Thunderbird.exe bleibt an nach Programmbeendigung

  • Hi,


    der Titel sagt eigentlich alles. Ich kann Thunderbird (5.0) nicht schließen, der thread bleibt immer mit rund 100MB aktiv. :rolleyes:


    was kann ich da tun? Wollte eben den Ordner Backupen, habs geschlossen, da meckerte Windows, dass die Dateien noch in Benutzung sind, vorher ist mir das garnicht aufgefallen.


    Danke & Gruß

  • Hallo randfee,


    teste mal im abgesicherten Modus. Wenn's nichts bringt, lege ein neues Profil an und teste damit. Ich tippe auf irgendeinen Fehler im Profil.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hi,
    es ist normal, dass der TB noch eine Weile rumrödelt, auch wenn die Oberfläche längst geschlossen ist - mal eine Minute gewartet?

  • ich hab das Profil gestern erst händisch in mühevoller Kleinarbeit komplett neu angelegt, weil es das beim Update auf Lightning 1.05 komplett zerschossen hat.


    Habe jetzt mehrere zig Minuten gewartet, die Exe läuft munter weiter.
    Shortcut für SafeMode gemacht, aber der funzt ja nicht wirklich, bis das Programm nicht neugestartet ist, jedenfalls sind alle Addons voll funktionstüchtig wenn ich den Shortcut nutze.
    Hab keine Lust den Prozess jetzt abzuschießen um danach festzustellen, dass das ganze Profil wieder im Eimer ist. :gruebel:

  • Hallo,


    es bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als genau das zu tun. Wenn Du den PC herunterfährst, macht das BS ja auch nichts anderes oder willst Du den Rechner nun im ewigen Einsatz haben?


    Gruß
    slengfe


    PS: Hast Du eine MinimizeToTray-Variante im Einsatz? Oder sonst etwas, was das Schließen verhindern könnte?

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite



  • aber, ich bekomm den thread jetzt dazu runterzufahren, total gaga, aber reproduzierbar:

    • X zum Schließen (Titelleiste) belässt den thread
    • Datei Beenden fährt wirklich runter


    Ich würde ja sagen das ist quatsch, wenn ich es nicht selber sehen würde.

  • "randfee" schrieb:

    Ich würde ja sagen das ist quatsch, wenn ich es nicht selber sehen würde.


    Nein, deshalb habe ich nach MTT gefragt. Da gibt es eine Variante mit genau so einer Funktionalität. Allerdings sehe ich in Deiner Liste nichts, was darauf hindeutet, dass so etwas in TB installiert ist. Ein externes Programm vielleicht? Oder eher doch ein Fehler im Profil. Was machen die Tests im abgesicherten Modus und im neuen Testprofil?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • "randfee" schrieb:

    MTT?


    Hallo :)


    "slengfe" schrieb:


    Hast Du eine MinimizeToTray-Variante im Einsatz?


    (Hervorhebung durch mich)


    Gruß Ingo

  • tja, manchmal blind, aber: nein ;) - nicht, dass ich weiß
    Virenscanner (McAfee Enterprise irgendwas)läuft in der Firma, ja

    2 Mal editiert, zuletzt von randfee ()

  • Hallo,

    Zitat

    es ist normal, dass der TB noch eine Weile rumrödelt, auch wenn die Oberfläche längst geschlossen ist - mal eine Minute gewartet?


    Ja, ist normal, weil es noch einige Dinge zu ende bringen muss. Normal sind vielleicht 5-10 Sekunden, aber nicht eine Minute. Bei mir sind es 3 Sekunden.
    Evtl. Virenscanner können das weiter verzögern.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Bei mir sind es 3 Sekunden.
    Evtl. Virenscanner können das weiter verzögern.


    Hallo,
    Bei mir sind es trotz umfangreicher Postprocess-Arbeiten auch nie mehr als 20 Sekunden und das trotz Virenscanner


    Gruß
    Uwe

  • Ich kopiere z. B. die Filter meines "Musterkontos" auf alle Konten, so daß ich diese immer einheitlich habe.
    Desweiteren werden alle geänderten Dateien in ein Sicherungsverzeichnis kopiert


    Ich brauche meinen TB zum Geldverdienen und kann mir Datenverlust nicht leisten

  • hört sich beides gut an.


    Was heißt Filter "kopieren"? Auf andere Rechner? Mit IMAP kann man sowas wie Tags ja scheinbar leider nicht synchronisieren.
    Wie machst du das also?
    ... und welches Tool macht dir diese Backups, Selbstbau? Generationenbackups oder nur in einen Backup-Ordner immer wieder überschreiben?

  • Zitat

    Was heißt Filter "kopieren"? Auf andere Rechner? Mit IMAP kann man sowas wie Tags ja scheinbar leider nicht synchronisieren.


    Filter von einen POP3 -Konto auf ein anderes, so daß ich die Filter nur bei einem Konto aktuell halten muß und dann gleiche Filterregeln bei allen Konten habe.
    Bei weit über 1.000 Filterregeln habe ich keine Lust, das manuell zu machen.
    Filterregeln haben allerdings nichts mit den Nachrichtentags zu tun.
    Tool hierfür: Copybefehl des Betriebssystems


    Zitat

    ... und welches Tool macht dir diese Backups, Selbstbau? Generationenbackups oder nur in einen Backup-Ordner immer wieder überschreiben?


    Backups mache ich mit XCopy und packe sie hinterher mit WinRAR.
    Insgesamt habe ich 2 Backups je Tag für einen Zeitraum von einem Monat. Und alle Toolls dafür sind, bis auf WinRAR, Teil des Systems.


    Ist mit Grundkenntnissen der Console recht einfach an andere Rechner anzupassen.