Nachrichten wie in Outlook anzeigen lassen [erl.]

  • Quote from "mrb"

    War Werbung bei uns im Forum nicht verboten, besonders deswegen, weil das betr. Programm ja gekauft werden muss?
    Auf der anderen Seite liebe ich ja solche hilfreichen und durchdachten Beiträge.


    Was is denn da bitte Werbung? Jeder kennt Outlook... Ich könnte dir ja auch Windos 7 empfehlen, auf dem dein Thunderbird läuft, wär das dann auch schon zuviel?

  • @ghot,
    ich hatte dir ja bereits gesagt, was ich von deinem Beitrag halte, der ja keine Antwort ist und dem Fragesteller nicht weiter hilft.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Meinen Beitrag hättest Du, g-hot, eigentlich auch als Aufforderung verstehen können, mir zu erklären, wie ich meine Anforderungen mit Outlook erfüllen kann, wenn es denn alle meine und die Probleme anderer löst. Ich bin mit keinem Programm verheiratet und in meinem Office-Paket war bei Kauf Outlook enthalten. Ich habe es mir sogar installiert, um zu sehen, wie es so ist. Wenn damit wirklich alles, was ich möchte, reibungslos läuft, sehe ich kein großes Problem darin, mein Outlook zu installieren und dann kommst Du auch nimmer so werbetreibend rüber, sondern empfehlend.
    Nur die Worte "nimm halt Outlook" alleine, lösen meines Erachtens mein Problem nicht. Und eine Empfehlung ist es nicht, einfach den Namen eines Programms in den Raum zu stellen ohne weiter drauf einzugehen.

  • Ich habe folgendes gemacht.


    1) Ich habe den Titel des Threats angeschaut und
    2) die Beträge gelesen.


    Da es offensichtlich nicht wirklich funktioniert, Nachrichten in TB wie in OL anzeigen zu lassen, war es naheliegend, zu erwähnen, einfach Outlook zu verwenden.
    Das liegt meiner Meinung nach auf der Hand.

  • g-hot
    Da hast Du vollkommen recht.
    Ich verstehe bei diesen Fragen auch nie so recht, was das eigentlich bedeuten soll.
    Wenn ich ein Programm mit den Funktionen von Outlook haben möchte, muß ich das auch installieren und nicht ein vollkommen anderes Programm, welches noch dazu eine ganz andere Philosophie verfolgt.
    Ich kann einen VW-Polo auch nicht aussehen lassen wie einen Mercedes der S-Klasse.

  • Es wird Gründe dafür geben warum er/ jemand ein Programm (Thunderbird) verwendet. Viele wollen aber das gewählte Programm modifizieren um Features die sie von wo anders kennen auch gern verwenden wollen. Daher stellt der User die Frage, ob das möglich ist. Wenns möglich ist, toll - wenn nicht, pech.


    Was ist nun das Problem hier das er danach fragt? Es wird Gründe geben warum er nicht Outlook verwenden will. Und wenn das fehlende Feature doch so relevant ist, dann wird er selbst die Entscheidung treffen und wechseln. Dafür braucht es keinen Hinweis.


    Das Forum soll ja dazu dienen um Support zu leisten und Tipps zu liefern wenn jemand etwas wissen möchte.

  • Quote from "Clio"

    g-hot
    Da hast Du vollkommen recht.
    Ich verstehe bei diesen Fragen auch nie so recht, was das eigentlich bedeuten soll.
    Wenn ich ein Programm mit den Funktionen von Outlook haben möchte, muß ich das auch installieren und nicht ein vollkommen anderes Programm, welches noch dazu eine ganz andere Philosophie verfolgt.
    Ich kann einen VW-Polo auch nicht aussehen lassen wie einen Mercedes der S-Klasse.


    Ich will eben nicht die Funktionen von Outlook haben, habe nur reingeschaut und festgestellt, ach, das eine hier im Layout ist hübsch gemacht, aber gibt's ja bestimmt für meinen Thunderbird auch und - siehe da - es gibt's. Man muss nur die fragen, die sich mit Thunderbird auskennen, sonst sucht man manchmal länger, aber nicht, weil alles immer so versteckt ist, sondern weil Thunderbird so unendlich viele Möglichkeiten bietet, dass man nicht alles auf einmal überblicken kann. Und deswegen frag ich dann hier.
    Und doch, man kann einen VW-Polo aussehen lassen wie einen S-Klasse-Mercedes. Es gibt auf der Welt genug Bastler, die Fahrzeuge so umbauen. Da das Material beim Auto Geld kostet und bei der Software nicht, gibt es sogar noch mehr Software-Bastler als Autobastler.

    Edited 2 times, last by rum: BBCode: Habe den Haken in dem Optionsfeld bei BBCode ausschalten entfernt :) ().

  • Quote from "mclaren"

    Es wird Gründe dafür geben warum er/ jemand ein Programm (Thunderbird) verwendet. Viele wollen aber das gewählte Programm modifizieren um Features die sie von wo anders kennen auch gern verwenden wollen. Daher stellt der User die Frage, ob das möglich ist. Wenns möglich ist, toll - wenn nicht, pech.


    Stimmt, modifizieren kann man den TB bestimmt sehr gut. Allerdings muss auch erwähnt sein, dass es für Outlook unglaublich viele nützliche Addons gibt, z.b. Suchtools etc.


    Quote from "mclaren"

    Was ist nun das Problem hier das er danach fragt? Es wird Gründe geben warum er nicht Outlook verwenden will. Und wenn das fehlende Feature doch so relevant ist, dann wird er selbst die Entscheidung treffen und wechseln. Dafür braucht es keinen Hinweis.


    Das Forum soll ja dazu dienen um Support zu leisten und Tipps zu liefern wenn jemand etwas wissen möchte.


    Das hast du Recht. Unt natürlich steckt hinter TB eine völlig andere Philosophie wie hinter Outlook. Ich denke darüber kann man sehr lange diskutieren und streiten :)

  • Quote from "g-hot"

    Ich denke darüber kann man sehr lange diskutieren und streiten :)


    Einen besseren Satz könnte man für das friedliche Beenden dieses Threads nicht finden.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!