E-Mails aus Windows-Ordner in Posteingang von TB?[erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.02
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Freemail.hu


    Hallo, ich habe wegen der kurzzeitigen Nutzung eines anderen PC einige E-Mails aus dem TB-Posteingang in einem Windows-Ordner gespeichert, die ich jetzt aber wieder in den Posteingang zurückholen möchte. Wie kann ich das machen? Einfach verschieben ist nicht geglückt. Danke schon jetzt für hilfreichen Tipp. :)

  • Hallo mgraeme,


    dazu wäre es gut zu wissen, in welchem Format du die E-Mails extern gespeichert hast.
    Thunderbird kann (wie fast jeder andere Mailclient) problemlos im standardisierten .eml-Format gespeicherte Mails importieren.
    Jetzt "übersteuert" das von mir installierte Add-on "ImportExportTools" natürlich die "hauseigenen" Funktionen des puren Thunderbird. Aber auf den gewünschten Zielordner einen Rechtsklick, und dann müsste dort was von Importieren kommen. Das von mir genannte Add-on macht das ganze dann nur noch ein ganzes Stück komfortabler (ganze Ordner voller .eml, usw.)


    HTH


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Am Format sollte sich nichts geändert haben, da ich im Eingang die entsprechenden E-Mails markiert, mit Maustaste rechts das Kontextmenü aufgerufen und dort "speichern unter" gewählt habe usw. Der Re-Import klappt nicht so, wie du meinst (das Menü sagt nichts von "Import" oder so ähnlich, aber ich werde mal das von dir genutzte Add-on holen und es damit versuchen. Danke für den Hinweis.

  • Zitat

    Am Format sollte sich nichts geändert haben,...


    Der war so richtig gut .... .
    Wenn du eine E-Mail "nach extern" speicherst, dann erfolgt dieses in einem bestimmten Format. Dieses Format hab absolut nichts mit dem Format zu tun, in welchem diese E-Mail innerhalb des thunderbird gespeichert ist.
    Im TB: die Mail ist ein kleiner Bestandteil einer (mitunter mehrerer GB großen) mbox-Datei.
    extern: .eml, .txt, .html ...


    Du wirst doch mal an den Speicherort (den bewussten Ordner auf deiner WinDOSe) gehen können und nachschauen, in welchem Format du (mehr oder weniger zufällig) die Mails abgespeichert hast.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    benutze dafür am besten add-on ImportExportTools
    Damit kannst du die *.eml in einem Schwung wieder in Thunderbird integrieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw