wirst reichhaltig gefunden ;)


    Gruß Ingo

  • Hallo,
    Ergänzung:
    wobei gerade für den Ordner "Gesendet", der u.U. häufig benutzt wird, selbst 2 GB noch viel zu groß ist.
    Bei mir wäre bei 500 MB absolut die Grenze. Mein größter Ordner ist gerade mal 90 MB groß.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe die Schritte von Peter noch einmal alle durchgeführt, dieser Schritt war die Lösung:


    Zitat von "Peter_Lehmann"

    Nimm am besten die zweite Einstellvariante, also "Anderer Ordner" und dann durchhangeln bis zum frisch angelegten Ordner "Gesendet".


    Jetzt wird auch das richtige Icon angezeigt und zwei verschickte Testmails werden wieder in die Liste unter "Gesendet" aufgeführt.


    Diese Vorgehensweise werde ich dann auch vorbeugend bei den anderen Ordnern machen.


    Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Gern geschehen und Danke für die Rückmeldung.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!