Kann kein @-Zeichen in Adressleiste eingeben

  • Ich suche nun schon seit einigen Tagen in diversen Foren nach einer Lösung für mein Problem, aber ich werde nicht fündig.
    Bei foigendem Problem benötige ich Hilfe: Seit kurzem kann ich kein @-Zeichen mehr in die Adressleiste eingeben. Woran kann denn das liegen? Ich kann leider nicht mehr genau sagen seit wann dieses Problem auftritt, aber evtl. seit dem ich die Festplatte neu partitioniert habe. Kann sein - muß aber nicht.
    Ich umgehe das Problem im Moment indem ich einfach den asci-code für dieses Zeichen eingebe, aber das ist natürlich keine langfristige Lösung. Adressen aus dem Adressbuch fügt mir TB fehlerlos ein. Die Tastatur (Microsoft Wirless Keyboard 3000) ist ganz neu, richtig konfiguriert, funktioniert ansonsten in allen Anwendung einwandfrei. Sie kann also als Fehlerquelle ausgeschlossen werden
    Im Emailtext geht das @-Zeichen auch, nur eben in der Adressleiste nicht. Kann es evtl. sein, dass es mir einfach mein Profil zerschossen hat und ich TB neu installieren muß oder gibt es eine elegantere Lösung bei der ich nur irgendwo eine ****** Häkchen setzen muß? ;)
    Ländereinstellung für Tastatur/Eingabegeräte ist auf deutsch.
    Betriebssystem=Vista64/XP32, TB-Version=3.15, Kontoart=POP
    Ich hoffe ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und euch alle Infos gegeben, damit ihr mir unter die Arme greifen könnt.


    Beste Grüße


    Der Anwender :D

    Einmal editiert, zuletzt von Der Anwender ()

  • Hallo Der Anwender (schön, begrüßt zu werden, oder?) und willkommen im Thunderbird-Forum,


    "Der Anwender" schrieb:

    Kann es evtl. sein, dass es mir einfach mein Profil zerschossen hat und ich TB neu installieren muß oder gibt es eine elegantere Lösung bei der ich nur irgendwo eine ****** Häkchen setzen muß? ;)


    Möglich ist alles. Hast Du es schon mal im abgesicherten Modus versucht? TB zu deinstallieren und wieder zu installieren bringt nichts, da das Profil dabei unangetastet bleibt. Ein einfaches Häkchen schließe ich jedoch aus.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hi Anwender,


    und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ...)
    Also eine schnelle Lösung habe ich auch nicht parat. Also die übliche Tour ... .
    - Ausschluss aller Störungen durch Add-ons durch den Start im Safe-Mode
    - Vorhandenes Profil durch Umbenennen des Profil-Ordners \Tunderbird => \Thunderbird_old verstecken und Anlegen eines neuen Pr.


    Das Programm neu zu installieren bringt in der Regel wenig, schadet aber auch nicht, da das Profil (normalerweise ...) nicht angetastet wird. Aber du hast ja schon eine Kopie deines Profiles angelegt (was bei allen Arbeiten am Profil quasi Pflicht ist!), so dass nichts passieren kann.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke das ihr´s wenigstens versucht habt, aber mit euren Tipps komme ich leider nicht weiter. Ich werde mal ein anderes Mailprogramm testen und sehen ob es da funzt.

  • Hallo,
    mit anderen Worten: du hast es erst gar nicht versucht, ein neues Profil einzurichten oder es war dir zu kompliziert und zu zeitaufwendig? (Aufwand ca. 2-3 Minuten).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    mit anderen Worten: du hast es erst gar nicht versucht, ein neues Profil einzurichten oder es war dir zu kompliziert und zu zeitaufwendig? (Aufwand ca. 2-3 Minuten).


    Gruß


    Ho, Brauner! Ganz ruhig! Was wirfst DU mir hier vor?
    Mit anderen Worten: hab ich im Profilmanager schon diverse Profil gerollbacked und das Problem besteht weiterhin, allein euer Lösungsansatz ist nicht so prickelnd. Mit den allgemeinen Tipps ist es halt manchmal einfach nicht getan. Mag ja sein, dass es zu 99% der Fall ist, bei mir ist es nicht so. Deswegen möchte ich aber nicht, als doof (zu kompliziert?) oder faul (zu zeitaufwändig?) tituliert werden. Ich bin selbst in einigen anderen Foren gerne Ratgeber, aber so ein Ton ist mir fremd.


