mails werden nicht geladen

  • Hallo,
    ich habe mehrere mail-Konten. Wenn ich Thunderbird starte, werden mails von einem dieser Konten nicht mehr automatisch heruntergeladen, obwohl die relevanten Haken bei der Einrichtung gesetzt wurden (z.B. "Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen" und "Nachrichten automatisch herunterladen")
    Bei mir ist ebenfalls ein kleines Vorschauprogramm installiert, das mir meldet, wenn eine neue mail eintrifft.
    Wenn ich aber dann TB starte, kommt die angekündigte mail nicht, ich muß erst auf "abrufen" klicken.
    Bei dem anderen account funktioniert es dagegen problemlos, da wird die mail runtergeladen, sobald ich TB starte.


    Bin mit meinem Latein am Ende und bitte um sachdienliche Hinweise.


    ach ja, es sind beides POP - Fächer vom selben mailprovider. TB Version 6.0; Windows 7 ultimate

  • Hallo highvoltage,


    wenn Du uns nicht darüber im Unklaren lassen würdest, bei welchem Provider Du das betreffende Konto hast, könnte Dir vielleicht auch geholfen werden.


    Meine Glaskugel ist jedenfalls zur Zeit beim Polieren und deshalb nicht verfügbar ...


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,
    nun fahr mal die Temperatur Deines Feuers etwas zurück. Ich habe den Provider aus div. Gründen nicht erwähnt, denn bei allen andern funktioniert es ja, nur eben nicht bei GMX. Ich hoffe, Du brauchst nicht auch noch die mail-Adressen :mrgreen:

  • Hallo highvoltage,
    jeder Mailprovider verhält sich anders und wir kennen die häufigsten Anbieter hier in Deutschland. Ich habe z.B. 10 verschiedene Konten bei verschiedenen Anbietern und kenne die kritischen Punkte bei jedem und teste evtl. Probleme bei mir.
    Die Frage von Feuerdrache ist daher berechtigt.
    Nein, deine Mailadresse brauchen wir in diesem Fall nicht und würden nie verlangen, diese öffentlich hier zu posten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo highvoltage,


    darf ich mal davon ausgehen, dass du selbst schon getestet hast was passiert, wenn du dein "kleines Vorschauprogramm" nicht gestartet hast?
    Es ist ja wohl nicht von der Hand zu weisen, dass dieses "kleines Vorschauprogramm" auf dem Mailserver anzeigt, dass die dort liegenden bisher neuen Mails bereits gesehen wurden. (DAS sind so die kleinen Nebeneffekte, wegen denen Feuerdrache seine Frage gestellt hatte, denn das kann jeder Provider anders auswerten!)


    BTW: Kannst du bitte so nett sein, und mir mitteilen, wozu so ein "kleines Vorschauprogramm" gebraucht wird. Vielleicht habe ich da was verpasst?
    DANKE!


    Mit den bei uns durchaus und immer noch üblichen "Freundlichen Grüßen"!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    das kleine Vorschauprogramm heißt mailbell und mir nützt es, Spam zu löschen ehe ich das Zeugs herunterlade, nebenbei werden die Spammer auch gleich (von mir) kenntlich gemacht und ich muß nicht erst dem Donnervogel beibringen, was Spam ist und was nicht (da bin ich zu bequem dazu :mrgreen: ), außerdem glaube ich nicht so recht an die Wirkung. Beim Vorschauprogramm kann ich letztlich entscheiden, ob ich lösche oder nicht.
    im übrigen, Bemerkungen wie "bei uns heißt es immer noch mit freundlichen Grüßen" stoßen mir sauer auf und ich frage mich, wo ich hier eigentlich bin, im Kniggeunterricht oder auf einem Board wo gezielt Probleme mit dem Donnervogel angegangen werden.
    So, das mußte mal raus... und nun hoffe ich auf sachdienliche Hinweise. Ich werde mal mailbell deaktivieren, beobachten und mich dann wieder melden.
    Gruß
    highvoltage

  • Guten Abend,


    highvoltage :

    "highvoltage" schrieb:

    Bemerkungen wie "bei uns heißt es immer noch mit freundlichen Grüßen" stoßen mir sauer auf

    nun, Sie wissen doch bestimmt, dass dies ein User-helfen-Usern-Forum ist und ich finde es ist nicht mehr als Recht, dass die freiwilligen und unbezahlten Helfer, de ihre Freizeit dafür opfern, Usern wie Ihnen zu helfen, einen freundlichen Umgangston erwarten.
    Das Be-/Grüßen gehört wohl zu den fundamentalen Grundlagen im Umgang mit anderen Menschen.

    "highvoltage" schrieb:

    ch frage mich, wo ich hier eigentlich bin, im Kniggeunterricht oder auf einem Board wo gezielt Probleme mit dem Donnervogel angegangen werden.

    ah ja, ein gezieltes Angehen der eigenen Probleme ist erwünscht, ein Berücksichtigen der Befindlichkeiten anderer aber zu aufwändig?


    Schade.

  • "highvoltage" schrieb:

    ... glaube ich nicht so recht an die Wirkung.


    Glauben heißt Nicht-Wissen, aber das ist schon länger bekannt.


    "highvoltage" schrieb:

    im übrigen, Bemerkungen wie "bei uns heißt es immer noch mit freundlichen Grüßen" stoßen mir sauer auf und ich frage mich, wo ich hier eigentlich bin


    Es gibt 2 Arten von Menschen, solche, bei denen Unhöflichkeit sauer aufstößt und solche, die durch Unhöflichkeit sauer aufstoßen. :!: Leute, die Unhöflichkeit zum Glaubensbekenntnis machen und Menschen, die hier freiwillig Hilfestellung anbieten, auch noch anzupöbeln, haben meinerseits genau einen "sachdienlichen" Hinweis zu erwarten: Das

    "highvoltage" schrieb:

    mich dann wieder melden.


    kannst du dir schenken. :flop:


    Und da du dich erst fragen mußt, wo du bist: Gast (darauf kann man von alleine drauf kommen :mrgreen: ) in einem Forum, das ebenfalls jemand kostenfrei für Hilfesuchende zur Verfügung stellt. Als Gast benimmt man sich auch als solcher - oder man findet sich umgehend unwillkommen. Im übrigen hattest du bei der Anmeldung die Einhaltung der Forenregeln zugesagt - in deinem Fall allerdings wohl nur vorgetäuscht, sie einhalten zu wollen. Insofern also ein klarer Verstoß mit entsprechenden Reaktionen.

  • ok, obwohl nicht erwünscht (!!!) melde ich mich noch mal und stelle nur mal so nebenbei fest, dass bisher nur gemeckert und getadelt wurde aber keine Hilfe mit Ausnahme des "mailbell abschalten" kam. So ein Forum kann ich mir wirklich ersparen.

  • Zitat

    nun fahr mal die Temperatur Deines Feuers etwas zurück.


    Wir haben nach dem Mailprovider gefragt, um dir zu helfen und du antwortest in diesem Ton.
    Wenn du uns nicht freiwillig deine Infos gibt, wir fragen nur einmal danach, weil es sonst verlorene Zeit ist, die wir gerne anderen höflicheren Usern widmen, die uns mehr Informationen geben.
    Ohne genügend Informationen wird man dir aber auch in anderen Foren nicht helfen können.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw