Adresse [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: VISTA 32 bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): WEB
    Hallo,
    habe eine E-Mail zusammen mit 100 Usern erhalten.
    Wie gelingt es mir eine E-Mail an diese 100 User zu schicken ?
    Gruss Werner

  • Hallo Werner,


    indem du auf "Alle antworten" klickst.
    Dann wird eine Antwortmail auf diese dir zugesandte Mail erzeugt, welche an alle Adressen gesendet wird, welche in den Headerzeilen zu finden sind. Den Mailtext kannst du ja leicht anpassen bzw. komplett löschen und durch einen eigenen Text ersetzen. Ebenso die Betreffzeile.


    Wenn du in der dir zugesandten Mail alle anderen Adressen siehst, dann hat der Absender dieser Mail etwas getan, was man nur als sehr verwerflich ansehen kann! Der Absender hat also die E-Mailadressen dieser 100 Personen breitgestreut, und ich bezweifele, dass das im Interesse dieser Personen ist. Der Datenschutz lässt grüßen!


    Damit du das besser machst, solltest du deine Mail an diese 100 Personen nicht "AN:" sondern per "BCC:" versenden. Damit bleiben jedem Empfänger die anderen verborgen. (Es sei denn, es handelt sich um Personen, die sich eh schon kennen, Firmenmitarbeiter usw.)


    Und dann möchte ich dich noch auf folgendes hinweisen:
    Um die Verbreitung von SAM zumindest etwas einzuschränken, verhindern die Provider, dass mit einem mal Mails an allzuviele Adressen gesandt werden. Mitunter setzt diese Begrenzung bereits bei einer niedrigen zweistelligen Zahl ein. Und das ist auch gut so!
    In diesem Fall musst du eben mehrere Mails versenden ... . Ich verweise auch auf die Möglichkeit, so genannte (Verteiler-)Listen anzulegen, an die du senden kannst. => unsere Anleitung.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi Peter,
    erst einmal vielen Dank.
    Bin im nächsten Jahr mit der Informierung zu Terminen unserer Vereinsmitglieder betraut.
    Werde mir das mit den Verteilerlisten mal genau ansehen.
    Auch der Hinweis auf die Anzahl der E-Mailadressen war gut.
    Hatte schon davon gehört, daß nicht alle Mitglieder E-Mails bekommen haben.
    Gruss Werner

  • Hi Peter,
    habe eine Verteiler-Liste erstellt.
    Die Liste über "AN" an alle zu schicken ist ok.
    Wie bekomme ich es hin die Liste über "BCC" an alle zu schicken ?
    Gruss Werner

  • Hallo,
    lass dir im Verfassen-Fenster in der linken Spalte das Adressbuch anzeigen, in der sich die Liste befindet.
    Die Liste markieren, dann unten in der Spalte auf den Button "Blindkopie (BCC)" klicken.


    Gruß

  • Hallo,
    dein selbst erstelltes Adressbuch heißt "default"


    Leider ist auf deinem zweiten Screenshot das Fenster unterhalb des Balken, auf dem Name" steht nicht mehr zu sehen.
    Darunter müsste sich - neben deinen im Adressbuch befindlichen Kontakten die Liste "KollocVinum" befinden. Die darin befindlichen Kontakte kannst du aber nicht sehen, sondern nur das "Listen-Icon" mit dem o.g. Namen.
    Danach auf den Button "Blindkopie (Bcc)" drücken.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • O, so etwa habe ich noch nie gesehen, hattest du für den Screenshot die Kontakte wegradiert?
    Falls nicht, ist dieses Adressbuch defekt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das hatte ich dir aber nicht empfohlen. Ein neues Programm löscht ja nicht das Thunderbird-Profil und so bleibt alles beim Alten.
    Also im Screenshot nichts wegradiert?
    Wie sieht denn das Adressbuch aus, sind die Einträge auch leer?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Eine letzte Frage für heute.
    Kann ich mein Adressbuch "KolloqVinum" in einem anderen Format wie ".txt", ".doc" oder ".xlsx" speichern ?
    Gruss Werner

  • Hallo Werner,
    du verwechselst häufiger "Adressbuch" und "Verteilerliste", was die Hilfe u.U. nicht erleichtert.
    Eine Verteilerliste wie deine "Kolloqvinum" kann in TB nur als Teil eines vorhandenen Adressbuchs existieren.
    Du kannst sie allerdings als selbständige Textdatei sichern über das Menü Extras -> Importieren/Exportieren ->
    Formaat "Tabulator getrennt".


    Gruß

  • Sorry,
    du wolltest doch ein Adressbuch exportieren und keine Mails, oder?
    Also mache das ganze noch einmal, diesmal aber im Adressbuch.
    Wenn du es als eine Sicherung exportieren möchtest, empfehle ich das *.ldif Format, das einzige welches auch die Listen berücksichtigt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hello,
    da es sich um eine Verteilerliste in einem Adressbuch handelt, musst du schon mal das Adressbuch-Fenster öffnen und das zugehörige Menü benutzen.
    Du hast sicher schon bemerkt, dass Hauptfenster, Verfassen-Fenster, AB-Fenster jeweils ihr eigenes Menü haben, und dass das angezeigte Menü für das im Vordergrund befindliche Fenster gilt.



  • Klick mal links von Extras, bei Termine und Aufgaben.


    Nachtrag:
    Huch, 2.Seite noch gar nicht gelesen, schlafe wohl noch :redface:

    TB 60.3.1

    Windows 7 Professional 32bit SP1

  • Export des Adressbuch ok.
    Danke.
    Offen ist noch: Verteier-Liste per "BBC" mit einem Klick erstellen.
    Gruss Werner