    Dankeschön! :surprised:

  • Hallo,


    naja, auch ich habe das so verstanden und mich gefragt, warum wir uns hier die Mühe geben. Eine kurze Info wäre sicherlich hilfreich gewesen. Die hast Du uns ja nun gegeben. :top:


    Ich frage mich, wo das Problem liegt, wenn Du den abgesicherten Modus und ein neues Profil ausprobiert hast. Dann kann es (fast) nur noch an der Installation liegen. Woher hast Du denn Deine TB-Installationsdatei? Letzte Idee wäre die letzte Version (3.1.7) nochmals herunter zu laden und TB komplett zu entfernen (deinstallieren und das Profil zu löschen oder so zu verschieben, dass ein neues angelegt wird) und es damit nochmals zu versuchen. Normaler Weise ist dies nicht nötig, aber in diesem speziellen Fall... Danach fällt mir nichts mehr ein, was mit TB zu tun haben könnte. Dann wäre ein Blick ins BS oder in sonst laufende Programme mal angebracht.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hi,


    sorry, Der Anwender ,aber darf ich dir mal kurz zeigen, was für die Irritationen gesorgt hat...
    Du selber fragtest Eingangs

    "Der Anwender" schrieb:

    Kann es evtl. sein, dass es mir einfach mein Profil zerschossen hat und ich TB neu installieren muß oder gibt es eine elegantere Lösung

    und bekamst die Empfehlung

    "slengfe" schrieb:


    Möglich ist alles. Hast Du es schon mal im abgesicherten Modus versucht?

    und

    "Peter_Lehmann" schrieb:

    - Ausschluss aller Störungen durch Add-ons durch den Start im Safe-Mode
    - Vorhandenes Profil durch Umbenennen des Profil-Ordners \Tunderbird => \Thunderbird_old verstecken und Anlegen eines neuen Pr.

    worauf du erwiderst

    "Der Anwender" schrieb:

    mit euren Tipps komme ich leider nicht weiter.


    Ohne Hinweis, was du denn nun mit welchem Ergebnis versucht hast.
    Da ist doch die Reaktion

    "mrb" schrieb:

    du hast es erst gar nicht versucht, ein neues Profil einzurichten oder es war dir zu kompliziert und zu zeitaufwendig?

    nachvollziehbar, wenn man sich überlegt, dass wir hier alles User sind, die in ihrer Freizeit zu helfen versuchen, oder?


    Und darauf

    Zitat

    Mit anderen Worten: hab ich im Profilmanager schon diverse Profil gerollbacked und das Problem besteht weiterhin

    konnte da ja wohl keiner kommen...

  • Hallo,


    und noch eine kleine Ergänzung zu obigen Ausführungen:

    "mrb" schrieb:


    mit anderen Worten: du hast es erst gar nicht versucht, ein neues Profil einzurichten oder es war dir zu kompliziert und zu zeitaufwendig? (Aufwand ca. 2-3 Minuten).


    "Der Anwender" schrieb:

    Was wirfst DU mir hier vor?


    mrb hat in meinen Augen keinen Vorwurf geäußert, sondern eher eine naheliegende Vermutung - zumal mit ?.

    "Der Anwender" schrieb:

    aber so ein Ton ist mir fremd.


    Es ist eben ein grundsätzliches Problem der schriftlichen Kommunikation, dass oft nicht übermittelt werden kann, wie etwas gemeint ist. Ich sehe hier aber keinerlei Missgriff bez. des Tons.

  • Hallo erstmal,


    ich wollte mal fragen ob es inzwischen eine Lösung für das Problem gibt?
    Bei meinem Laptop tritt das selbe Phänomen auf.
    Im abgesicherten Modus kann ich das @ Zeichen in die Adressleiste tippen im normalen Zustand nicht.
    Auch die anderen Sachen wie Thunderbird de-und neu installiert mit versteckten Profil habe ich gemacht.
    Verzweiflung


    Gruß
    chrysy

  • Hallo chrysy und willkommen im Thunderbird-Forum,


    wenn es im abgesicherten Modus funktioniert, liegt die Vermutung nahe, dass eine Erweiterung quer schießt. Deaktiviere alle und aktiviere sie danach einzeln wieder. nach jeder Aktivierung Neustarten und testen, bis Du den Übeltäter gefunden hast.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • @derAnwender,

    Zitat

    Mit den allgemeinen Tipps ist es halt manchmal einfach nicht getan.


    Das ist kein allgemeiner sondern ein radikaler Tipp, der einzige aber, der bei permanenten Problemen wirklich helfen kann, weil hier TB quasi neu gestartet wird und interne Fehler ausgeschlossen werden können, es sei denn, die Installation war schon fehlerhaft.
    Säße ich vor deinem PC , würde ich sicher den Fehler schnell eingrenzen können, per Ferndiagnose (und nur diese machen wir hier) ist das manchmal unmöglich.
    Wäre es ein genereller Fehler von Thunderbird, hätten alle anderen User das Problem ebenfalls.
    Und noch etwas, ich helfe hier im Forum nur Usern, die selbst mithelfen.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw