Thunderbird stürzt 10s nach Start ab

  • Hallo,


    bis vor kurzem lief hier TB 3.1.7 ohne Probleme. Seit ein paar Tagen stürzt er ca. 10 Sek. nach jedem Start ab. Ich habe in TB ein IMAP-Konto, ein paar POP3-Konten und zwei NNTP-Konten eingerichtet.


    Ein wenig in den Foren habe ich gelesen/gesucht und daraufhin einfach mal alle *. und *.nsf Dateien gelöscht. Leider hat das nichts geholfen. Dann habe ich die Konten alle noch (mühsam, wg. der Abstürze) so eingestellt, daß Mails nicht gleich beim Start von Thunderbird oder nach x Minuten abgefragt werden. Das hat aber auch nichts geholfen...


    Wo bekomme ich denn wenigstens mal eine vernünftige Fehlermeldung her?


    Diese "Entschuldigung"-Benachrichtigung hilft nicht wirklich weiter. Beim Klick auf Details zeigt er an:



    VIelen Dank für hilfreiche Tipps!

  • Hallo DonnerDonner und willkommen im Thunderbird-Forum,


    die Fehlermeldung enthält einen Hinweis:

    Zitat

    Add-ons: {972ce4c6-7e08-4474-a285-3208198ce6fd}:3.1.7


    Da scheint eine Erweiterung quer zu schießen. Starte TB im abgesicherten Modus und deaktivere die entsprechende Erweiterung. Wenn Du sie nicht direkt identifizieren kannst. Musst Du eine nach der anderen wieder aktivieren.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Halo graba,


    au Mist, das konnte ich hier im Büro nicht checken. Naja, dort scheint der Fehler zu liegen, oder wie siehst Du das?


    @DinnerDonner: Schau mal in das entsprechende Installationsverzeichnis der Erweiterung, ob dort die Datei install.rdf vorhanden ist und was drin steht.


    Ein Versuch im abgesicherten Modus schadet aber sicherlich nicht.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Zitat von "slengfe"

    @DinnerDonner: Schau mal in das entsprechende Installationsverzeichnis der Erweiterung, ob dort die Datei install.rdf vorhanden ist und was drin steht.


    Gern:



    Ich hatte nur ein Addon aktiviert, das habe ich inzwischen auch schon deaktiviert.


    Auch im abgesicherten Modus stürzt TB ab.


  • Hallo allerseits


    Na endlich bin ich nicht mehr der einzige. Ich bekomme mein TB garnicht mehr zum laufen. Und das mir als Neueinsteiger....Pech!


    Gruß Streethawk

  • Zitat von "graba"

    sicherheitshalber mal ein Backup deines Profilordners anlegen: Eine Sicherung (Backup) Ihres Profils erstellen
    Dann deinstalliere Thunderbird. Der Profilordner bleibt davon unberührt. Anschließend wieder Thunderbird von hier Herunterladen installieren. Besteht das Problem immer noch?


    Ja:



    Leider.

  • Hallo,
    andere Idee:
    richte testweise mit dem TB-Profilmanager ein neues Profil ein.
    Kannst du dann mit diesem starten?
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    richte testweise mit dem TB-Profilmanager ein neues Profil ein.
    Kannst du dann mit diesem starten?


    Ja, das funktioniert. Allerdings ist da (natürlich) nichts eingerichtet. Kann ich die Daten aus dem anderen Profil importieren?

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Quote-Tag korrigiert

  • Zitat von "graba"


    Danke. Ich gebe zu, meine Frage war zu knapp formuliert:


    Noch mehr als die E-Mails und Adressbuchdaten interessieren mich die Daten der E-Mail-Konten selbst. Da sind einige selten benutzte Konten dabei, für die ich nicht wüßte, wo ich das Passwort etc. herbekommen soll... Kann ich also diese Daten übernehmen?

  • Hallo,


    je mehr Daten Du aus dem Profil kopierst, desto eher kopierst Du auch einen möglichen Fehler mit. Ich rate dringendst davon ab, mehr als Mails, Adressbücher und Kalender ins neue Profil zu kopieren.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Ok, das verstehe ich natürlich. Aber es geht hier um ca. 6 E-Mail-Accounts. Und für je mehr ich die Daten retten kann, desto besser natürlich. Wie ginge es denn überhaupt praktisch? Wenn der Fehler wieder auftritt, merke ich es ja schon - und weiß dann auch, wodran es lag. ;)

  • Hallo,

    Zitat

    Wie ginge es denn überhaupt praktisch?


    Eigentlich nicht, da sich vieles davon in der Herzdatei des Profils befindet. Und oft ist genau die defekt.
    Man kann sie zwar in Teilen rekonstruieren, in der Zeit hast du aber 50 Konten eingerichtet und niemand unserer Helfer, wird das hier machen wollen und können.
    Wenn es nur um die Passwörter geht, könnte man vielleicht noch etwas machen und die alte Datei signons.txt in das neue Profil kopieren, eine Garantie gibt dir aber keiner.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    Eigentlich nicht, da sich vieles davon in der Herzdatei des Profils befindet. Und oft ist genau die defekt.
    Man kann sie zwar in Teilen rekonstruieren, in der Zeit hast du aber 50 Konten eingerichtet und niemand unserer Helfer, wird das hier machen wollen und können.
    Wenn es nur um die Passwörter geht, könnte man vielleicht noch etwas machen und die alte Datei signons.txt in das neue Profil kopieren, eine Garantie gibt dir aber keiner.
    Gruß


    Ja, es geht mir in der Tat im wesentlichen um die Passwörter...


    Eine signons.txt habe ich nicht gefunden, nur eine signons.sqlite. Die kann ich zwar mit Notepad o.ä. bedingt lesen, aber (natürlich) nicht die Passwörter sehen...


    Grmblfx, nervig. :aerger:


    Was muß ich anders machen, damit die Profildaten nicht nochmal zerschossen werden?

  • Wenn du signons.txt nicht findest, findest du auch keine Passwörter.
    Möglicherweise ist sie by default in einem neuen Profil nicht vorhanden, wird aber spätestens beim ersten Passwort erzeugt. Die signons.sqlite kann man nicht lesen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    afaik ist ab der 3.1er Version die Passwortdatei die signons.sqlite und dazu gehören doe key3.db und die cert8.db, damit sollte man imo die Passwörter wieder herstellen können. Ich bin mir aber nicht sicher.


    Die Dateien im Profil kurz erklärt


    Zitat

    Was muß ich anders machen, damit die Profildaten nicht nochmal zerschossen werden?

    dem Virenscanner das Profilverzeichnis verbieten und eine regelmäßig Datensicherung, einfach in Form einer Kopie des Profils [[i]der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Ein- ausgehende Mails scannen? Hier ein interessanter Beitrag von Peter_Lehmann dazu

  • Version: 3.1.9., Konto: sowohl POP als auch IMPA macht Probleme, Betriebssystem: Windows Vista


    Hallo,
    ich habe seit einigen Tagen das selbe Problem. Ich weiß nicht, ob es mit dem Update auf 3.1.9 zu tun hat, aber seit vorgestern geht bei meinem Thunderbird fast nichts mehr.


    Das System stürzt nach ca. 10 s ab und sagt nur noch "Keine Rückmeldung". Ich hab dann die Firewall ausgestellt, alle Konten komprimiert, alle .msf Dateien gelöscht, mir ein neues Profil angelegt, im Safe Modus hochgefahren - es hat alles nichts gebracht. Alles ist total verlangsamt, sobald ich meine Mails vom GMX Server runterladen will stürzt das System ab. Also hab ich Thundersave durchgeführt, alle Thunderbird Dateien von meinem Rechner gelöscht und Thunderbird 3.1.9. neu installiert. Jetzt konnte ich in mehreren Sitzungen jeweils einen kleinen Teil meiner aktuellen Mails runterladen (ist immer wieder abgestürzt, aber zumindest hatte ich wieder Zugriff auf den Server). Das Problem besteht aber offenabr weiterhin.


    Die Fehlermeldung lautet übrigens:
    Fehler: [Exception... "Component returned failure code: 0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE) [nsIMsgFolder.getStringProperty]" nsresult: "0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE)" location: "JS frame :: chrome://messenger/content/folderPane.js :: getSmartFolderName :: line 2441" data: no]
    Quelldatei: chrome://messenger/content/folderPane.js
    Zeile: 2443


    Hat einer von euch einen Tipp für mich?
    Vielen Dank,


    Alex