Emails senden auf einmal unmöglich (V 7.0.1) [erl.]

  • Ich habe ein Web.de Konto, Windows Vista Home Premium. Ich hatte das Problem ja öfter schon mal, dass ich eine mail erst speichern musste, und erst nach ein paar Versuchen ließ sie sich abschicken.


    Aber nachdem ich jetzt mehrere Monate Ruhe mit dem Problem hatte, fing es heute plötzlich wieder nach und nach an, wurde immer öfter, dass die Meldung "Authentication required" kam, und jetzt geht gar keine mehr Mail zu verschicken.


    Zwischendrin ging dann zu meiner Überraschung doch wieder was, eine Mail die sich über Stunden nicht versenden ließ, ging auf einmal wie durch ein Wunder raus, danach war wieder alles dicht. Hoffentlich kann mir da jemand helfen, ich bin absolut verzweifelt, weil ich davon abhängig bin, dass der Mailverkehr bei mir funktioniert!

  • guten Morgen!
    So viel Zeit haben wir hier immer noch!
    Manchmal wollen die Server zwischendrin das Passwort wieder neu eingegeben haben, das machen imho alle Provider irgendwann immer wieder. Wie sieht es denn aus, erreichst Du den SMTP-Server denn mit Telnet?


    Mit Telnet Verbindung überprüfen


    Und darf denn ein Virenscanner deine ausgehenden Mails scannen, das würde ich aquf jeden Fall schnell deaktivieren.

  • Per telnet ist der Server ebenfalls nicht erreichbar, oder ich hab was falsch gemacht.


    Der Virenscanner durfte auch ausgehende Mails prüfen, das habe ich abgestellt, aber ohne Erfolg. Das Problem besteht also ohne irgendeine erkennbare Ursache weiterhin.

  • Hmm, wenn der Server mit Telnet nicht erreichbar ist, dann kann auf keinen Fall der Vogel der schuldige sein. Es könnte an einer vorhandenen Firewall liegen, an deinen Interneteinstellungen auf diesem Rechner.

  • Dann kann ich mir aber nicht vorstellen woran das liegen soll, ich hab ja absolut nichts verändert.

  • Naja, du vielleicht nicht, aber vielleicht dein Betriebssystem, Firewall etc.
    Vielleicht versuchst Du es mit einem anderen Port. Wenn Du jettz 25 hast, könntest Du es mit 587 versuchen.

  • Hallo.


    Ich habe das oben beschriebene Problem mit Windows 7 und Thunderbird V 7.0.1 und habe auch schon versucht die Verbindung neu einzurichten bzw. die Ports zu ändern. Meine Vermutung war ja, dass der Fehler an einem gestern eingespielten Windows Update liegt, allerdings kann ich nicht erkennen an welchem. Hast du zufällig ebenfalls gestern oder vorgestern ein Windows Update eingespielt?


    Die zweite Vermutung wäre, dass es an web.de liegt, da auch ich meine web.de Konten über Thunderbird verwalte. Weiß zufällig jemand, ob es deisbezüglich Änderungen, Updates, oä gab?


    Die Fehlermeldung ist übrigens folgende: Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete: Authentication required. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang


    Mit freundlichen Grüßen
    NobodyJH

  • "rum" schrieb:

    Hi,


    rufst du per POP von deinem web.de Konto ab? Da ist afair ja nur alle 15 Min. ein Zugriff erlaubt.


    Stimmt nicht, der Abruf ist so oft möglich wie ich will. Ich rufe Emails ab, sobald mir das Emailbenachrichtigungs-Icon von web.de neue Mails anzeigt, und das ist, sobald die eingehen. Jedenfalls bei web.de Club.

  • "NobodyJH" schrieb:

    Hallo.


    Ich habe das oben beschriebene Problem mit Windows 7 und Thunderbird V 7.0.1...


    Ja, vorgestern habe ich Windows Updates eingespielt. Ich mache das nur noch manuell und nach einer kompletten Systemsicherung, seitdem mir nach automatischen Updates der Rechner schon mehrmals fast nicht mehr startete.


    Aber das Problem wurde eben durch meinen Cousin gelöst, der durch seine kleine Datensicherungsfirma mit diesem Thema auch Erfahrung hat. Bei meinen Konteneinstellungen war kein Benutzername eingegeben, und Passwort ungesichert übertragen war auch nicht eingestellt. Entweder änderten sich diese Einstellungen automatisch durch irgendein Update, oder die Bedingungen zum Versenden von Mails von web.de aus änderten sich, auf jeden Fall hatte ich nichts am System verändert, und mit den Einstellungen so wie sie waren, habe ich schon jahrelang Mails versendet. Nur gab es immer mal wieder dieses Problem, doch meistens war es nach einer Zwischenspeicherung der entsprechenden Mail dann behoben.

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • Hallo,
    könntest du mal deine Servereinstellungen für den SMTP Server posten?
    Wie hast du den Benutzernamen eingegeben (ohne oder mit Domain)?
    Die Zuordnung von SMTP zum gleichen POP-Konto ist korrekt?
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner und abgehende Mails abscannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    Bei meinen Konteneinstellungen war kein Benutzername eingegeben, und Passwort ungesichert übertragen war auch nicht eingestellt.


    Hat auch bei mir geholfen, vielen Dank! Das hatte ich zwar vorher schon versucht, aber war wohl irgendwo noch ein Fehler drin. Jetzt scheint es zumindest zu funktionieren. Ich kann mir allerdings nicht erklären, warum sich die Einstellung bei mir geändert hat.


    Zitat

    Wie hast du den Benutzernamen eingegeben (ohne oder mit Domain)?


    Ohne Domain.