Nachrichten verschwunden

  • Thunderbird-Version: 23.0.1
    Betriebssystem + Version: XP
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): WEB


    Hallo,
    ich bin neu im Chat, daher weiß ich nicht, ob ich hier richtig bin. Vor ca.
    4 Wochen sind alle meine E-Mails, die bis dahin in Thunderbird unter meinem
    Web.de-Konto gespeichert waren, verschwunden. Ich habe diese nicht manuell
    gelöscht, auch habe ich keine Archive angelegt. Seltsam ist, dass nun auch
    Archive angelegt wurden, hier allerdings auch keine Nachrichten vorhanden
    sind.
    Wie könnte ich wieder an meine Mails kommen, zum Teil aus 2009.
    Vielen Dank!

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Nur eine Frage zur Info:
    Du hast welchen Ordnermode aktiviert? Ansicht > Ordner > ??
    Automatisches Löschen in den Konteneinstellungen gibt es nicht?
    Wie groß sind die jeweiligen Ordner?
    Rechtsklick auf den Ordner, aus dem gelöscht werden sollte, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.
    Die betr. Ordner mal reparieren: Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • "Redhead" schrieb:

    Thunderbird-Version: 23.0.1


    Das wird deine Firefox-Version sein!


  • Hallo,
    danke für die Antworten. Reparieren etc. bingt nichts, habe ich schon probiert. Was hat mein Problem denn mit der Firefox-Version zu tun?
    Noch eine Info. Meine Inbox ist deutlich größer als mein Posteingang.
    Gruß

  • Hallo,

    "Redhead" schrieb:

    Hallo,
    Reparieren etc. bingt nichts, habe ich schon probiert.


    Du kannst noch einen Versuch machen, indem du bei beendetem TB die Inbox.msf-Datei im pop-Ordner deines Profilordners löschst. Diese Datei wir beim nächsten Start von TB neu angelegt.

    Zitat

    Was hat mein Problem denn mit der Firefox-Version zu tun?


    Nichts ! Mental wollte nur wissen, ob du tatsächlich die Version 23beta von TB benutzt oder ob du deine TB-Version mit der augenblicklichen FF-Version (= 23.0.1) verwechselt hast. ;)

    Zitat

    Noch eine Info. Meine Inbox ist deutlich größer als mein Posteingang.


    Das heißt, dass die Datei Inbox mehr Nachrichten enthält, als im Posteingang angezeigt werden.
    Ein Hinweis auf eine korrupte .msf-Datei.

  • Hallo,


    "Redhad" schrieb:

    Meine Inbox ist deutlich größer als mein Posteingang.

    oder dass du mal komprimieren solltest (das ist nicht zippen)!
    Wenn du Mails löschst/verschiebst, werden sie nicht aus der Datei entfernt, sondern nur entsprechend markiert und in TB dann nicht mehr angezeigt. Beim Komprimieren werden sie dann auch physikalisch eliminiert. ;)


    Das steht in unserer Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) unter "Bekannte Probleme"

  • "Mapenzi" schrieb:

    Oder

    und genau das schrieb ich doch auch

    "rum" schrieb:

    oder dass du mal komprimieren solltest

    :rolleyes:

  • "rum" schrieb:

    und genau das schrieb ich doch auch


    oder dass du mal solltest komprimieren


    Oh, jetzt wird's kompliziert ;)
    Um Missverständnisse zu vermeiden, hatte ich meinen Beitrag zitiert und im Hinblick auf den deutlichen Größenunterschied zwischen Inbox und Posteingang als weitere mögliche Ursache zu der schon von mir erwähnten hinzu gefügt:

    Zitat

    Oder natürlich auch auf eine korrupte Inbox !


    Statt zu zitieren, hätte ich wohl besser meinen Beitrag ändern und ein EDIT anfügen sollen ;)

    "rum" schrieb:

    oder dass du mal solltest komprimieren


    Das "Komprimieren" wird nach meiner Interpretation den Größenunterschied nicht ausgleichen, wenn eine korrupte Inbox oder eine korrupte Inbox.msf-Datei vorliegen.
    Bei intakten Inbox- und Inbox.msf-Dateien stimmen bei mir die Größen von Inbox und "Posteingang", oder von Sent und "Gesendet", jederzeit auf +/- 1 MB überein.
    Ich hab's jetzt noch mal mehrfach überprüft: nach Löschen von mehreren Mails mit insgesamt jeweils 30 bis 40 MB, Leeren des Papierkorbs und anschließendem Komprimieren werden Ordnergrößen und Mbox-Dateigrößen zeitgleich auf den neuen Stand gebracht.
    Ich weiß nicht, ob ich richtig liege, aber zum gegenwärtigen Zeitpunkt würde ich das Komprimieren erst versuchen, wenn das Löschen der Inbox.msf-Datei keinen Erfolg bringt, und dann aber auch nur, nachdem eine Sicherheitskopie der Inbox-Datei angelegt wurde.

  • Hallo,


    ich bin gerade erst auf diesen Beitrag gestoßen und habe ansonsten auch noch keine Lösung gefunden.


    Betriebssystem Windows 8, Thunderbird 24.2.0.


    Bei mir sind auch alle Mails ab 18.12.2013 rückwärts verschwunden. Habe alle hier bereits gegebenen Tipps berücksichtigt, auch überall die Inbox msf gelöscht (ich verwalte mehrere E-Mail-Konten in TB), außer bei meinem Hauptkonto (GMX) sind bei allen anderen auch die "alten" Mails nachgeladen worden. Was kann ich noch tun? Sorry, bin absoluter Computerunprofi und habe schon mit Win 8 so meine Probleme.


    Vielen lieben Dank im Voraus für Hilfe und frohe Weihnachten auch noch


    Nani

  • Hallo,


    nach einem Update kommt es bei mir regelmäßig vor.
    Ich schaue dann in die Konteneinstellung unter Speicherplatz und siehe da, es steht da wieder
    Nachrichten die älter als .... löschen.


    Auch gerne genommen das bei meinen Servereinstellungen beim Pop Server die 3 weg ist.


    Alles schon normal für mich.


    TB V24.2.0
    FF 26.0
    Win 7 & 8.1

  • "nani4711" schrieb:

    Habe alle hier bereits gegebenen Tipps berücksichtigt, auch überall die Inbox msf gelöscht (Was kann ich noch tun?


    Nein, etwas hast du noch nicht gemacht, nämlich überprüft, ob deine Mails noch auf dem Computer sind.
    Das kann man nur, wenn man das Thunderbird-Profil aufruft und dort in deinem Fall im Ordner \Mail\ und in weiteren Unterordnern nach Dateien ohne Endung (etwa inbox, sent, drafts) sucht, die größer als 0 KB sind und man diese mit einem guten Texteditor (ab Wordpad) öffnet. Dort sind alle Mails im Quelltext aufgelistet und man kann diese gut anhand des Datums verifizieren.
    Tue das bitte und wenn du welche gefunden hast, dann sehen wir weiter.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • "meckbre" schrieb:


    Ich schaue dann in die Konteneinstellung unter Speicherplatz und siehe da, es steht da wieder
    Nachrichten die älter als .... löschen.


    Dein Profil scheint die Einstellungen nicht mehr zu speichern.
    Starte zunächst Thunderbird im safe-mode:
    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.
    Oder über Win+R --> thunderbird -safe-mode --> OK
    und überprüfe das Verhalten dort. In deinem Fall müsstest du also tweimal Thunderbird im safe-mode starten.
    Oder du legst gleich ein neues Profil an mit einem Konto und überprüfst das Verhalten dort.


    4 Ein neues Profil erstellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw